German example sentences with "verraten"

Learn how to use verraten in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Objektiv sein heißt, nicht zu verraten, zu wem man hält.

Er hat seine Freunde des Geldes wegen verraten.

Er ist der Letzte, der seine Freunde verraten würde.

Deine roten Wangen verraten deine Perversion.

Soll ich Ihnen mein Geheimnis verraten? Es ist ganz einfach.

Er hat uns verraten.

Er hat mich verraten.

Würdest du mir die Formel deines erfundenen Salats bitte verraten?

Deine Augen verraten dich.

Ich komme mir verraten vor.

Du hättest das Geheimnis nicht verraten sollen.

Viele haben ihre Freunde schon des Geldes wegen verraten.

Wurdest du jemals von einem guten Freund verraten?

Sind Sie je von einem guten Freund verraten worden?

Ihre Augen verraten Sie.

Sie drohte mich zu verraten.

Du hast versprochen, nichts zu verraten.

Sie hat ihm ihr Alter verraten.

Deine Sprache hat dich verraten.

Ich werde dir ein Geheimnis verraten.

Er hat niemals Geheimnisse verraten, einfach niemand hat sie ihm anvertraut.

Sie wollte das Geheimnis verraten.

Ich habe dich verraten.

Sie haben dich verraten.

Er hat dich verraten.

Sie hat dich verraten.

Sie hat Sie verraten.

Er hat Sie verraten.

Die haben Sie verraten.

Ich habe Sie verraten.

Sie hat euch verraten.

Soll ich dir ein großes Geheimnis verraten?

Eine wörtliche Übersetzung kann den Sinn des Originals verraten.

Glaubst du, dass Judas Jesus Christus verraten hat?

Du hast mich verraten. Warum?

Sie haben mich verraten. Warum?

Anders gesagt, er hat uns verraten.

Er hat mich verraten und verkauft.

Gott ist mein Zeuge, Thomas. Ich hab ihm nichts von der Überraschungsparty, die du vorbereitest, verraten.

Ich will dir nicht das Ende verraten.

Ich will dir nicht das Ende vorher verraten.

Tom hat Maria das Geheimnis verraten.

Das heißt, sie hat uns verraten.

Nichts verraten!

Glaubt ihr, dass Judas Jesus Christus verraten hat?

Glauben Sie, dass Judas Jesus Christus verraten hat?

Tom hat mir sein Geheimnis verraten.

Vielleicht hat meine Miene schon meine Absicht verraten.

Ob eine schwarze Katze Glück oder Unglück bringt, hängt von der Laufrichtung ab. Läuft sie von links nach rechts, dann pecht's; läuft sie von rechts nach links, dann gelingt's. Dieses Geheimnis hat mir meine Großmutter verraten.

Ich werde niemandem je verraten, wer du in Wirklichkeit bist.

Ich werde niemandem je verraten, wo ich den Schatz versteckt habe.

Ich habe niemandem je verraten, warum ich Schwierigkeiten habe einzuschlafen.

Das habe ich noch nie jemandem verraten.

Er hat mir ein kleines Geheimnis über seine Mutter verraten.

Sie hat mir ein kleines Geheimnis über ihre Mutter verraten.

Es war nicht Tom derjenige, der uns verraten hat.

Du hast mich verraten.

Böses Gewissen verraten die Augen.

Ich kann dich nicht davon abhalten, meine Geheimnisse zu verraten. Ich flehe dich jedoch an, es nicht zu tun.

Ich kann dir nicht alle meine Geheimnisse verraten.

Hüte dich vor Übeltaten, Feld und Wald kann dich verraten.

Soll ich dir denn das Geheimnis verraten, nicht aber meinem Sohne?

Anders ausgedrückt: Er hat uns verraten.

Wer hat uns verraten?

Mit anderen Worten hat er uns verraten.

Anders ausgedrückt hat er uns verraten.

Soll ich dir ein großes Geheimnis verraten, mein Freund? Warte nicht auf das jüngste Gericht: Es findet jeden Tag statt.

Magst du darüber mehr verraten?

Gang und Haltung verraten mehr als das Gesicht.

Du hast uns verraten.

Ich versprach, nicht ein Wort von dem Geheimnis zu verraten.

Du willst wissen, wo dieser Ort ist? Das wird nicht verraten.

Ich habe bei ihm ein wenig auf den Busch geklopft; er hat aber nichts verraten.

Soll ich dir ein Geheimnis verraten? Die Europäische Union ist in einer ernsten Krise.

Das ist ein Geheimnis, ich werde es keinem verraten.

Damit haben sie sich verraten.

Tom hat mich verraten.

Was jemand ist, fängt an, sich zu verraten, wenn sein Talent nachlässt — wenn er aufhört, zu zeigen, was er kann. Das Talent ist auch ein Putz; ein Putz ist auch ein Versteck.

Du hast dein Wort gebrochen und mein Geheimnis verraten.

Ich will euch mein Erfolgsrezept verraten: Meine ganze Kraft ist nichts anderes als Ausdauer.

Ich will Ihnen das Geheimnis verraten, das mich zum Ziel geführt hat. Meine Stärke liegt einzig und allein in meiner Hartnäckigkeit.

Wir sind verraten.

Meine Freunde haben mich verraten.

Das ist das Ängstliche von meinem Schicksal, dass ich, wie ein verpesteter Vertriebner, geheimen Schmerz und Tod im Busen trage; dass, wo ich den gesundsten Ort betrete, gar bald um mich die blühenden Gesichter den Schmerzenszug langsamen Tods verraten.

Verrätereien begeht man öfter aus Schwäche, als in der ausgesprochenen Absicht, zu verraten.

Leute, die auf Rosen gebettet sind, verraten sich dadurch, dass sie immerzu über die Dornen jammern.

Ich habe dich nicht verraten.

Der Eifer, auch der gute, kann verraten.

Niemand wird alt, weil er eine bestimmte Anzahl von Jahren gelebt hat. Menschen werden alt, wenn sie ihre Ideale verraten.

Ich kann Ihnen nicht verraten, wer wir sind.

Kann mir jemand verraten, warum Tom sich ärgert?

Ich habe Tom nicht verraten, dass ich dich kenne.

Ich habe Tom nicht verraten, dass ich euch kenne.

Ich habe Tom nicht verraten, dass ich Sie kenne.

Sie war unwillig, ihr Geheimnis zu verraten.

Eines Tages beschloss Maria, Tom, nachdem dieser in so vielen schwierigen Lagen in unverbrüchlicher Liebe zu ihr gestanden hatte, ihr großes Geheimnis zu offenbaren. Sie beschloss, ihm zu verraten, wer – oder vielmehr was – sie wirklich war.

Würde es Ihnen etwas ausmachen, mir zu verraten, auf wen Sie warten?

Würdest du mir vielleicht verraten, warum du hier bist?

Würdet ihr mir vielleicht verraten, warum ihr hier seid?

Die Lippen sollen nicht verraten, was der Mund gegessen hat.

Verraten Sie mir, warum das wichtig ist?

Also check out the following words: gegeben, gesprochen, Ankläger, Gericht, Klagen, erhärten, Verdächtigen, schuldig, Laut, landesweiten.