German example sentences with "fühlt"

Learn how to use fühlt in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Hör auf! Sie fühlt sich dadurch unbehaglich!

Dieses Handtuch fühlt sich rau an.

Wie fühlt sich das Papier an?

Sie fühlt sich bei Fremden selten wohl.

Sie fühlt sich heute schlecht.

Sie fühlt sich wohl in ihrem Haus.

Dieser Stoff fühlt sich glatt an.

Die Zunge einer Katze fühlt sich rau an.

Da er sich heute schlecht fühlt, kann er nicht zur Arbeit kommen.

Mary hat niemandem zum Reden, aber sie fühlt sich nicht einsam.

Wie fühlt es sich an, wieder zu Hause zu sein?

Wer fühlt sich nicht gut?

Er fühlt sich heute ein bisschen besser.

Er fühlt sich wirklich niedergeschlagen.

Er fühlt sich sehr glücklich.

Sehr warmes Wetter bedeutet nicht gerade, dass das Volk sich ein wenig unglücklich fühlt.

Toms Gesicht fühlt sich rau an, weil er sich rasieren muss.

Das Leben ist kurz, aber es fühlt sich lang an.

Etwas zu denken, was man nicht fühlt, ist sich selbst zu belügen, genauso wie es ist andere anzulügen, wenn wir ihnen etwas sagen, was wir nicht denken.

Eine sapiosexuelle Person fühlt sich von der Intelligenz einer anderen Person eher angezogen, als von der äußeren Erscheinung.

Er fühlt, dass das neue Gesetz seine Freiheit einschränken wird.

Wohl jede Generation fühlt sich dazu berufen, die Welt umzumodeln. Meine hingegen weiß, dass sie dies nicht tun wird. Dafür ist ihre Aufgabe vielleicht noch größer. Sie besteht darin, zu verhindern, dass die Welt in sich zerfällt.

Heute fühlt sich der Wind gut an, was?

Meine Freundin fühlt sich sehr schlecht.

Man ist so alt, wie man sich fühlt.

Da er sich heute nicht gut fühlt, kann er nicht ins Büro kommen.

Ein Mann ist so alt, wie er sich fühlt, und eine Frau so alt, wie sie aussieht.

Tom weiß nicht, was zu sagen ist, damit Mary sich besser fühlt.

Selbst wenn eine Tochter selten den Liebhaber ihrer Mutter liebt, so fühlt sich doch eine Mutter immer in einem gewissen Maße vom Liebhaber ihrer Tochter angezogen.

Fühlt er beim Sex mit mir das Gleiche, was er mit ihnen gefühlt hat?

Mein Rachen fühlt sich trocken an.

In Bibliotheken fühlt man sich wie in der Gegenwart eines großen Kapitals, das geräuschlos unberechenbare Zinsen spendet.

Wer sich zu groß fühlt, um kleine Aufgaben zu erfüllen, ist zu klein, um mit großen Aufgaben betraut zu werden.

Wer sich behaglich fühlt zuhaus, der rennt nicht in die Welt hinaus.

Diese Wand fühlt sich kalt an.

Trotz seiner Bekräftigung französischer Muttersprachler zu sein, fühlt er sich seines Französischs in einem so geringen Maße sicher, dass er, sobald es erforderlich ist, einen etwas komplizierteren Kommentar zu schreiben, es auf Englisch tut.

Weil unser Hund sehr feinfühlig ist, fühlt er sofort, wann ein Familienmitglied betrübt, niedergeschlagen oder unglücklich ist, und dann bemüht er sich dieses zu trösten.

Obwohl sie ihre Heimat schon vor Jahren verlassen musste, fühlt sie sich in England, wo sie Asyl fand, noch immer entwurzelt.

Ein Mensch, der sich ständig angegriffen fühlt, ist ein genauso angenehmer Gefährte wie ein Stein im Schuh.

Fühlt euch wie zu Hause und bedient euch.

Niemals fühlt man sich einsamer als in großer Gesellschaft.

Wir werden nie erfahren, wie er sich fühlt.

Da sieht man kein Auge tränenleer, und zum Könige bringt man die Wundermär. Der fühlt ein menschliches Rühren, lässt schnell vor den Thron sie führen.

Das fühlt sich wie Seide an.

Der Kritiker, der ein fehlendes Komma erkennt, fühlt sich auf das Niveau des Schriftstellers gehoben.

Marie fühlt, dass die Außerirdischen sie beobachten.

Der einzelne Erdenbürger fühlt sich völlig ohnmächtig angesichts solcher Probleme von globaler Dimension.

Zufällig sieht man sich, man fühlt, man bleibt, und nach und nach wird man verflochten.

Sie fühlt sich viel besser.

Er fühlt sich viel besser.

Er fühlt sich schon viel besser.

Der herbste Tadel lässt sich ertragen, wenn man fühlt, dass derjenige, der tadelt, lieber loben würde.

Fühlt euch bei uns wie zuhause.

Sie fühlt sich mit uns zusammen nicht glücklich, lass sie gehen!

Der Fußboden fühlt sich kalt an.

Der Fels fühlt sich nass an.

Ich denke, jeder fühlt sich manchmal einsam.

Ich frage mich, wie sich jemand fühlt, der mit solch einer wunderschönen Frau verheiratet ist.

Ehe ist, wenn ein bis dahin vollkommen normaler Mann das unbezwingliche Bedürfnis in sich fühlt, für eine ihm bis zu diesem Zeitpunkt wildfremde Frau auf Lebzeiten Kost, Quartier, Kleider und Wäsche gratis beizustellen. Wofür die Gattin ihrerseits sich verpflichtet, getreulich all jene Sorgen mit ihm zu teilen - die er nie haben würde, wenn er sie nicht geheiratet hätte.

Im hellen Licht fühlt sie sich ungeschützt. Und er wird ihr bereitwillig entgegen kommen, weil oft auch Männer unter Komplexen leiden, was ihr Äußeres anbelangt.

Viele Worte bringen nicht immer das zum Ausdruck, was der Mensch fühlt.

Keiner fühlt sich heute optimistisch.

Er fühlt sich heute schlecht.

Wer fühlt, der weint; wer nur sieht, der lacht.

Sie ist eine kerngesunde Chiropraktikerin: sie fühlt sich gut und fühlt auch gut mit ihren geschulten Händen.

Sie ist eine kerngesunde Chiropraktikerin: sie fühlt sich gut und fühlt auch gut mit ihren geschulten Händen.

Jetzt fühlt sie sich gänzlich unbeschwert und frei, wie ein Vogel in der Luft.

Ich gebe zu, es fühlt sich gar nicht schlecht an.

Diese Wand fühlt sich sehr kalt an.

Einst liebte er sie, doch nun fühlt er das Gegenteil.

Es fühlt sich weich an.

Das fühlt sich an wie Seide.

Nur wer sich sicher fühlt, ist tolerant.

Das fühlt sich toll an.

Dieser Teppich fühlt sich angenehm unter den Füßen an.

Tom kann Maria nicht sagen, wie er wirklich fühlt.

Da fühlt man sich wie ein Kind im Süßwarenladen.

Man kann vieles unbewusst wissen, indem man es nur fühlt, aber nicht weiß.

Es gibt nur sittliche Unterschiede unter den Menschen, und jemand, der Höheres fühlt, muss Höheres leisten.

Wenn man fühlt, daß man mit den Jahren vielleicht an Übersicht und Geschmack gewonnen hat, so glaubt man einigen Ersatz zu sehen, wenn sich Energie und Fülle nach und nach verlieren.

Ein Deutscher braucht nicht alt zu werden, und er findet sich von Schülern verlassen; es wachsen ihm keine Geistesgenossen nach. Jeder, der sich fühlt, fängt von vorn an.

Maria fühlt sich von ihrem hektischen Leben überfordert. Sie hat bereits vor langer Zeit aufgehört, ihren Bedürfnissen die erforderliche Zeit zu widmen.

Warum fühlt niemand den Zahnärzten auf den Zahn?

Ein Mann ist so alt wie die Frau, die er fühlt.

Etwas Unbekanntem gegenüber fühlt man sich oft schutzlos.

Das fühlt sich gut an, nicht wahr?

Ein Mensch fühlt oft sich wie verwandelt, sobald man menschlich ihn behandelt.

Nach einer Ausschweifung fühlt man sich immer viel einsamer, viel verlassener.

Am meisten fühlt man sich von Wahrheiten getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte.

Es hasst nur jemand, der fühlt, dass er niemals ungeschehen, nicht existent machen wird, was passiert ist.

Wer sich in der eigenen Gesellschaft nicht wohl fühlt, hat gewöhnlich ganz recht.

Kein Schneeflöckchen einer Lawine fühlt sich je verantwortlich.

Was man zu heftig fühlt, fühlt man nicht allzulang.

Was man zu heftig fühlt, fühlt man nicht allzulang.

Wenn ihr's nicht fühlt, ihr werdet's nicht erjagen.

Versicherungsbetrug ist keine Einbahnstraße. Viel häufiger fühlt sich der Versicherte betrogen.

Das Toilettenpapier hier fühlt sich wie Schleifpapier an.

Die Höhe des Trinkgeldes richtet sich nach der Festigkeit des Charakters. Je unsicherer man sich fühlt, desto höher wird die Bestechungssumme sein, die man für ein paar flüchtige Augenblicke der Selbstbestätigung zu zahlen bereit ist.

Besser als einer, der weiß, was recht ist, ist einer, der liebt, was recht ist, und besser als einer, der liebt, was recht ist, ist einer der Begeisterung fühlt für das, was recht ist.

Sie fühlt sich zu Schwarzen hingezogen.

Heute fühlt sich Maria besser.

Also check out the following words: zutiefst, Ausländer, tue, sagt, besser, Uhrzeit, wach, wärst, einer, niemanden.