German example sentences with "mache"

Learn how to use mache in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Es kann sein, dass ich bald aufgebe und stattdessen ein Nickerchen mache.

Theoretisch mache ich gerade Mathe.

Man sagt, Liebe mache blind.

Ich hasse diese Spinnen; wegen denen flippe ich jedes Mal aus, wenn ich sauber mache.

Ich mache jeden Tag das Mittagessen.

Ich mache mir viele Sorgen.

Wohin ich auch gehe, was ich auch mache, er verfolgt mich.

Ich mache es lieber alleine.

Mache alles, was er sagt.

Ich mache mir Sorgen wegen des Testergebnisses.

Nimm mich nicht ernst. Ich mache nur Spaß.

Ich mache mir Sorgen um deine Gesundheit.

Bitte mache drei Kopien von jeder Seite.

Ich mache mir mehr Sorgen um dich als um die Zukunft Japans.

Ich höre gerne Musik, aber noch lieber mache ich welche.

Ich mache jeden zweiten Tag einen Spaziergang.

Ich mache mir Sorgen um ihn.

Mache innerhalb des Vormittags dein Zimmer sauber.

Ich mache noch einen Test.

Was mache ich jetzt, da ich angemeldet bin?

Ich mache eine Ausbildung bei Ford.

Ich mache mir Sorgen um dich.

Ich mache nur Spaß.

Er findet an allem, was ich mache, etwas auszusetzen.

Ich mache jeden Tag einen Spaziergang, außer wenn es regnet.

Was ich gerade mache ist nichts im Vergleich zu dem, was du vor einem Jahr gemacht hast.

Ich mache meine Einkäufe gewöhnlich sonntagnachmittags.

Was immer du sagst, ich mache es auf meine Weise.

Ich mache Judo.

Ich mache mit!

Tut mir leid, ich mache es nicht ohne Kondom.

Tut mir leid, ich mache es nicht ohne Pariser.

Ich mache meine neuen Schuhe kaputt.

Ich mache meine Englischaufgaben im Lateinunterricht, meine Lateinaufgaben in der Wirtschaftsstunde und die Wirtschaftsaufgaben vor der Schule.

Ich reise in die Ferne, sehe fremde Länder, mache herum wie niemals zuvor.

Mit deiner Hast sorgst du immer dafür, dass ich Fehler mache.

Ich mache das für dich.

Ich mache heute keine Überstunden mehr.

Ich mache dich glücklich.

Ich vergesse nie ein Gesicht. Aber in Ihrem Fall mache ich gerne eine Ausnahme.

Ich mache mir nichts aus Alkohol.

Ich mache es, da ich Lust dazu habe.

Ich mache mir Sorgen um meinen Freund Georg, er liegt im Krankenhaus.

Ich mache Kaffee.

Der Königssohn begegnete ihr, als er von der Jagd zurückkehrte; und da sie so schön war, fragte er sie, was sie hier so ganz allein mache und warum sie weine.

Ich mache meine Hausaufgaben nach der Schule.

Mache immer das Richtige. Das wird einige erfreuen und den Rest erstaunen lassen.

Es kann sein, dass ich bald aufgebe und lieber ein Nickerchen mache.

Ich mache bloß einen Spaziergang.

Nachdem ich ein paar Blaubeeren gesammelt habe, mache ich eine Obsttorte.

Bitte mache das Stereogerät ein bisschen leiser.

So, und jetzt mache ich Schluss und gehe heim.

Mache das nicht in den Sack.

Sei du selbst, und mache es nicht den Anderen nach!

Wenn es hilft, mache ich sogar das.

Ich mache meine Hausaufgaben.

Mache besser das Feuer aus, ehe du ins Bett gehst.

Bitte mache ein Milchmixgetränk für mich.

Was willst du, dass ich mache?

Was wollen Sie, dass ich mache?

Mache alles so, was du kannst, damit du später es nicht bedauern müsstest.

Weil ich jeden Tag Bauchmuskelübungen mache, kannst du endlich meinen Waschbrettbauch sehen.

Zum Abendessen mache ich Sashimi.

Mache keinen Krach!

Ich mache den Abwasch.

Mache es selber!

Willst du, dass ich Kaffee mache?

Mache etwas lauter!

Ich mache mir nichts aus Kino.

Harry, ich mache mir Sorgen.

Ich mache dieses Semester einen Spanischkurs.

Mache deine Arbeit mit mehr Aufmerksamkeit.

Ich würde gerne eine neue Sprache in Tatoeba einfügen, wie mache ich das?

Ich mache gern Nachtspaziergänge.

Ich mache niemals einen Ausgleichssport.

Ich mache zu viele Fehler.

Ich mache alles, nur das nicht.

Ich mache das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe.

Mache es, wie man dir sagte!

Für diese Menschen hat ihre Tätigkeit allen Sinn der Welt, und nichts, was ich sage oder schreibe oder mache, wird das ändern.

Mache die Frau ausfindig!

Mache diese Arbeit bis morgen, wenn es geht.

Ich mache leichte Übungen jeden Morgen.

Was ich auch mache, es ist immer falsch!

Ich mache mit.

Ich mache gerne Einkäufe im Internet.

Warum mache ich mir überhaupt die Mühe?

Ich mache jeden Morgen eine leichte Übung.

Mache, was du willst.

Mache die Türe zu.

Mache deine Augen auf.

Mache das noch ein Mal.

Mache es!

Mache das nicht.

Ich mache Ihnen deswegen keine Vorwürfe.

Ich komme um halb fünf nach Hause und mache Hausaufgaben.

Es kann sein, dass ich bald aufgebe und einfach ein Nickerchen mache.

Ich mache gewöhnlich den Abwasch.

Mache keinen Lärm beim Suppenessen.

Wenn du Suppe trinkst, mache kein schlürfendes Geräusch.

Ich mache mir Sorgen um seine Gesundheit.

Also check out the following words: Sicherheit, Pullover, stricken, super, schaue, arbeitslos, Studentenzeit, unzertrennlicher, hinkommen, unpraktisch.