German example sentences with "glauben"

Learn how to use glauben in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Das ist die Mühe nicht wert, so zu tun, als würdest du mich dazu bringen, zu glauben, dass ich Dinge glaube, die du nicht glaubst.

Was glauben Sie ist wahr, obwohl Sie es nicht beweisen können?

Sogar Leute, die nicht an die katholische Kirche glauben, verehren den Papst als ein symbolisches Oberhaupt.

Die neulichen Skandale, in die Messdiener und religiöse Oberhäupter verwickelt waren, haben den Glauben, den die Leute in die Kirche haben, unterminiert.

Es kommt darauf an, was du mit an Gott "glauben" meinst.

Die Verderbtheit der Taten des Königs brachte die Leute dazu, zu glauben, dass er nicht mehr als eine Tyrann sei, den man stürzen müsse.

Leider würden viele Leute Dinge glauben, die man ihnen per E-Mail sagt, die sie persönlich erzählt nicht plausibel finden würden.

Ich kann es nicht glauben!

Jeder würde gerne glauben, dass Träume wahr werden können.

Manchmal sorgt sich Spenser so sehr um Trang, dass er sie dazu bringt, zu glauben, dass er überfürsorglich ist.

Die Christen glauben an Jesus Christus.

Das zu glauben, fällt mir schwer.

Er scheint zu glauben, dass das, was er sagt, stimmt.

Glauben Sie an Gespenster?

Ich war dumm genug, es zu glauben.

Glauben Sie, er hat den Fehler absichtlich gemacht?

Du kannst kein Wort von dem glauben, was er sagt.

Wir glauben an Gott.

Manche glauben an Gott, aber andere tun es nicht.

Das war schwer zu glauben.

Sie glauben an ein Leben nach dem Tod.

Glauben Sie, dass Rap noch Ausdruck eines Sozialprotests ist?

Die Menschen glauben das, was sie wollen.

Glauben Sie an Gott?

Wieso glauben Sie das?

Egal was du auch sagst, ich werde deinen Worten nicht glauben.

Gibt es in Europa viele Leute, die noch an Geister glauben?

Ich konnte nicht glauben, was ich gesehen habe.

Ist er so idiotisch, das zu glauben?

Es ist naiv, das zu glauben.

Und heute Abend denke ich an alles, was sie das ganze Jahrhundert hinweg in Amerika gesehen hat. Den Kummer und die Hoffnung, den Kampf und den Fortschritt. Die Zeit, in der wir gesagt bekamen, dass wir nicht können, und die Leute, die am amerikanischen Glauben festhielten: Ja, wir können.

Dies ist unsere Chance, auf diesen Ruf zu antworten. Das ist unser Augenblick. Das ist unsere Zeit, unser Volk zurück zur Arbeit zu bringen und Chancen für unsere Kinder zu eröffnen, Wohlstand wiederherzustellen und die Sache des Friedens voranzubringen, den amerikanischen Traum zurückzugewinnen und diese fundamentale Wahrheit zu bekräftigen, dass wir aus vielen heraus eins sind, dass wir hoffen, während wir atmen. Und wenn wir auf Zynismus und Zweifel stoßen und auf diejenigen, die sagen, wir können das nicht, dass wir dann mit jenem zeitlosen Glauben antworten, der den Geist eines Volkes zusammenfasst: Ja, wir können.

Ich bin im hebräischen Glauben geboren, aber als ich älter wurde, bin ich zum Narzissmus konvertiert.

Wir glauben, dass die Kernwaffen die Welt zerstören werden.

Glauben Sie, dass Fernsehen schlecht für Kinder ist?

Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet.

Niemand wird seine Geschichte glauben.

Er war dumm genug, ihr zu glauben.

Die plötzliche Zunahme ultravioletter Strahlen ließ die Wissenschaftler an die Existenz von Ozonlöchern glauben.

Kinder sollten den Worten ihrer Eltern glauben.

Glauben kann man alles.

Ich kann seine Geschichte kaum glauben.

Es ist dumm von dir, an ihn zu glauben.

Ich habe meinen religiösen Glauben verloren.

Das ist ja kaum zu glauben.

Manche glauben an Gott, andere nicht.

Einige glauben, dass Nessie in diesem See lebt.

Bei unserem ersten Rendez-vous zückte er sein Handy und fing an zu simsen. Ich konnte es kaum glauben!

Du scheinst nicht zu verstehen, wie schwer es für junge Leute von heute ist, an etwas zu glauben.

Es ist beinahe schwer zu glauben, dass all diese schönen Dinge vor langer Zeit von Hand hergestellt wurden.

Wenn ich nicht gesehen hätte, wie sie sich geküsst haben, würde ich glauben, sie seien sich spinnefeind.

Ich kann nicht glauben, dass ich am Sonntag eine Klausur schreiben muss!

Ich kann es kaum glauben.

Wir glauben an die Demokratie.

Selbst mir gelingt es nicht, es zu glauben.

Was auch immer du sagst, ich werde dir nicht glauben.

Glauben Sie, dass er tot ist?

Ich kann das nicht glauben!

Ich finde es schwer zu glauben.

Wir glauben an die Existenz Gottes.

Man sagt, dass am Kolumbustag der Geist des Christoph Kolumbus aus seinem Grab aufsteige, um die Welt fliege und die bösen Jungen und Mädchen bestrafe, die nicht an ihn glauben.

Wir glauben, es ist sehr gefährlich, dass du den Berg allein besteigst.

Wenn Sie glauben mich übers Ohr hauen zu können, sind Sie aber ganz schön auf dem Holzweg!

Nein, ich kann nicht glauben, was du sagst.

In diesem Glauben möchte ich leben und sterben.

Viele Eltern glauben, dass es im Fernsehen zu viel Gewalt gibt.

Innere Schönheit, daran werde ich glauben, sobald mein Schwanz Augen hat.

Es ist dumm von dir, so etwas zu glauben.

Er hat einen starken Glauben an seinen Gott.

Glauben Sie, sie wird die Bergspitze erreichen?

Sie besteht in ihrem Glauben.

Kannst du glauben, was er sagte?

Er hat einen festen Glauben.

Glauben Sie, dass die Erderwärmung das Ergebnis menschlichen Handelns ist?

Es ist schwer zu glauben, was du sagst.

Wohin glauben Sie, dass der Pfad führt?

Viele glauben, dass wir Milch nicht nur im Kindesalter und in der Jugend, das heißt im Wachstumsalter, sehr benötigen, sondern auch im Alter.

Ein Disput macht glauben, aber macht nicht sicher.

Sie glauben, dass die Seele unsterblich sei.

Wir glauben, dass Sie uns beim Preis entgegenkommen können.

Er würde uns nicht glauben.

Glauben Sie das?

Leute, die ihren religiösen Glauben mit dir teilen wollen, wollen fast nie, dass du deinen mit ihnen teilst.

Manche Leute glauben an Gespenster.

Glauben Sie mir einfach.

Er war dumm genug, es zu glauben.

Sie glauben an den Marxismus und nicht an die Religion.

O mein Gott, das kann ich nicht glauben.

Obwohl die Astrologie keine wissenschaftliche Fundierung hat, ist sie weit verbreitet und es scheint, als ob viele Leute an sie glauben.

Glauben Sie, ihre Geschichte stimmt nicht?

Quäker glauben, dass alle Menschen gleich sind.

Die Ermittler glauben, dass der Lokomotivführer das Haltesignal nicht beachtet hat.

Frauen glauben im Grunde ihres Herzens, dass Männer dazu gemacht seien, Geld zu verdienen, damit sie es, falls möglich solange ihr Ehemann lebt, ausgeben können oder wenigstens nach seinem Tod.

Die Franzosen glauben, nichts sei unmöglich.

Franzosen glauben, dass nichts unmöglich ist.

Er weigert sich zu glauben, dass einer meiner Brüder verantwortlich für den Tod meines Vaters ist.

Eine schöne Lüge lässt sich leichter glauben als die Wahrheit.

Es könnten Diebe, Fälscher, Perverse oder Mörder in den sozialen Netzwerken sein. Zu deiner Sicherheit solltest du ihnen nicht glauben.

Kaum zu glauben, dass deine Mutter sechs Sprachen spricht.

Manche glauben das in der Tat.

Was führte Sie dazu, es zu glauben?

Also check out the following words: Ausweisnummer, Krone, Roland, Mittwoch, Bankangestellter, Jiaming, Hangzhou, Ying, Li, tausende.