German example sentences with "gebt"

Learn how to use gebt in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Gebt ihr diesen Brief, wenn sie kommt.

Die Zeit ist um. Bitte gebt eure Arbeit ab.

Gebt ihnen einfach jeden Tag genug zum Essen.

Gebt mir noch eine Chance.

Gebt mir Zeit, darüber nachzudenken.

Gebt mir eine endgültige Antwort.

Ich bitte euch, gebt mir noch eine Chance.

Gebt uns bitte ein paar Beispiele.

Gebt mir bitte ein Glas Wasser.

Gebt mir ein Stück Kreide.

Gebt mir eure Müden, eure Armen, eure geknechteten Massen, die frei zu atmen begehren.

Gebt eurer Mutter keine Widerworte.

Gebt dem Frieden eine Chance.

Gebt mir eine zweite Chance.

Bitte gebt eure Hausarbeit bis zum letzten Tag dieses Monats ab.

Gebt mir etwas Geistliches zum Nachdenken, die Nahrung für den Magen finde ich selber.

Gebt nicht auf und schreibt weiter.

Gebt mir fünf Tage.

Gebt es auf!

Wie viel gebt ihr im Monat aus?

Gebt mir nur ein bisschen.

Gebt dem Kaiser, was des Kaisers ist, und Gott, was Gottes.

Ihr gebt hier keine Befehle.

Seid doch so nett und gebt mir eine Tasse Tee.

Gebt euer Bestes!

Gebt euch nicht mit ihm ab.

Ich erwarte, dass ihr alle euer Bestes gebt.

Gebt ihm zurück, was ihr ihm weggenommen habt.

Die Schwarzen in den Vereinigten Staaten haben einmal gesagt: "Gebt uns Freiheit."

Bitte gebt mir die Details des Unfalls.

Gebt sie mir!

Nichts bleibt uns übrig. Nun gebt Rat, wie wir es klug zum frohen Ende leiten.

Gebt ihm einen ordentlichen Applaus!

Gebt ihm Hiebe, er ist von Ulm.

Gebt dem Frieden eine Chance!

Gebt es mir wieder!

Brecht zwischen den Völkern die Mauern ab, indem ihr ihnen eine gemeinsame Sprache gebt!

Gebt eure Hausaufgaben ab!

Das war Toms Idee, nicht meine. Gebt nicht mir die Schuld!

Gebt mir bitte eine Zeitschrift!

Xenien nennt ihr euch? Ihr gebt euch für Küchenpräsente? — Isst man denn, mit Vergunst, spanischen Pfeffer bei euch?

Gebt Beispiele!

Gebt mir ein Museum, und ich werde es füllen.

Ihr gebt keinen Zucker in euren Kaffee.

Gebt diesen Forderungen nicht nach!

Bitte gebt mir die Antwort auf die Frage!

Nu los, gebt euch die Hand, Jungs!

Gebt Männern was zum Spielen und sie werden erwachsen.

Gebt nie auf zu lieben!

Ihr gebt selten Zucker in euren Kaffee.

Bitte gebt mir was zu essen.

Gebt mir das!

Ohne dass ich den Grund dafür kenne, gebt ihr mir Anlass zum Schmunzeln.

Ihr gebt also zu, dass ihr ein Problem habt?

Ich möchte, dass ihr mir ein Versprechen gebt.

Gebt in allem euer Bestes!

Gebt mir ein paar Minuten, um mich anzuziehen.

Ihr gebt ein schönes Paar ab.

Warum gebt ihr mir keine Antwort, wenn ich euch etwas frage?

Ich weiß, dass ihr euch sehr viel Mühe gebt.

Gebt jedem der Kinder drei Stück.

Gebt uns bitte zwei Messer und vier Gabeln!

Warum gebt ihr Tom nicht eine Chance?

Gebt Tom doch eine Chance!

Wenn ihr wisst, wo man Geduld kaufen kann, gebt mir Bescheid.

Gebt Wasser denen, die da dürstet, und Nahrung denen, die da Hunger leiden.

Gebt gut acht!

Gebt dem Rassismus keine Chance!

Gebt acht, dass Tom euch nicht sieht!

Gebt mir Bescheid, ob ihr morgen kommt.

Gebt Tom, was er braucht!

Gebt mir bitte noch eine Chance!

Gebt Almosen von dem, was da ist.

Gebt mir bitte etwas zu essen!

Gebt mir Grund, auf dem ich stehen kann, und ich hebe die Welt aus den Angeln.

Gebt das niemandem!

Gebt es niemandem.

Gebt mir nichts!

Warum gebt ihr es nicht auf?

Gebt mir mein Geld zurück!

Gebt es ihm!

Gebt es ihm nicht!

Gebt uns, was wir wollen!

Los, gebt euch eine Atempause.

Gebt mir einen Abschiedskuss!

Gebt uns Bescheid, ob ihr kommen könnt.

Gebt uns Bescheid, ob ihr kommt.

Gebt uns Bescheid, wenn ihr es euch anders überlegt.

Gebt mir das Buch!

Gebt niemals die Hoffnung auf!

Gebt noch jemand anderem eine Chance!

Gebt mir eine große Idee, dass ich an ihr gesunde!

Gebt das bitte am Empfang ab!

Nun gebt alle acht! Tom wird einen lateinischen Satz an die Tafel schreiben!

Gebt mir bitte einen Rat, was ich tun soll!

Da kommen sie! Gebt keinen Mucks von euch, sonst verderbt ihr die Überraschung!

Gebt Rauschtrank dem Mutlosen und Wein den Verbitterten. Ein solcher mag trinken und seine Armut vergessen und an seine Mühsal nicht mehr denken.

Gebt mir Bescheid, wenn ihr Hilfe braucht.

Gebt uns bitte Bescheid.

Gebt ihnen Bescheid, dass wir zu tun haben.

Wenn ihr es erfahrt, gebt mir Bescheid.

Also check out the following words: nachzudenken, Tagen, Dinge, durch, Kopf, EMails, abrufen, Antwort, hinter, müssen.