German example sentences with "fröhlich"

Learn how to use fröhlich in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Mach dir keine Sorgen, sei fröhlich!

Du siehst heute fröhlich aus.

Dieses Lied macht mich fröhlich.

Sie ist immer fröhlich.

Sie sind sehr fröhlich.

Er lachte fröhlich.

Fröhlich vor sich hin pfeifend, lief er die Straße entlang.

Sie lachte fröhlich.

Was kann dich nun fröhlich machen?

Sie sah immer fröhlich aus.

Die zwei jungen Mädchen lächelten fröhlich.

Sie ist fröhlich, wie die Eichhörnchen oben auf dem Baum.

Die alten Freunde küssten fröhlich einer die anderen.

Diese Kinder sind fröhlich.

Die besten Ärzte der Welt sind Dr. Diät, Dr. Ruhe und Dr. Fröhlich.

Zarte Rosenblüten und die fröhlich leuchtenden Sterne der weißen Anemonen prunken im Wettstreit.

Zarte Rosenblüten und die fröhlich leuchtenden Sterne der weißen Anemonen prunken um die Wette.

Ich lebe, weiß nicht wie lang, ich sterbe, weiß nicht wann, ich fahre, weiß nicht wohin, mich wundert, dass ich noch fröhlich bin.

Die Vögel singen fröhlich.

Na, dann wollen wir mal frisch, fromm, fröhlich, frei zu Werke schreiten!

Sage laut und deutlich, ohne Flüstern „freilich, fraulich, fröhlich, freudig, lustig, lüstern“.

Die sieben Zwerge kamen, fröhlich singend und pfeifend, von der Arbeit im Bergwerk nach Hause, wo Schneewittchen bereits auf sie wartete. Es war in der Tat ein glückliches Leben, das sie alle zusammen führten.

Maria ist sehr kess, fröhlich und lebhaft.

Lasst’s gut sein. Was die dunkle Nacht gesponnen, soll frei und fröhlich an das Licht der Sonnen.

Ich kann nicht mehr. Das hier ist eine emotionale Achterbahnfahrt und alles, was wir machen müssen, ist in das Gesicht des Chefs zu sehen, um herauszubekommen, ob wir alle fröhlich oder traurig sein werden.

Sie war tapfer und fröhlich und stellte ihre Probleme nicht in den Vordergrund.

Jeder war fröhlich bei dem Fest.

Ist der Magen satt, wird das Herze fröhlich.

Wer immer fröhlich ist, ist selten reich.

Die Hunde waren fröhlich.

Ich lebe, weiß nicht wie lang, ich sterbe, weiß nicht wann, Ich fahre, weiß nicht wohin, mich wundert, daß ich noch fröhlich bin.

Die Studenten plauderten fröhlich.

Mancher ist fröhlich und sein Herz erfährt es nicht.

Inmitten einer Menge fröhlich lachender Menschen fühle ich mich ganz allein und voller Traurigkeit.

Sie schien sehr fröhlich, im Gegensatz zu dem Mann.

Wenn es Frühling wird und die Rosen blühen, wird sie wieder fröhlich und unbeschwert sein.

Er ist immer fröhlich.

Die Tränen lassen nichts gewinnen, wer schaffen will, muss fröhlich sein.

Fröhlich in Ehren mag niemand verwehren.

Niemals tut der Mensch das Böse so vollkommen und fröhlich, als wenn er es aus religiöser Überzeugung tut.

Bedenke, dass die menschlichen Verhältnisse insgesamt unbeständig sind, dann wirst Du im Glück nicht zu fröhlich und im Unglück nicht zu traurig sein.

Seid fröhlich und freut euch!

Ein Christ treibt dann gute Theologie, wenn er im Grunde immer fröhlich, ja mit Humor bei seiner Sache ist.

Die Irrtümer sind fröhlich, die Wahrheit ist höllisch.

Wer schaffen will, muss fröhlich sein.

Die Tränen lassen nichts gelingen; wer schaffen will, muss fröhlich sein.

Ich bin fröhlich.

Ich will, dass ihr fröhlich seid.

Ich will, dass du fröhlich seist.

Sie will, dass er fröhlich ist.

Sie will, dass er fröhlich sein möge.

Liisas Gesang stimmte die Leute fröhlich.

Die fröhlich dreinblickenden blauen Äuglein des kleinen Mädchens bezauberten alle.

Fröhlich singend zog die Damengesellschaft in den Birkenhain. Maria und Manuela schritten vorweg.

Er ist ein gleichsam verschlossener Mensch mit ständig düsterer Miene. Nie sah ich ihn fröhlich, nie heiteren Sinnes und gelöst.

Ringsum spielen fröhlich die Kinder.

Ein fröhlich Herz macht das Leben lustig.

Gräme dich nicht, sei fröhlich!

Ich träumte, ich sei ein vielfarbiger Schmetterling der fröhlich und ausgelassen tänzelnd den Strand eines Meeres entlangflattert.

Mich wundert, dass ich so fröhlich bin.

Bedenke, dass die menschlichen Verhältnisse insgesamt unbeständig sind, dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Unglück nicht zu traurig sein.

Er pfiff fröhlich vor sich hin, während er die Straße entlangging.

Fröhlich singend flochten die Mädchen aus Weidenruten Körbe.

Die Kinder planschten fröhlich im Wasser.

Heute ist er nicht sehr fröhlich.

Einen guten Morgen an alle, sagte sie fröhlich.

Er ist so fröhlich.

Du hast mich doch tatsächlich wieder fröhlich gemacht, mein lieber Tom – du hast mir meinen Mut zurückgegeben!

Der kleine Junge schlug fröhlich ein Rad.

Wenn das Herz fröhlich ist, so freut sich der Leib mit.

Allzeit fröhlich ist gefährlich, allzeit traurig ist beschwerlich, allzeit glücklich ist betrüglich, eins ums andere ist vergnüglich.

Maria kicherte fröhlich, als sie Toms Ausdruck der Sprachlosigkeit sah.

Die Vögel zwitscherten fröhlich.

Hüte dich vor einem Entschluss, der andere fröhlich stimmt.

Tom ist immer fröhlich.

Er hatte keine Freunde, kein Geld, kein Zuhause, aber spielte dennoch fröhlich.

Die Sonne scheint, der Tag lacht. Seid fröhlich!

Früher sind die Leute mit fünfunddreißig fröhlich gestorben, heute jammern sie sich bis achtzig durch.

Wenn man schon nicht fröhlich sein kann, soll man doch so fröhlich sein, wie man eben kann.

Wenn man schon nicht fröhlich sein kann, soll man doch so fröhlich sein, wie man eben kann.

Fröhlich sein, Gutes tun – und die Spatzen pfeifen lassen!

Kinder sind in Werbesendungen immer so fröhlich, wenn ihnen ein kaum auszusprechender lateinischer Medikamentenname über die Lippen kommt.

Das Feuer knisterte fröhlich vor sich hin.

Fröhlich sein, Gutes tun — und die Spatzen pfeifen lassen!

Musik ist ein reines Geschenk und eine Gabe Gottes, sie vertreibt den Teufel, sie macht die Leute fröhlich und man vergisst über sie alle Laster.

Ein fröhlich Herz macht das Leben lustig; aber ein betrübter Mut vertrocknet das Gebein.

Tom soll jener Geldverleiher gewesen sein, der Charles Dickens zu seiner Figur des Ebenezer Scrooge inspirierte, nur dass Tom bis zu seinem Lebensende ein grantiger Geizhals blieb, der die Menschen und alles, was sie fröhlich machte – wie das Weihnachtsfest –, verachtete.

Sie war sehr fröhlich.

Tom ist fröhlich.

Tom war fröhlich.

Das sind die Starken, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere fröhlich machen.

„Unsinn!“ lachte Anne fröhlich. „Das ist kein Opfer; denn nichts wäre schlimmer, als Green Gables aufzugeben – nichts könnte mir größeren Schmerz bereiten!“

„Waren die Blumen am Grab vertrocknet?“ – „Nein, sie sahen ganz fröhlich aus.“

Hier geht’s nicht allzu fröhlich zu.

Ich bin froh, dass es heute nicht regnet; denn an einem sonnigen Tag ist es leichter, fröhlich zu sein und eine Krankheit zu ertragen.

Kann man gleichzeitig fröhlich und traurig sein?

Lasst uns fröhlich sein, solange wir noch junge Leute sind.

Wenn im Englischen jemand als „jolly“ beezeichnet wird, so bedeutet dies, dass er fröhlich oder freundlich ist, wohingegen das französische „jolie“ zum Ausdruck bringt, dass er gut aussieht oder eine angenehme Erscheinung hat. Auf jeden Fall handelt es sich bei beidem um etwas Nettes.

Wenn du die Möglichkeit hast, jemanden glücklich oder fröhlich zu machen, mach es! Die Welt braucht mehr davon.

„Warum bist du in letzter Zeit immer so bedrückt?“ – „Bin ich das?“ – „Ja. Früher warst du den ganzen Tag fröhlich und lustig.“ – „Man kann nicht den ganzen Tag lachen.“

Kannst du mir sagen, warum sie so fröhlich sind?

Also check out the following words: geantwortet, neuer, Freund, schade, abnehmen, oder, also, Sudoku, spielen, anstatt.