German example sentences with "versehen"

Learn how to use versehen in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Ich habe aus Versehen deinen Schirm genommen.

Es tut mir leid, ich habe aus Versehen Ihren Regenschirm mitgenommen.

Er nahm aus Versehen den falschen Bus.

Die Kanone feuerte aus Versehen eine Kugel ab.

O nein! Ich habe aus Versehen meinen Finger abgesägt! Und was jetzt?

Ken nahm aus Versehen den falschen Bus.

Wir haben die Dörfler mit Lebensmitteln versehen.

Jemand hat aus Versehen meine Schuhe genommen.

Ich habe aus Versehen seinen Regenschirm genommen.

Ich habe aus Versehen das Zimmer von jemand anderem betreten.

Es ist so leicht, gute Beispielsätze zu schreiben, dass ich denke, selbst wenn wir aus Versehen in dem Prozess, eine ganze Menge schlechter loszuwerden, ein paar gute Sätze löschen, können wir die Qualität des Korpus drastisch verbessern, indem wir viel Löscharbeit leisten.

Ich habe die wichtigen Unterlagen, die ich mit in die Firma nehmen wollte, aus Versehen zu Hause liegen gelassen. Wärst du so nett und würdest sie mir jetzt herbringen?

Entschuldige, dass ich aus Versehen deinen Brief aufgemacht habe.

Die Kondome, die als Werbemittel verteilt werden sollten, mussten noch mit einem Werbespruch der Partei versehen werden. Angesichts der dramatisch niedrigen Geburtenrate beschloss man, die Werbebotschaft anzutackern.

Er hat mich aus Versehen gestoßen, nicht aus Böswilligkeit.

Ich habe meine Handschuhe aus Versehen auf links angezogen.

Er hat aus Versehen Diesel statt Super getankt.

Jemand muss sich aus Versehen meinen Regenschirm genommen haben.

Jemand muss aus Versehen meinen Regenschirm mitgenommen haben.

Tom hat aus Versehen Marys Regenschirm mit nach Hause genommen.

O nein! Ich habe mir aus Versehen den Finger abgesägt! Was nun?

Ich habe einen Alternativsatz hinzugefügt und ihn mit dem Etikett "veraltet" versehen. Was verlangst du noch von mir, mein Blut?

Tom warf aus Versehen die Wasserflasche um.

Tom betrat aus Versehen ein Zimmer voller Leute in Anzügen.

Ich glaube, ich habe die Datei aus Versehen gelöscht.

Ich glaube, ich habe aus Versehen Tom bezichtigt, obwohl es eigentlich Maria war.

Ich glaube, ich habe den Netzbrief aus Versehen Tom geschickt.

Es kam aus Versehen zur Explosion.

Tom aß aus Versehen Rattengift.

Tom hat aus Versehen Rattengift zu sich genommen.

Tom nahm aus Versehen Rattengift zu sich.

Tom hat sich aus Versehen ins Bein geschossen.

Ich habe aus Versehen seinen Schirm mitgebracht.

Ich habe aus Versehen ihren Regenschirm mitgebracht.

Es fiel schwer, dem Drang zu widerstehen, den Satz mit Reimen zu versehen.

Er trank aus Versehen Reinigungsmittel.

Es war nur ein Versehen.

Imogen aus dem Netz zeichnete sich auf jeden ihrer Finger einen Schnurrbart — und übertraf damit alle ihre Freunde, denen es nur eingefallen war, jeweils einen Finger mit einem Schurrbart zu versehen.

Ich verwende das Programm Tajpi, um meine Buchstaben mit Überzeichen zu versehen.

Vergiss nicht, fehlerhafte Sätze mit dem Änderungsetikett zu versehen!

Der gesunde Verstand ist die bestverteilte Sache der Welt, denn jedermann meint, damit so gut versehen zu sein, dass selbst diejenigen, die in allen übrigen Dingen sehr schwer zu befriedigen sind, doch gewöhnlich nicht mehr Verstand haben wollen, als sie wirklich haben.

Wer Freude daran empfindet im Gleichschritt zu marschieren, hat sein Gehirn aus Versehen bekommen.

Ich habe aus Versehen meine Festplatte gelöscht.

„Man hat vergessen, die Kammer mit einem Fenster zu versehen“, sagte er, „die Sonne scheint hier nicht herein, und man bringt auch keine Kerze.“

Ich habe aus Versehen ein teures Messer in den Müll geworfen.

Wir machen Fehler aus Versehen, die anderen aus Dummheit.

Tom hat aus Versehen nicht nur Maria, seine geliebte Frau, sondern auch seine böse Schwiegermutter von dem untergehenden Schiff gerettet.

Ich bin nur aus Versehen hier.

Tom warf aus Versehen sein Getränk um.

Die Verpackung dieser Ware ist mit einem speziellen Geruch versehen, der die Kauflust der Kunden anstacheln soll.

Wir stießen beim Küssen aus Versehen mit den Zähnen aneinander.

Ich habe aus Versehen statt Tiefkühlpizza elsässischen Flammkuchen gekauft. Aber vielleicht schmeckt der ja auch!

Melanie hat aus Versehen eine Fliege getötet.

Wolltest du schon einmal einen Kommentar schreiben, hast ihn aber aus Versehen als Übersetzung eingegeben?

Oh, ich habe die Telefonnummer aus Versehen in die Spalte der Postleitzahl geschrieben.

Ich habe aus Versehen Seifenschaum verschluckt, als ich beim Gesichtwaschen gesungen habe.

Ich bin aus Versehen auf die CD von Lady Gaga getreten und habe sie kaputtgemacht!

Der Zahnarzt hat den Zahn mit einer provisorischen Füllung versehen.

Entschuldigen Sie! Ich habe zwischendrin aus Versehen auf „Senden“ geklickt.

Ich erinnere mich noch, dass die sogenannten Sowjetdeutschen Personennamen in der Umgangssprache immer mit dem bestimmten Artikel versehen haben: der Tom, die Maria usw.

„Was machen Sie da?“ - „Ich habe einen Ring, der mir wichtig ist, aus Versehen weggeworfen.“

Ich habe aus Versehen deine Festplatte formatiert.

Er tat aus Versehen Salz in Ihren Kaffee.

Aus Versehen salzte sie Ihren Kaffee.

Das ist nicht schlimm. Das ist nur aus Versehen passiert. Pass auf, dass es nicht wieder vorkommt!

Ich hab aus Versehen den Teller fallen lassen.

Tom steckte aus Versehen den Vorhang in Brand.

Hast du das Fenster mit Absicht oder aus Versehen zerbrochen?

Viele Geräte werden heutzutage mit Sollbruchstellen versehen, welche nach einiger Zeit einen Nachkauf nötig machen.

In der heutigen Welt müssen wir all unsere Kinder mit einer Ausbildung versehen, die sie befähigt, ein erfolgreiches Leben zu führen, völlig ungeachtet ihres Aussehens, oder des Einkommens ihrer Eltern, oder ihrer Postleitzahl.

Ich habe aus Versehen alles gelöscht.

Solche Sachen sind oft auf ein Versehen und nicht auf Böswilligkeit zurückzuführen.

Er hat mich aus Versehen geschlagen.

Er nahm aus Versehen den falschen Zug.

Jeder macht mal einen Fehler. Deswegen werden Bleistifte mit Radiergummis versehen.

Die Türen der Schatzkammer sind mit Blattgold-Ornamenten versehen.

Der Schuss löste sich aus Versehen.

Er hat aus Versehen Salz in seine Tasse Kaffee geschüttet.

Tom hat sich aus Versehen in den Fuß geschossen.

Tom rempelte Maria aus Versehen an und entschuldigte sich.

Tom ist aus Versehen ein Ei auf den Boden gefallen.

In Toms Rezepten sind alle Zutaten mit genauen Grammangaben versehen, weil er mit Prisen, leicht gehäuften Teelöffeln u. dergl. nichts anfangen kann.

Solche Anfängerfehler dürfen dir nicht passieren, Tom! Ich hoffe sehr, dass es bei diesem einen Versehen bleibt!

Das war nur ein Versehen von dir. Deswegen geht die Welt nicht unter.

Jede gelernte Vokabel mit einem Haken versehen? Das ist mir zu bürokratisch!

Habe ich aus Versehen einen Zaubertrank gebraut?

Der Gefangene ist mit Ketten versehen.

Maria sagte, es sei ein Versehen gewesen und sie wolle es nicht wieder tun.

Der Falschalarm wurde durch ein menschliches Versehen ausgelöst.

Tom sagte, es sei ein Versehen gewesen und er wolle es nicht wieder tun.

Ich habe aus Versehen Kaffee über meine Tastatur geschüttet.

Der Fehlalarm wurde durch ein menschliches Versehen ausgelöst.

Ist dir schon aufgefallen, dass Leute, die aus Versehen die Autoscheinwerfer brennen lassen, nie die Türen zu verriegeln vergessen?

Tom hat mich aus Versehen geschlagen.

Aus Versehen hat er sich den falschen Hut genommen.

Diese neue Ausgabe wurde überarbeitet und mit einem unveröffentlichten Vorwort versehen.

Jean-Luc hat dem Buch, wie er als Franzose sagen würde, „ein Horn verpasst“, das heißt, er hat es mit einem Eselsohr versehen.

Tom und Mary haben sich aus Versehen im Weinkeller eingeschlossen.

Ich habe die Datei aus Versehen gelöscht.

Und bevor wir uns versehen, steht Weihnachten vor der Tür.

Ich bin mir sicher, dass es ein Versehen war.

Also check out the following words: erschießen, kein, echter, Fisch, einfaches, Plüschtier, sag's, ja, Wahrscheinlich, ihre.