German example sentences with "vermisse"

Learn how to use vermisse in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Ich vermisse dich.

Ich vermisse sie so sehr.

Ich vermisse Sie.

Ich vermisse euch.

Ich vermisse dich schrecklich.

Wenn ich dieses Lied höre, denke ich an dich und vermisse dich.

Ich vermisse ihn.

Ich vermisse dich sehr.

Ich vermisse dich die ganze Zeit.

Ich vermisse mein elektronisches Wörterbuch. Hat es zufällig jemand gesehen?

Wie ich dich vermisse!

Wie sehr ich dich vermisse!

Ich vermisse dich, wenn du nicht da bist.

Ich vermisse dich, wenn du nicht hier bist.

Ich vermisse diesen Ort.

Es ist das erste Mal, dass ich Taninna derart vermisse!

Ich vermisse die Armee.

„Ich ziehe nächste Woche nach Boston um.“ — „Ich vermisse dich jetzt schon!“

Wie gern würde ich dir sagen, dass ich dich vermisse, doch ich habe Angst, dass du mich auslachen würdest.

Ich vermisse deinen Atem, dem ich nachts lausche. Ich vermisse deine Hand, die mich sanft berührt.

Ich vermisse deinen Atem, dem ich nachts lausche. Ich vermisse deine Hand, die mich sanft berührt.

Unser Haus ist schön, aber ich vermisse das alte dennoch.

Ich vermisse dich, Tom.

Ich vermisse Sie, Tom.

Ich vermisse meinen Mann wirklich.

Ich vermisse meinen Freund wirklich.

Ich vermisse meine Freundin sehr.

Ich vermisse meine Frau sehr.

Ich vermisse sie sehr.

Ich vermisse meine Mama.

Ich vermisse ihn sehr.

Ich vermisse die Universität.

Ich vermisse meine Mutter sehr.

Ich vermisse Tom bereits.

Ich vermisse dich und kann weder schlafen noch essen. Ich kann deine Augen nicht vergessen.

Ich vermisse Tom so sehr.

Schließlich, und endlich: was vermisse ich unter meinen Mitmenschen am meisten: Wirkliche, wirkliche Phantasie.

Ich vermisse Tom irgendwie.

Manchmal vermisse ich sie noch.

Ich vermisse deinen Geruch.

Ich vermisse dich so sehr! Ich kann es nicht erwarten, dich zu sehen!

Ich werde wahnsinnig! Ich vermisse sie so!

Es ist irgendwie so ruhig hier ohne Tom. Ich vermisse ihn.

Ich vermisse die Gerüche meiner Kindheit.

Ich vermisse meine Eltern.

Ich vermisse Bücher.

Ich vermisse es, mit dir zu reden.

Ich vermisse das Gespräch mit dir.

Ich kann nicht behaupten, dass ich Tom vermisse, aber ich hoffe, es geht ihm gut.

Ich vermisse meine Freunde.

Ich vermisse Tom. Ich hoffe, er kommt bald wieder.

Ich vermisse Tom. Weiß jemand, wo der abgeblieben ist?

Litauen, mein Heimatland! Du bist wie die Gesundheit. Wie sehr man Dich schätzen muss, erfährt nur der, der Dich verloren hat. Heute sehe und beschreibe ich Deine Schönheit in ihrer ganzen Pracht, weil ich Dich vermisse.

Ich kann es mit Worten nicht beschreiben, wie sehr ich Tom vermisse.

„Ich vermisse dich jetzt schon!“ – „Aber ich bin doch noch gar nicht weg!“

Ich vermisse dich jetzt schon.

Ich vermisse das Gymnasium.

Ich vermisse es schon.

Ich vermisse die gute alte Zeit.

Das zählt zu den Dingen, die ich aus Europa vermisse.

Ich vermisse die Kochkünste meiner Mutter.

Ich vermisse das geschäftige Treiben des Stadtlebens.

Ich weiß nicht, wen ich mehr vermisse, dich oder deinen Bruder.

Ich vermisse euch alle sehr.

Ich vermisse Toms Kochkünste.

Ich vermisse meine alte Arbeit.

Ich vermisse sie immer noch.

Ich vermisse dich immer noch.

Was ich auf meinen Reisen immer am meisten vermisse, ist gutes Vollkornbrot. Ob Baguette, Toast oder Ciabatta - Weißbrot macht mich einfach nicht richtig satt.

Ich vermisse Tom kein bisschen.

Ich vermisse euch sehr.

Ich vermisse euch so sehr.

Oh, wie ich dich vermisse!

Ich vermisse meine Eltern sehr.

Ich vermisse meine Familie.

Ich vermisse dich!

Mama! Ich vermisse dich so sehr.

Ich vermisse es mit dir zu sprechen.

Ich vermisse meine Mutter und meinen Vater.

Ich vermisse meinen Freund so sehr!

Eines Tages werde ich dich hassen. So lange liebe ich dich und vermisse dich unendlich.

Ich vermisse es, dich um mich zu haben.

Ich vermisse dich jeden Tag. Ich brauche dich jede Stunde. Ich fühle dich jede Minute. Ich will dich jede Sekunde. Ich liebe dich für immer.

Ich vermisse Tom.

Ich vermisse Tom nicht.

Ich vermisse es.

Ich vermisse Boston.

Ich vermisse Vater und Mutter.

Ich vermisse dieses Auto.

Es ist deine Hand, die ich halten möchte. Dein Herz, das ich hören möchte. Deine Lippen, die ich küssen möchte. Und dein Körper, den ich ganz nah an meinem spüren möchte! Ich vermisse dich.

Ruhe in Frieden, liebe Mama. Ich vermisse Dich sehr.

Bitte ruf mich an! Ich vermisse dich so sehr!

Die Frau, die ich liebe, arbeitet in Istanbul, und ich vermisse sie sehr.

Ich vermisse meine Katze.

Ich vermisse meine Kinder.

Ich vermisse seine Küsse.

Ich vermisse meine Freundin ja so sehr!

Ich vermisse euch alle.

Ich vermisse die Spannung.

Ich vermisse Boston sehr.

Ich vermisse die kühlen Wintertage.

Also check out the following words: Aspekte, unserem, unerwartet, Fernsehen, Anstrengung, wandern, ziellos, durchs, Sinn, Lasst.