German example sentences with "lieb"

Learn how to use lieb in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Meine Mutter hat alles, was ihr lieb und teuer war, verkauft.

Sie sagte mir, "Ich habe dich lieb."

Das Baby gewann seine neue Mutter lieb.

Das ist sehr lieb von dir.

Du bist alles, was mir in der Welt lieb ist.

Wir wünschen uns einen guten Appetit und haben uns alle lieb.

Du bist mir lieb und teuer.

Es war einmal eine alte Geiß, die hatte sieben junge Geißlein, und hatte sie lieb, wie eine Mutter ihre Kinder lieb hat.

Es war einmal eine alte Geiß, die hatte sieben junge Geißlein, und hatte sie lieb, wie eine Mutter ihre Kinder lieb hat.

Deine Kleider, deine Perlen und Edelsteine noch deine goldene Krone, die mag ich nicht; aber wenn du mich lieb haben willst, und ich soll dein Freund und Spielkamerad sein, an deinem Tisch neben dir sitzen, von deinem goldenen Tellerlein essen, aus deinem Becherlein trinken, in deinem Bettlein schlafen - wenn du mir das versprichst, so will ich an den Brunnengrund hinunterspringen und dir die goldene Kugel wieder heraufholen.

Lieb mich morgen!

Ich hab dich sehr lieb.

Ich habe euch beide sehr lieb und freue mich, euch bald wiederzusehen.

Weil wir Euch alle liebhaben, verbessern wir Tatoeba für Euch, damit Euch die Benutzung der Seite noch mehr Spaß bereitet. Seht Ihr? Wir haben Euch doch lieb, oder?

Ich werde dich vermissen, denn ich hab’ dich lieb!

Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur, mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat.

Sie gewann ihn gleich lieb.

Menschen, ich hatte euch lieb, seid wachsam!

Die Rose, die Lilie, die Taube, die Sonne, Die liebt ich einst alle in Liebeswonne. Ich lieb sie nicht mehr, ich liebe alleine Die Kleine, die Feine, die Reine, die Eine; Sie selber, aller Liebe Bronne, Ist Rose und Lilie und Taube und Sonne.

Und kränkt die Liebe dich, sei dir’s zur Lieb ein Sporn; daß du die Rose hast, das merkst du erst am Dorn.

Er hat mich liebgehabt, sehr lieb. Ich war ihm teuer wie seine eigne Seele.

Es wäre mir lieb, über diese Angelegenheit mit Ihnen allein zu sprechen.

Du bist sehr lieb.

Die Glocken klingen anders als sonst, wenn man einen Toten kennt, den man lieb hat.

Sie ist mir lieb und teuer.

Dein Vater hat dich lieb.

Sage einem Menschen so oft wie du nur kannst, dass du ihn lieb hast, denn der Tag wird kommen, an dem es zu spät ist.

Einen fröhlichen Geber hat Gott lieb.

Mit Menschen, die man lieb hat, plaudert man gern, auch über das Unbedeutendste.

Habe einen Pfennig lieb wie vier, fehlt dir's an Wein, so trinke Bier.

Wären Kinder nicht lieb, wer möchte sie erziehen?

Schnelle Gaben hat Gott lieb.

Süß wie die Mutter ist dem Kind nichts auf der Erde. Ja, Kinder, habt die Mutter lieb! Das Leben bringt euch keine Liebe, die so wohl tut wie diese.

Papa, ich hab dich lieb!

Dein Liebchen sitzt dadrinne Und alles wird ihr eng und trüb Du kommst ihr gar nicht aus dem Sinne Sie hat dich übermäßig lieb!

Ich habe sie ganz doll lieb.

Es wäre mir lieb – wenn möglich – per E-Mail zu kommunizieren.

Ich habe dich ja so lieb, Mama!

Einen Menschen, den man lieb hat, und eine grosse Idee, die die Seele ausfüllt — was braucht man mehr?

Ich hab dich lieb!

Den lieb ich, der Unmögliches begehrt.

Es ist sehr lieb von euch, mir zu helfen.

Sag mir noch einmal, mein einzig Lieb, oh sag noch einmal mir: ich hab dich lieb!

Sag mir noch einmal, mein einzig Lieb, oh sag noch einmal mir: ich hab dich lieb!

Beim Abschied wird die Zuneigung zu den Dingen, die nun lieb sind, immer wärmer.

„Seit neuestem hat keiner mehr Zeit für mich!“ – „Ach, das bildest du dir nur ein! Wir haben dich doch alle lieb!“

Tom hat uns alle lieb, doch Maria hat er am liebsten.

Wir sind eine Familie und haben einander lieb.

Ich habe dich so lieb, Tom!

Ich habe euch beide sehr lieb!

Tom und Maria waren sehr lieb zu mir.

Sie hat uns alle lieb.

Ich dachte, Maria hätte mich lieb.

Wir haben dich alle lieb!

„Du, Tom?“ – „Ja, Maria?“ – „Wärest du so lieb, mir einen Kaffee aufzugießen?“ – „Aber natürlich! Für dich tue ich doch alles!“

Tom ist immer lieb zu mir.

Maria ist mir sehr lieb und teuer.

Sie hat ihn lieb auf der Seite, wo die Tasche hängt.

Mütter sollten alle ihre Kinder gleich lieb haben.

„Ich bin ja so betrunken, Maria, und ebenso sehr, wie ich betrunken bin, habe ich dich lieb, mein Schatz!“ – „Ja, ja, Tom. Leg dich erst mal hin, und morgen reden wir dann wieder darüber!“

Du bist mir so lieb wie dem Müller der Dieb.

Tom ist nie ironisch, sondern immer nur ganz lieb.

„Ich habe ein Stück Torte für dich aufgehoben: Schokoladencrème – die isst du doch so gern.“ – „Das ist lieb von dir, aber ich muss der süßen Versuchung widerstehen. Ich will doch abnehmen.“

„Bekomme ich auch ein Stück Kuchen?“ – „Nein, Tom, du bekommst nichts.“ – „Auch nicht, wenn ich ganz lieb ‚Bitte, bitte!‘ sage?“

Wir haben euch alle lieb!

Der Mann ist lieb.

Sei bitte lieb und koch für deinen Freund.

Hast du mich wirklich lieb?

Ich werde lieb sein.

Bitte sei lieb zu Tom!

Das ist so lieb von dir, ich könnte dich küssen!

Meine Mutter ist sehr lieb zu mir.

Tom hat dich superdoll lieb.

Alles, was ich einmal lieb hatte, ist vernichtet worden.

Alles, was ich lieb hatte, ist vernichtet worden.

Das ist lieb von dir!

Jemand da oben hat mich lieb.

Jeder Vogel hat sein Nest lieb.

Sei lieb!

„Ich glaube, ich habe dich wirklich lieb, Maria.“ – „Ich habe dich auch lieb.“

„Ich glaube, ich habe dich wirklich lieb, Maria.“ – „Ich habe dich auch lieb.“

„Maria, sieh mal! Ich habe hier einen Apfel für dich.“ – „Oh, das ist aber lieb von dir!“ – „Bekomme ich jetzt einen Kuss?“

Ich habe alle meine Kinder gleich lieb.

Ich habe sie beide lieb.

Meine Hüfte bereitet mir mehr Schmerzen, als mir lieb ist.

Weder deine Kleider, deine Perlen und Edelsteine, noch deine goldene Krone wünsche ich mir; aber wenn du mich lieb haben wirst, und ich dein Freund und Spielkamerad sein, an deinem Tisch neben dir sitzen, von deinem goldenen Tellerchen essen, aus deinem Becherchen trinken, in deinem Bettchen schlafen werde - wenn du mir das versprichst, so werde ich zum Grund des Brunnens vordringen und dir die goldene Kugel holen.

Ich lieb dich nicht, und du liebst mich nicht.

Hat Tom Marie lieb?

Verspieltheit scheint mir die eigentliche Grundlage der Kunst, das Leben lieb zu haben. Im Anfang war das Spiel.

Hast du mich noch ein bisschen lieb?

Wie wenig der Mensch bedarf und wie lieb es ihm wird, wenn er fühlt, wie sehr er das Wenige bedarf!

Verkaufe deine Ware, solange sie dir noch lieb ist.

Ein bisschen schief hat Gott lieb.

Ich habe dich sehr lieb.

Ein Schatz ist nicht Silber noch Gold, Schatz ist, was einem lieb ist.

Trau keinem Freunde sonder Mängel, und lieb ein Mädchen, keinen Engel.

Sie ist ganz lieb.

Am Abend ist der Tanz lieb, am Morgen der Schlaf süß.

Ich habe dich sehr lieb!

Wen das Herz lieb hat, der ist der Schönste.

Wen das Herz lieb hat, der ist die Schönste.

Also check out the following words: besten, unhöflich, unglücklich, keinen, Selbstmord, begehen, Damals, im, Gymnasium, jeden.