German example sentences with "juni"

Learn how to use juni in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Heute ist der 18. Juni und das ist der Geburtstag von Muiriel!

Ich wurde am 4. Juni 1974 geboren.

Wir haben im Juni viele Regentage.

Er wird im Juni Tokyo verlassen und nach Kansai kommen.

Sie wird am 4. Juni Hrn. Johnson heiraten.

Das nächste Konzert findet im Juni statt.

Ich bin Anfang Juni in Toronto angekommen.

Es regnet viel im Juni.

Die Regenzeit beginnt gegen Ende Juni.

Ich werde sie im Monat Juni heiraten.

Kirschen sind im Juni oder Juli reif.

Das nächste Konzert wird im Juni stattfinden.

Es ist der trockenste Juni seit dreißig Jahren gewesen.

Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November und Dezember sind die zwölf Monate eines Jahres.

Die nächste Sitzung wird am zehnten Juni stattfinden.

Sie erwartet im Juni ein Baby.

Die Regenzeit setzt ungefähr Ende Juni ein.

Gegen Ende Juni setzt die Regenzeit ein.

Am 21. Juni 1974 hat José zum letzten Mal mit Liliana gefrühstückt.

Ich wurde am zweiundzwanzigsten Juni 1974 geboren.

Er wurde am 5. Juni 1970 um sieben Uhr morgens geboren.

Dieses kalte Wetter ist ungewöhnlich für den Juni.

Juni ist hier ein regenreicher Monat.

Wir werden im Juni heiraten.

Sie wird am 10. Juni dieses Jahres 6 Jahre verheiratet sein.

Von Kylie Minogue halte ich seit dem 12. Juni 1998 sehr viel.

Heute ist der 18. Juni, der Geburtstag von Muiriel.

Ich hoffe, ich kann im Juni fahren.

Ich werde sie im Juni heiraten.

Heute ist übrigens der 8. Juni: der Geburtstag meiner Frau.

Sie müssen im Juni heiraten.

Ich würde gern ein Einzelzimmer für den 3. Juni reservieren.

Ich habe am 1. Juni geheiratet.

Der Unterricht endet im Juni.

Die Schulferien beginnen im Juni.

Das war der trockenste Juni in dreißig Jahren.

Ich glaube, dass wir im Juni in Urlaub fahren.

Die Ferien beginnen am ersten Juni und gehen bis Ende September.

Am 18. Juni starben im städtischen Aquarium von Niigata etwa 7000 Fische durch den Fehler eines Tierpflegers.

Dreißig Tage haben September, April, Juni und November.

Unterzeichnet in Seoul am neunzehnten Juni neunzehnhundertneunundneunzig in zwei Urschriften in koreanischer, chinesischer und englischer Sprache.

Dies ist geschehen in Weimar, am Dienstag, dem zehnten Juni achtzehnhundertunddreiundzwanzig. Vor wenigen Tagen bin ich hier angekommen, heute war ich zuerst bei Goethe. Der Empfang seinerseits war überaus herzlich und der Eindruck seiner Person auf mich derart, dass ich diesen Tag zu den glücklichsten meines Lebens rechne.

Der Tatsache zum Trotz, dass es im diesjährigen Juni regnerische, graue Tage im Überfluss, hingegen sonnige und heitere zu selten gab, entschlossen wir uns - das heißt meine Familie und ich - zufrieden zu sein. Rückblickend kann ich aufrichtig sagen, dass wie die Ferien inmitten der Natur sogar intensiver genossen haben als im Vorjahr, als uns an einigen Tagen eine zu große Wärme plagte.

Dies ist geschehen in Weimar, am Dienstag, dem zehnten Juni achtzehnhundert und dreiundzwanzig. Er hatte mir gestern, als ich anfragen ließ, diesen Mittag zwölf Uhr als die Zeit bestimmt, wo ich ihm willkommen sein würde. Ich ging also zur gedachten Stunde hin und fand den Bedienten auch bereits meiner wartend und sich anschickend mich hinaufzuführen.

Dies ist geschehen in Weimar, am Dienstag, dem zehnten Juni achtzehnhundert und dreiundzwanzig. Das Innere des Hauses machte auf mich einen sehr angenehmen Eindruck; ohne glänzend zu sein war alles höchst edel und einfach; auch deuteten verschiedene an der Treppe stehende Abgüsse antiker Statuen auf Goethes besondere Neigung zur bildenden Kunst und dem griechischen Altertum.

Als ich im Juni des vergangenen Jahres an einer japanische Oberschule studierte, beeindruckte mich, was ich dort sah.

Misako hat im vorigen Juni einen Kanadier geheiratet.

Wir werden im Juni getraut.

Wir haben viel Regen im Juni.

Tom hat schon seit Juni nichts mehr von Mary gehört.

In Japan beginnt die Regenzeit normalerweise im Juni.

Sie stehen im Verdacht, dass Sie am dritten Juni das Haus des Finanzministers angezündet haben.

Heute ist der achtzehnte Juni — und Muiriels Geburtstag!

Er wird am vierundzwanzigsten Juni ankommen.

Er kam im Juni aus Holland zurück.

Seit dem ersten Juni des Jahres zweitausendundacht dürfen chinesische Verkäufer Kunststofftüten nicht mehr kostenlos an Kunden abgeben.

Die totale Sonnenfinsternis kann nächstes Jahr am 22. Juni beobachtet werden.

Er sagte mir, dass er im Juni nach Frankreich fahren würde.

Die Berliner Mauer fiel in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1989; der eigentliche Abriss begann aber erst am 13. Juni des darauffolgenden Jahres 1990.

Für Börsenspekulationen ist der Februar einer der gefährlichsten Monate. Die anderen sind Juli, Januar, September, April, November, Mai, März, Juni, Dezember, August und Oktober.

Die Kirschenzeit ist von Juni bis Juli.

Du wirst mir so fehlen, wenn du im Juni fortgehst!

Sie werden mir so fehlen, wenn Sie im Juni fortgehen!

Ihr werdet mir so fehlen, wenn ihr im Juni fortgeht!

Am 5. Juni ist der Weltumwelttag.

Am fünften Juni ist der Weltumwelttag.

Der 1897 geborene Japaner Kimura Jirōemon ist der, soweit zweifelsfrei erwiesen, älteste Mann, der je gelebt hat. Er entschlief im Juni 2013 im Alter von 116 Jahren und 54 Tagen.

Der längste Tag im Jahr ist der 21. Juni.

Wir kommen im Juni nach Europa zurück!

Meine Tochter heiratet im Juni.

Eddy Merckx, der hervorragendste Radsportler des zwanzigsten Jahrhunderts, wurde am siebzehnten Juni 1945 in Menzel-Kiezegen in Belgien geboren.

Der erste belgische Esperantist war Armand Dethier, Direktor der Zeitschrift L'Annonce Timbrologique, in der er im Juni und September 1893 Artikel über Esperanto veröffentlichte.

Im Juni gibt es viele Regentage.

Maria macht im Juni ihren Abschluss.

Die Regenzeit beginnt im Juni.

Sie reisen in drei Tagen ab, das heißt am 10. Juni.

Das gesamteuropäische Sabantuy 2014 findet am 7. Juni in Riga statt. Die jährliche Organisation dieses nationalen tatarischen Feiertags in den Kulturhauptstädten des Kontinents wird zu einer guten Tradition.

Das erste gesamteuropäische Sabantuy wird am 7. Juni 2014 im Rigaer Wöhrmannschen Garten durchgeführt.

Du hast mir versprochen, das Programm für Juni zu schicken.

Er sagte mir, er ginge im Juni nach Frankreich.

Er erzählte mir, dass er im Juni nach Frankreich gehen würde.

Es ist im Juni nicht so heiß wie im Juli.

Die Mainummer der Zeitschrift erreichte die Öffentlichkeit erst Ende Juni.

Ich habe seit letztem Juni nichts mehr von ihm gehört.

Die regenreichsten Monate sind der Mai, der Juni, der Juli und der August.

Im Juni 1879 endete die Gymnasialzeit und alle Mitstreiter gingen auseinander.

In Japan ist Juni ein Regenmonat.

Ist denn schon Juni?

Heute ist der achtzehnte Juni und Muiriel hat heute Geburtstag!

Der letzte gute Regen war im Juni, und dann hielt bis zum Oktober trockenes Wetter an. Dafür nieselte und tropfte es im Oktober jeden Tag.

Im Juni 1983 wurde Sally Ride an Bord der Raumfähre „Challenger“ zur ersten Amerikanerin im All.

Sie werden im Juni heiraten.

Am 16. Juni 1963 wurde Valentina Tereschkowa an Bord der Wostok 6 ins All geschossen. Sie wurde zur ersten Frau, die eine Weltraumreise unternahm.

Am 16. Juni 1963 wurde das Raumschiff Wostok 6 mit Walentina Tereschkowa an Bord ins All geschossen. Sie wurde zur ersten Frau im Weltraum.

Im Juni werde ich wegen eines chirurgischen Eingriffs ins Krankenhaus aufgenommen werden.

„In welchem Monat bist du geboren, Tom?“ – „Im Juni.“ – „Im Juli?“ – „Nein, nicht im Juli. Im Juno.“

Bis zur deutschen Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990 war der 17. Juni der deutsche Nationalfeiertag. Doch welchen Ereignisses gedachte man?

Ist denn bereits Juni?

Tom und Maria sind im Juni in die Berge gefahren.

Tom vermietet seine Luxuswohnung in Spanien im Mai und Juni.

Einige der auf der Erde gefundenen Meteoriten stammen in der Tat vom Planeten Mars. Im Juni 2006 hatte man 34 dieser Marsmeteoriten entdeckt.

Also check out the following words: Rucksack, vergessen, Nächste, Woche, Frost, Obwohl, entschuldigt, wütend, Polizei, euch.