German example sentences with "herum"

Learn how to use herum in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Blinde entwickeln manchmal eine ausgleichende Fähigkeit, die Nähe der Gegenstände um sie herum zu spüren.

Er hat den Pullover falsch herum angezogen.

Du trägst deinen Pullover verkehrt herum.

Mein Bruder hat das Bild verkehrt herum aufgehangen.

Er trug sein Unterhemd verkehrt herum.

Er schlich herum zur Hintertür.

Ich wandere gern in den Feldern herum.

Lasst uns die schöne Natur um uns herum bewahren.

Du trägst dein T-Shirt verkehrt herum.

Herr Braun trägt immer ein Buch mit sich herum.

Niemand hat bemerkt, dass das Bild verkehrt herum hing.

Das Projekt sieht die Schaffung einer automatischen Metro um die Hauptstadt herum vor.

Rede nicht um den heißen Brei herum, ich will, dass du auf meine Frage antwortest.

Hey du! Renn nicht um den Pool herum!

Ich reise in die Ferne, sehe fremde Länder, mache herum wie niemals zuvor.

Dieses kleine Haus sieht genauso aus wie das kleine Haus, in dem meine Großmutter als kleines Mädchen gelebt hat, auf einem von Gänseblümchen bedeckten Hügel und mit Apfelbäumen darum herum.

Eine Maus läuft im Zimmer herum.

Ohne auf die Leute um sie herum zu achten, sprachen die Jungen laut miteinander.

Johannes trommelte laut auf dem Schlagzeug herum.

Der Hund läuft um den Tisch herum.

Die Schüler lachten sich ins Fäustchen, als sie sahen, dass ihr Lehrer seinen Pullover falsch herum angezogen hatte.

Tom führte mich im Park herum.

Er hatte seine Socken verkehrt herum an.

Du hast deinen Hut verkehrt herum aufgesetzt.

Wir spazierten um den Teich herum.

Ein Kaninchen rennt im Garten herum.

Stapfe nicht im Wohnzimmer mit matschigen Füßen herum.

Die wollen um ihr Haus herum einen Zaun bauen.

Er reiste im Land herum.

Mein Computer spinnt herum.

Diese jungen Leute reden lautstark miteinander und nehmen absolut keine Rücksicht auf die um sie herum.

Reden Sie nicht um den heißen Brei herum: Haben wir ein Problem oder nicht?

Sie liefen herum.

Um diese Zeit herum müsste er in New York angekommen sein.

Im Zimmer lagen Bücher herum.

Wir rannten im Park herum.

Der Junge gab vor, lesen zu können, aber er hielt das Buch falsch herum.

Im Winter fliegen die trockenen Blätter in der Luft herum.

Immer steht der Wäscheständer im Weg herum!

Trödle an solchen Orten nicht ewig herum, sondern erledige zügig deine Arbeit!

Wir liefen um den Park herum.

Du warst doch schon einmal hier, bitte führe mich herum.

Tom nörgelte an den Sätzen, die ihn betrafen, herum, während Mary ihr Bestes gab, um sie zu übersetzen.

Tom hing, wie schon so oft, am Anfang des Satzes herum, während Mary, schon zwölf Worte vor ihm, sich jetzt in dessen Mitte befand.

In Russland schneit es nicht die ganze Zeit und Bären laufen in den Straßen auch nicht herum.

Jemand der vor nicht allzu langer Zeit dachte er hätte Kontrolle über etwas, liegt plötzlich regungslos in einer Holzkiste. Und wenn alle um ihn herum sehen, dass solch eine Person keinen Nutzen mehr hat, verbrennen sie ihn in einem Ofen.

Die Schüler tanzen diesem Lehrer auf der Nase herum.

Vielleicht grübelst du zu viel allein herum. Sprich mit jemandem!

Es spricht sich eben schnell herum.

Man kommt nicht darum herum.

Wir tanzten um das Feuer herum.

Die Kinder tollen im ganzen Haus herum.

Der Garten ist um das ganze Haus herum.

Er hat seine Socken verkehrt herum an.

Die Leute versammelten sich um uns herum.

Als ich sie das erste Mal sah, lief sie mit einer Bierflasche in der Hand herum.

Er war überrascht zu sehen, dass das Meisterstück des großen Künstlers verkehrt herum an der Wand hing.

Spiel nicht mit meinen Papieren herum.

Tatsächlich waren viele meiner frühesten Erinnerungen Theorien, die ich mir über die Welt um mich herum gemacht habe.

Er lief nach dem Hund suchend in der Stadt herum.

Sie saß wie versteinert da und beobachtete das alberne Treiben um sie herum mit einer wahren Leidensmiene.

Die Studenten schlagen sich mit Althochdeutsch herum.

Die Untersuchungskommission stochert im Nebel herum und hat bislang keine einzige neue Erkenntnis vorzuweisen.

Der Vogel fliegt im Zimmer (er ist im Zimmer und fliegt darin herum).

Die Kinder tobten übermütig im Zimmer herum und hatten ihren Spaß bei einer Kissenschlacht.

Die Spielende vergaß alles um sich herum.

Der Wolf kam zum Brunnen und bückte sich zum Wasser um zu trinken. Die schweren Steine zogen ihn ins Wasser hinein und er ertrank. Als das die sieben Zicklein sahen, liefen sie herbei und riefen: "Der Wolf ist tot! Der Wolf ist tot!" Vor Freude tanzen sie im Kreis um den Brunnen herum.

Diese dicke schwarze Katze schleicht hier öfters herum.

Wir wanderten einmal um den See herum.

Sie saßen um den Lehrer herum.

Du hast die Dias verkehrt herum in die Kassette gesetzt. Die Bilder sind alle spiegelverkehrt.

Natürlich haben die Magnete ein Magnetfeld um sich herum.

Es spaziert hier eine Menge schöner Frauen in schicken Kleidern herum.

Er wälzte sich die ganze Nacht schlaflos herum.

"Ich erhebe mein Glas", sagte er, "auf die Toten, die um uns herum ruhen." "Und ich auf dein langes Leben."

Die Leute geraten oft in Verzückung über wunderschöne rote Sonnenuntergänge, die ihnen jedoch gerade das ganze Ausmaß der Umweltverschmutzung um sie herum vor Augen führen. Man sieht nur, was man sehen will.

Sie kommandiert ihren Mann wie einen Knecht herum.

Renn nicht wie wild im Raum herum.

Als du auf die Welt kamst, weintest du, und um dich herum freuten sich alle. Lebe so, dass, wenn du die Welt verlässt, alle weinen und du allein lächelst.

Sei freundlich zu den Leuten um dich herum!

Erst um die Mittagszeit herum ließ er sich blicken.

Mama, komm schnell! Tom fährt auf Opas altem Bückeisen auf dem Hof herum! Im Stall drehen sämtliche Tiere durch!

Einen faszinierenden Abenteuerroman lesend, achtete sie nicht auf das, was um sie herum passierte.

Nach dem Tod seines Vaters hing John in den Kneipen herum.

Seine Frau nörgelt immerzu an ihm herum.

Wir sollten nicht immer alles so ernst nehmen. Wir können doch über uns selbst lachen und über die Dinge um uns herum, ohne sie lächerlich zu machen, sondern immer noch mit Zuneigung.

Stehe da nicht nur so herum!

Stehen Sie da nicht nur so herum!

Stehe da nicht nur so herum. Sage etwas!

Stehen Sie da nicht nur so herum. Sagen Sie etwas!

Er läuft in Unterwäsche herum.

Ein paar Leute hingen am Eingang herum.

Tom läuft hemdlos herum.

Tom läuft ohne Hemd herum.

Tom läuft mit bloßem Oberkörper herum.

Tom albert gerne herum.

Wir gingen um den See herum.

Ich kann mein Auto nicht in dieser Gegend parken. Es laufen hier viele Diebe herum.

Rede nicht lange um den heißen Brei herum: komm zur Sache!

Die Dorfbewohner tanzen um den Maibaum herum.

Sie setzten sich zum Kartenspielen um den Tisch herum.

Also check out the following words: einfache, kompliziert, Antworten, nützlich, aufwerfen, zweifeln, erste, Zeichen, Intelligenz, wenig.