German example sentences with "gehabt"

Learn how to use gehabt in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Du hast Glück gehabt, dass er dich nicht gebissen hat.

Da hast du Glück gehabt.

Wenn ich ein bisschen mehr Geld gehabt hätte, hätte ich es gekauft.

Wenn ich ein bisschen mehr Geld gehabt hätte, hätte ich ihn gekauft.

Wenn ich ein bisschen mehr Geld gehabt hätte, hätte ich sie gekauft.

Wir kamen zu dem Schluss, dass er Recht gehabt hatte.

Wir haben dieses Jahr nicht viel Regen gehabt.

Nachdem ich aus dem Ausland zurückgekommen bin, habe ich viel zu tun gehabt.

Wenn er sich etwas mehr angestrengt hätte, dann hätte er Erfolg gehabt.

Ich hätte es besser machen können, wenn ich die Zeit dazu gehabt hätte.

Hätte ich Zeit gehabt, hätte ich dir helfen können.

Ich hätte einen längeren Brief geschrieben, wenn ich mehr Zeit gehabt hätte.

Jeder, der wegen einer strafbaren Handlung beschuldigt wird, hat das Recht, als unschuldig zu gelten, solange seine Schuld nicht in einem öffentlichen Verfahren, in dem er alle für seine Verteidigung notwendigen Garantien gehabt hat, gemäß dem Gesetz nachgewiesen ist.

Seitdem habe ich eine Pechsträhne gehabt.

Wenn ich nicht deine Unterstützung gehabt hätte, hätte ich den Plan aufgegeben.

Leute, die finden, man solle sich nicht wegen Kleinigkeiten aufregen, haben noch nie eine Fliege im Schlafzimmer gehabt.

Sie werden wohl einen Unfall gehabt haben.

Hast du gestern viel Spaß gehabt?

Wir haben dieses Jahr viel Regen gehabt.

Ich habe viele Leute um Hilfe gebeten, aber bis jetzt habe ich kein Glück gehabt.

Sie hat nur einen kleinen Geldgesamtbetrag gehabt.

Wir haben diesen Winter schon eine ganze Menge Schnee gehabt.

Ich hätte es gern gehabt, 'Casablanca" schon gesehen zu haben, als über den Film diskutiert wurde.

Ich wäre gerne ins Kino gegangen, wenn ich die Zeit dazu gehabt hätte.

Ich wäre in die Berge gegangen, wenn ich das Geld gehabt hätte.

Ohne deine Hilfe hätte ich keinen Erfolg gehabt.

Du kannst nicht hungrig sein. Du hast gerade Mittagessen gehabt.

Diese Person hat für eine Weile ein merkwürdiges Grinsen auf ihrem Gesicht gehabt. Was steckt Ihrer Meinung nach dahinter?

Hätte ich mehr Mut gehabt, hätte ich Mary wahrscheinlich einen Heiratsantrag gemacht.

Wenn ich genug Geld gehabt hätte, hätte ich die Tasche gekauft.

Wir haben dieses Jahr nicht viel Schnee gehabt.

Du hast elf Flaschen Bier gehabt!

Nach dem Verbot der Forschung an Embryozellen, an genmanipulierten Kulturen und an Schiefergas ist es wahrscheinlich, dass die französischen Umweltschützer auch dafür sorgen werden, dass die Teleportation verboten wird. Hätten wir sie schon früher gehabt, hätten sie wahrscheinlich die Forschung zum Feuer, zum Hakenpflug, zum Stahl, zum Webstuhl und zur Eisenbahn verboten...

Insgesamt gesehen hat er großes Glück gehabt.

Du hast sehr viel Schwein gehabt, weißt du? So etwas passiert einem nur einmal im Leben.

Wenn ich kein Geld gehabt hätte, hätte ich kein Haus.

Wieso bilden sich viele Männer ein, es sei etwas gutes, viele Frauen gehabt zu haben? Es spricht eher für die Qualität eines Mannes, wenn eine Frau ihn auch behalten will.

Die Leute sagen, dass er Glück gehabt hat! Dass er auch gearbeitet hat, davon spricht keiner.

Ich habe vergangene Nacht einen lustigen Traum gehabt.

Ich würde dich besucht haben, wenn ich Zeit gehabt hätte.

Ich hätte meine Schulden bezahlt, wenn ich Geld gehabt hätte.

Hätte ich noch Zeit gehabt!

Wenn er Zeit gehabt hätte, hätte er uns besucht.

Ich habe einen Herzanfall gehabt.

Wir haben genug leere Worte gehabt.

Hast du einen schönen Urlaub gehabt?

Insgesamt betrachtet hat mein Vater ein glückliches Leben gehabt.

Hätte ich mehr Zeit gehabt, hätte ich dir einen längeren Brief geschrieben.

Da hast du mehr Glück als Verstand gehabt.

Im Verhör behauptete der Beschuldigte, einen Filmriss gehabt zu haben. Er könne sich an die Tatzeit nicht erinnern.

Das Haus hat viele Eigentümer gehabt.

Du hast Glück gehabt, dass du es gefunden hast.

Da haben wir ja noch mal Schwein gehabt.

Die Leute haben wirklich Angst gehabt davor.

Reich ist sie nie gewesen, aber sie hat immer ihr Auskommen gehabt.

Niemand hätte jemals den Ozean überquert, wenn er die Möglichkeit gehabt hätte, bei Sturm das Schiff zu verlassen.

Ich habe noch nie einen festen Job gehabt.

Ich habe Schwein gehabt.

Ramses II. soll sechs Gemahlinnen und über hundert Kinder gehabt haben.

Die Ehe ist ein Versuch, zu zweit mit den Problemen fertig zu werden, die man allein niemals gehabt hätte.

Habt ihr einen schönen Sommer gehabt?

Die Stahlfeder hat einen kleinen Riss gehabt.

Mary hat bei all ihren Unternehmungen immer Erfolg gehabt.

Seit einer Woche habe ich keinen Stuhlgang gehabt.

Vor zwei Jahren habe ich eine Abtreibung gehabt.

Vielleicht habe ich einfach sehr viel Schwein gehabt.

Vielleicht habe ich einfach sehr viel Glück gehabt.

Tom muss einen Grund gehabt haben, warum er sich verspätete.

Die Gelbsucht haben wir beide ja schon gehabt.

Hätte ich mehr Geld gehabt, so hätte ich den Stift gekauft.

Wenn ich mehr Geld gehabt hätte, so hätte ich mir den Stift gekauft.

Hättest du dich etwas mehr angestrengt, hättest du auch Erfolg gehabt.

Wäre sie nur etwas geduldiger gewesen, hätte sie vielleicht Erfolg gehabt.

Er mag recht gehabt haben.

Er könnte recht gehabt haben.

Ich habe nie den Mut gehabt, es zu öffnen.

Hätte er es noch einmal probiert, hätte er damit Erfolg gehabt.

Ich war immer fasziniert von dieser Zeile von Horaz: „Exigi monumentum aere perennius“ – ein ganz unverschämter Satz, ein größenwahnsinniger Satz: „Ich habe ein Denkmal errichtet, dauerhafter als Erz.“ Natürlich: der Größenwahn eines Poeten, nur – er hat ja recht gehabt.

Eine Sache ist sicher: er hat Recht gehabt.

Leute, die sagen, man soll sich nicht über Kleinigkeiten aufregen, haben mit Sicherheit noch nie eine Mücke im Schlafzimmer gehabt. Eine Mücke im Auge kann auch einen Elefanten zum Weinen bringen.

Es sieht so aus, als hättest du recht gehabt: Tom ist der Kerl, der Marias Geige gestohlen hat.

Leider hatte ich vergessen gehabt, meinen Fotoapparat aufzuladen.

Warum war es dem DDR-Bürger strengstens verboten, zusammen mit Bürgern aus der BRD Alkohol zu trinken? - Weil sonst beide die gleiche Fahne gehabt hätten.

Ich habe noch nie eine Eisensäge in der Hand gehabt. Könntest du mir zeigen, wie man die benutzt?

Tom hat nie viel Geld gehabt.

Haben ist besser als gehabt haben.

Ich kann mich nicht erinnern, je solche Angst gehabt zu haben.

Sie hatten verschiedene Möglichkeiten gehabt.

Hast du Spaß gehabt?

Wir haben ja gar keine Erfahrung damit gehabt.

Es hat keine Auswirkung auf ihn gehabt.

Pech gehabt!

Wenn du hiergeblieben wärst, hättest du jede Menge Spaß gehabt!

Ich weiß nicht, ob Sie dieses Gefühl schon mal gehabt haben.

Er hat ja Glück im Unglück gehabt, denn er hat sich nur die Haut abgeschürft.

Hätte Tom zunächst Maria um Rat gefragt, dann hätte er dieses Problem nicht gehabt.

Klingt, als hättest du eine tolle Zeit gehabt.

Wenn in deinem Döner kein Pferdefleisch war, dann hast du wohl Schwein gehabt.

Sie haben schlicht Glück gehabt.

Was hat Tom gehabt?

In einer Ehe kann man sich die Sorgen teilen, die man sonst nicht gehabt hätte.

Also check out the following words: Weihnachten, zehn, Sprachen, müde, früh, hättest, zuhören, totales, Schlamassel, Nerven.