German example sentences with "geblieben"

Learn how to use geblieben in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Wie lange bist du geblieben?

Ich bin zu Hause geblieben, da ich krank war.

Trotz seines Alters ist er im Geiste jung geblieben.

Ich war krank, ich bin den ganzen Tag zu Hause geblieben.

Ich bin wegen einer schlimmen Erkältung zu Hause geblieben.

Wie lange seid ihr in Japan geblieben?

Wie lange sind Sie in Japan geblieben?

Wir sind drei Monate lang dort geblieben.

Ich bin sehr lange wach geblieben gestern Abend.

Gestern hat es den ganzen Tag lang geregnet, also bin ich zuhause geblieben.

Meine Mutter ist gestern sehr lange wach geblieben.

Ich bin drei Tage lang dort geblieben.

Die radioaktive Wolke ist vor der Grenze stehen geblieben.

Wo ist das ganze Brot geblieben?

Ich bin den ganzen Tag zu Hause geblieben, statt arbeiten zu gehen.

Ich bin dort geblieben, bis er gegangen war.

Ich bin den ganzen Tag zu Hause geblieben.

Da es gestern sehr kalt war, bin ich zu Hause geblieben.

Wie lange bist du in der Stadt geblieben?

Gestern regnete es, nachdem es lange Zeit trocken geblieben war.

Wir sind bei unserem Onkel geblieben.

Wo ist der Schnee von früher geblieben?

Er ist seinen Prinzipien treu geblieben.

Die Uhr ist stehen geblieben.

Mir sind die Fischgräten im Hals stecken geblieben.

Er war fast ein Jahr nüchtern geblieben, aber um Neujahr griff er wieder zur Flasche.

Arthur ist einer der Schüler, die sitzen geblieben sind.

Dein treuer Mund und dein unendlich Lieben, das unverändert stets geblieben, erhält mir noch den ersten Bund, der meine Brust mit Freudigkeit erfüllet und auch des Todes Furcht, des Grabes Schrecken stillet.

Der Schnee ist diese Nacht liegen geblieben, aber heute Morgen ist er geschmolzen.

Meine Frau ist früher zu Hause geblieben, aber jetzt arbeitet sie.

Hättest du geschwiegen, wärst du ein Philosoph geblieben.

Er ist nach Brasilien gegangen und dort geblieben.

Ich habe meine Meinung geändert und bin doch nicht ausgegangen, sondern lieber zu Hause geblieben.

Wie lange bist du in Kanada geblieben?

Danke, dass du geblieben bist, bis mein Vater heimgekommen ist.

Wo sind meine Schuhe geblieben?

„Hoffentlich sind wir nicht zu lange geblieben?" - „Nein, schon in Ordnung, wir gehen immer so spät zu Bett.“

Letzten Montag bin ich den ganzen Tag zu Hause geblieben.

Sie sind Freunde geblieben.

Sie ist seither im Ausland geblieben.

Wegen des Regens bin ich zu Hause geblieben.

Wo sind wir stehen geblieben?

Er ist auf die Frage eine Antwort schuldig geblieben.

Sie sind auf keine Frage eine Antwort schuldig geblieben.

Auf jede Frage ist sie eine Antwort schuldig geblieben.

Der Name ist ihr geblieben.

Unser Sohn ist im Krieg geblieben.

Viele Männer sind auf See geblieben.

Wo ist der Kommafehler geblieben?

Reformen wurden versprochen, doch es ist alles beim Alten geblieben.

Er ist zuhause geblieben, um sich auszuruhen und auf seine Prüfung vorzubereiten.

Wo ist unser Optimismus geblieben?

Vieles ist verloren, doch auch das, was geblieben ist, ist ein wertvoller Schatz.

Auch in schweren Zeiten ist Marco ein echter Freund geblieben.

Weil es gestern kalt war, bin ich zu Hause geblieben.

Ich bin gestern Abend zu Hause geblieben.

Sie sind in Tennessee geblieben.

Unser Auto ist gestern Abend liegen geblieben.

Takeshi ist gekommen, aber er ist nicht lang geblieben.

Die Temperatur ist heiß geblieben in dieser Woche.

Bist du in Kontakt geblieben?

Seid ihr in Kontakt geblieben?

Sie sind bei ihrem Entschluss geblieben.

Er ist bei seinem Entschluss geblieben.

Das alte Mädchen ist sitzen geblieben.

Er wäre nicht verunglückt, wenn er an jenem Tage zu Hause geblieben wäre.

Der Grund, den beide Brüder dafür angaben, Junggesellen geblieben zu sein, war, dass sie nicht sowohl Flugzeuge als auch eine Frau unterhalten könnten.

Was wir bergen in den Särgen, ist der Erde Kleid. Was wir lieben, ist geblieben, bleibt in Ewigkeit.

Letzte Nacht bin ich zuhause geblieben, um auf deinen Anruf zu warten.

Wir sind gestern nicht daheim geblieben.

Wir sind gestern nicht zuhause geblieben.

Er ist hier eine Weile geblieben.

Das ist einer der Tage, an denen man besser im Bett geblieben wäre!

Welcher Tag deines Lebens ist dir vor allen anderen in Erinnerung geblieben?

Wie kam es nur, dass du in Boston hängen geblieben bist?

Wo ist bloß mein rosa Hemd geblieben?

Ist er sehr lange geblieben?

Wenn ich nur nicht so lange geblieben wäre!

Ach wäre ich doch etwas später geboren worden! Dann wäre mir eine Kindheit ohne Tatoeba erspart geblieben.

Irgendwo tief in mir bin ich ein Kind geblieben.

Soweit ich mich erinnere, sind nurmehr zwanzig Menschen im Dorf geblieben.

Aber jetzt ist für mich nichts übrig geblieben.

Das sind kluge Worte, doch die Frage ist unbeantwortet geblieben.

Sag mir: Was ist mir geblieben?

Nichts ist geblieben.

Wenn ich früher gewusst hätte, wie fleißig die Konkurrenz heutzutage arbeitet, wäre ich nicht so lange im Wald geblieben.

Da meine Mutter krank war, bin ich zu Hause geblieben, statt in die Schule zu gehen.

Wie lange deine Blumen frisch geblieben sind!

Den Teufel sind wir los, die Bösen sind geblieben.

Wer ist geblieben?

Tom ist geblieben.

Wir sind in Verbindung geblieben.

Wie lange bist du auf der Feier geblieben?

Wie lange seid ihr auf der Feier geblieben?

Wie lange sind Sie auf der Feier geblieben?

Wie lange bist du in Boston geblieben?

Wie lange sind Sie in Boston geblieben?

Wie lange seid ihr in Boston geblieben?

Die Galgen hat man abgeschafft, die Diebe sind geblieben.

Wie viel ich Täuschung auch erfuhr im Leben und im Lieben, du bist mir allezeit, Natur, du bist mir treu geblieben.

Wir sind nach Rom gefahren, wo wir dann eine Woche geblieben sind.

Also check out the following words: Obdachlose, auszuteilen, frustierend, wiederzufinden, besiedeln, berühmten, Lieder, hättet, komponiert, Kamera.