German example sentences with "knochen"

Learn how to use knochen in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Sie ist so mager, dass sie nur aus Haut und Knochen besteht.

Unser Hund vergräbt seine Knochen im Garten.

Er war bis auf die Knochen durchnässt vom Regen.

Mit Röntgenstrahlen findet man Bruchstellen in Knochen.

Der Hund war eifrig damit beschäftigt, seinen Knochen im Garten zu vergraben.

Hunde vergraben oft Knochen.

Unser Körper benötigt Kalzium für sein Wachstum, vor allem für die Bildung und Festigung der Knochen.

Er ist ein Japaner bis auf die Knochen.

Bohren Sie den Knochen an!

Er hatte Fleisch, ich hatte nur einen Knochen.

Mir tun alle Knochen weh.

Er hat tüchtig Mark in den Knochen.

Der Knochen blieb mir im Hals stecken.

Der arme Mann ist so abgemagert, dass er jetzt nur noch aus Haut und Knochen besteht.

Der arme alte Mann ist so dünn geworden, dass er nur noch Haut und Knochen ist.

Bei Osteoporose fehlt viel Kalzium in den Knochen.

Stöcke und Stecken können Knochen brechen, aber Worte tun mir nicht weh.

Als der Hund den letzten Knochen gestohlen hatte, wollte er mit seinem Herrn ewigen Frieden halten.

Keine Knochen gebrochen.

Als Staatsoberhaupt bitte ich Eure Heiligkeit, sich zu entschuldigen. Ich verstehe nicht, wie Sie sagen können, dass das Christentum nicht aufgezwungen wurde, wenn man hierherkam mit Arkebusen und eindrang durch Blutvergießen mittels Blei und Feuer. Noch sind die Knochen der Eingeborenen warm in diesem Lande.

Hast du dir schon einmal einen Knochen gebrochen?

Der menschliche Schädel besteht aus dreiundzwanzig Knochen.

Nun, natürlich, das Volk will keinen Krieg. Warum sollte auch irgendein armer Landarbeiter im Krieg sein Leben aufs Spiel setzen wollen, wenn das Beste ist, was er dabei herausholen kann, daß er mit heilen Knochen zurückkommt? Natürlich, das einfache Volk will keinen Krieg; weder in Rußland, noch in England, noch in Amerika, und ebenso wenig in Deutschland. Das ist klar. Aber schließlich sind es die Führer eines Landes, die die Politik bestimmen, und es ist immer leicht, das Volk zum Mitmachen zu bringen, ob es sich nun um eine Demokratie, eine faschistische Diktatur, um ein Parlament oder eine kommunistische Diktatur handelt. [...] Das Volk kann mit oder ohne Stimmrecht immer dazu gebracht werden, den Befehlen der Führer zu folgen. Das ist ganz einfach. Man braucht nichts zu tun, als dem Volk zu sagen, es würde angegriffen, und den Pazifisten ihren Mangel an Patriotismus vorzuwerfen und zu behaupten, sie brächten das Land in Gefahr. Diese Methode funktioniert in jedem Land.

Die zwei Hunde kämpften um den Knochen.

Er hat dem Hund einen Knochen gegeben.

Sie hat dem Hund einen Knochen gegeben.

Ich gab dem Hund einen Knochen, damit er zu bellen aufhört.

Ich gab dem Hund einen Knochen und unterband so sein Bellen.

Ich gab dem Hund einen Knochen. Das setzte seinem Bellen ein Ende.

Ob mir wohl die Erschöpfung in den Knochen sitzt? Wenn ich zu Abend gegessen habe, werde ich sofort müde.

Unser Hund vergräbt Knochen im Garten.

Er war ehrlich bis auf die Knochen.

Ohne Knochen und biegsam, fügen sich Wasser und Wind allerorten in ihr Los.

Mit seinen Knochen wollen wir noch Nüsse von den Bäumen werfen.

„Bist du sicher, dass es ein menschlicher Knochen ist?“, sagte Tom, während er sich seine Schuhe wieder anzog.

Ah, es sieht so aus, als wäre das der richtige Weg. Ich fühle es in meinen Knochen!

Er hatte das Fleisch, mir blieben nur Knochen — er hatte das Vergnügen, ich zahlte die Kosten.

Der beinahe Verhungerte achelt den Knochen ab.

Du bist bis auf die Knochen durchnässt.

Die Knochen bilden ein Skelett.

Das Rückgrat besteht aus vierundzwanzig Knochen.

Die Knochen bilden das Skelett.

Man wird alt, das hat sein Gutes; man ist zufrieden an Knochen und Leder, an sich und andern.

Man soll der Opposition stets einen Knochen zum Nagen lassen.

Das Zungenbein ist ein kleiner, hufeisenförmiger Knochen, der bisweilen zu den Schädelknochen gezählt wird.

Maria ist eine Anatomieexpertin und kennt jeden Knochen im menschlichen Körper.

Gespenster-Hoffmann nannte man ihn, diesen wunderlichen, kleinen und unschönen Mann mit erstaunlich zarten, kleinen Händen, mit strahlenden Augen, in deren Tiefe ein beständiges Feuer zu lodern schien, mit schmalen Lippen, die niemand lächeln sah, mit einem Körper, für dessen Bau die Natur nur jene Mindestmenge an Knochen und Fleisch verwendet hatte, die unbedingt notwendig ist, um ein lebendiges Wesen zu erschaffen.

Eines schönen Tages wirst du dir die Knochen brechen, wenn du nicht aufpasst.

Wirf dem Hund keine Knochen zu!

Los, komm! Beweg' deine Knochen!

Tom war nass bis auf die Knochen und erkältete sich.

Ein Gelenk ist eine bewegliche Verbindung von zwei oder mehr Objekten. In der Anatomie verbindet ein Gelenk Knochen.

Ich bin in einen Regenguss geraten und bis auf die Knochen nass geworden.

Man lasse dem Hunde den Knochen, so bleibt man ungebissen.

Die Chirurgen verwenden Titanschrauben, um gebrochene Knochen wieder zusammenzufügen.

Dieses Mikrofoto zeigt die Verbindung zwischen einer Metallschraube und einem lebenden Knochen.

Diese Bomben sind strengstens verboten, weil Phosphor den menschlichen Körper bis auf die Knochen verbrennt.

Wenn du nicht aufpasst, wirst du dir irgendwann die Knochen brechen.

Tom war bis auf die Knochen durchnässt.

Die Mauer um die Hütte bestand aus menschlichen Knochen und auf der Spitze waren Schädel.

Röntgenstrahlen werden benutzt, um Brüche in Knochen zu lokalisieren.

Um einen Knochen wächst Fleisch.

Ich habe dir all diese Jahre gedient, doch du hast mir nicht einmal einen Knochen zugeworfen; die lieben Kinder aber gaben mir ihr eigenes Stück Schinken.

Er hat starke Knochen und Zähne.

Tom gab seinem Hund einen Knochen.

Es meldeten immer wieder Wissenschaftler Zweifel an der Theorie an, dass die Pest Ursache des Schwarzen Todes im 14. Jahrhundert gewesen sei. Seit man aus den Knochen mittelalterlicher Seuchenopfer die DNS des Pestbakteriums Yersinia pestis isolierte, sind diese Zweifel jedoch endgültig widerlegt.

Wenn der Knochen sich gefestigt hat, kommt der Gips ab.

Die Dame war Haut und Knochen.

Tom fand abgenagte Knochen eines Wildschweins, als er mit dem Mountainbike im Wald fuhr.

Gestern hat sich Tom bis auf die Knochen blamiert.

Eine sanfte Sprache zerreißt den Teufeln die Knochen.

Tom schmeißt immer allen unverblümt vor die Knochen, was er denkt.

Hast du schon gehört? Tom soll beim Kirschenpflücken vom Baum gefallen sein und sich dabei sämtliche Knochen gebrochen haben. Die Nachbarin hat mir das erzählt.

Stöcke und Steine können die Knochen brechen, aber Worte können das Herz zerreißen.

Durch Langmut wird ein Vorgesetzter überredet, und eine sanfte Zunge kann selbst Knochen brechen.

Der menschliche Knochen ist stärker als Stahlbeton und er verbindet enorme Belastbarkeit mit erstaunlicher Leichtbauweise. Wenn Stahl bricht, ist er nutzlos. Knochen aber sind lebendes Gewebe, das sich - solange es gesund ist - selbst repariert. Das Skelett eines Erwachsenen wiegt etwa 10 Kilogramm. Stahlstäbe gleicher Größenordnung würden das Vier- bis Fünffache wiegen. Und wir würden uns vermutlich nicht wohl fühlen, wenn wir ständig 40 oder 50 Kilo mehr mit uns herumschleppen müssten. Klug gemacht von der Natur – extrem schweißsparend!

Der menschliche Knochen ist stärker als Stahlbeton und er verbindet enorme Belastbarkeit mit erstaunlicher Leichtbauweise. Wenn Stahl bricht, ist er nutzlos. Knochen aber sind lebendes Gewebe, das sich - solange es gesund ist - selbst repariert. Das Skelett eines Erwachsenen wiegt etwa 10 Kilogramm. Stahlstäbe gleicher Größenordnung würden das Vier- bis Fünffache wiegen. Und wir würden uns vermutlich nicht wohl fühlen, wenn wir ständig 40 oder 50 Kilo mehr mit uns herumschleppen müssten. Klug gemacht von der Natur – extrem schweißsparend!

Die Speiche ist ein Knochen des Unterarms.

Die Archäologen haben die Knochen eines uralten Drachen entdeckt.

Dies sind Knochen eines Menschen.

„Wapakoneta“, wie viele Ortsbezeichnungen in den Vereinigten Staaten aus dem Indianischen kommend, bedeutet „Stätte der weißen Knochen“ in der Sprache der Shawnee-Indianer.

Im Fall „Tom“ gibt es möglicherweise eine neue Spur: in der Nähe der Stelle, wo man vor zwanzig Jahren Toms verlassenen Wagen fand, stieß ein Bauer beim Pflügen seines Feldes in der vergangenen Woche auf menschliche Knochen.

Ein Meniskus ist kein Knochen. Er ist ein Knorpel, ein elastisches, biegsames Gewebe.

Die Stimme des Geistes erschütterte ihn bis in die Knochen.

Der Knochen kommt nicht zum Hund, sondern der Hund zum Knochen.

Der Knochen kommt nicht zum Hund, sondern der Hund zum Knochen.

Der Knochen ist gebrochen.

Tom hat keinen Mumm in den Knochen.

Durch den Regen wurde Maria nass bis auf die Knochen.

Maria ist nur noch Haut und Knochen.

Tom brach sich jeden Knochen seines Körpers.

Die Knochen der Mumie sind einfach so zerbröselt.

Maria gab ihrem Hund einen Knochen.

In Toms neuestem Roman ist der Mensch in Afrika verblieben, wo er als relativ seltene Tierart im Urwald lebt und von hochentwickelten Katzenwesen rücksichtslos bejagt wird, denen sein Fleisch als Delikatesse gilt und die aus seinen Knochen und Zähnen kunstfertige, Vertreter ihrer Rasse darstellende Figuren schnitzen, mit denen sie ihre Behausungen zu schmücken pflegen.

Der Hund knabbert am Knochen, weil er ihn nicht verschlingen kann.

Das schwere Spiel vom letzten Wochenende sitzt der Mannschaft noch in den Knochen.

Meine Lieblingsstelle im Film ist die, wo der Affe den Knochen in die Luft wirft.

In Felle und Häute gekleidet, behangen mit Schmuck, der aus Knochen und Zähnen erlegter Beutetiere bestand, bewaffnet mit selbst hergestellten Speeren mit Feuersteinspitzen, die Bärte und das Haupthaar lang, führten Tom und Johannes, die beiden Steinzeitmenschen aus Leidenschaft, uns durch den Wald und erklärten uns, wie sie hier, auf sich allein gestellt, überlebten.

Was ist der längste Knochen im menschlichen Körper?

Dem tun die Knochen nicht mehr weh.

Mir tut alles weh: die Knochen, die Muskeln. Es war ein anstrengender Tag heute, aber es hat einen Riesenspaß gemacht.

Also check out the following words: mag, Mathematiker, wissen, genau, ausdrücken, dumm, dumme, Frage, stellen, beweisen.