German example sentences with "erwarten"

Learn how to use erwarten in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Man kann nicht alles von den Schulen erwarten.

Du kannst nicht von mir erwarten, dass ich immer an alles denke!

Heutzutage wollen wir, dass unsere Kinder ihre eigenen Entscheidungen treffen, aber wir erwarten, dass uns diese Entscheidungen passen.

Ich kann es gar nicht erwarten, in den Urlaub zu fahren.

Ich werde dich in meinem Zimmer erwarten.

Das erwarten die Briten von ihrer Königin.

Wir erwarten viel von ihm.

Die Studenten erwarten sehnsüchtig die Ferien.

Er kennt sich, wie von einem Fachmann zu erwarten, in dem Gebiet gut aus.

Es ist zu erwarten, dass es auf ihrer Expedition zu Problemen kommen wird.

Bei ihrer Expedition sind Probleme zu erwarten.

Seine Eltern erwarten zu viel von ihm.

Wir erwarten die Veröffentlichung seines Buches.

Wir erwarten dieses Jahr einen sehr kalten Winter.

Wir sehen das, was wir erwarten.

Ich kann die Party kaum erwarten.

Du kannst nicht erwarten, dass er die Geschichte kennt, da er sie noch nie gelesen hat.

Wir erwarten Besuch heute Abend.

Erwarten Sie nicht zu viel von ihm.

Wen erwarten Sie?

Ich kann es nicht erwarten, meine Großmutter zu besuchen.

Ich wäre verrückt, wenn ich so etwas erwarten würde.

Wir erwarten von dir, dass du hältst, was du einmal versprochen hast.

Erwarten Sie von mir keine Hilfe, außer im Notfall.

Wir erwarten, dass er uns helfen wird.

Wir erwarten, dass es heute regnen wird.

Es ist gemein von dir von mir zu erwarten, dass ich eine Speise esse, die ich nicht essen will.

Spinnen erwarten, dass Insekten sich im Netz verfangen. So bekommen sie ihre Nahrung.

Ich werde dich am üblichen Ort erwarten.

Du kannst nicht mehr als das erwarten.

Wir erwarten eine gute Ernte in diesem Jahr.

Wider Erwarten traf die gestrige Wettervorhersage zu.

Das Leben beginnt dann, wenn wir bestimmen, was wir von ihm erwarten.

Meine Eltern erwarten von mir, dass ich auf die Universität gehe.

Meine Eltern erwarten von mir, dass ich studiere.

Wie man es von einem Fachmann erwarten kann, kennt er sich in der Materie gut aus.

Wir erwarten dieses Jahr eine gute Ernte.

Eine gewisse Entstellung ist also immer zu erwarten.

Dieses Buch ist wider Erwarten einfach zu lesen, nicht?

Manche Menschen helfen nur, weil sie eine Gegenleistung erwarten.

Ärger ist stets das Ergebnis, wenn wir erwarten, dass andere uns glücklich machen.

Er konnte es nicht erwarten, etwas zu tun.

Frauen können es nicht erwarten, etwas zu erfahren.

Von dir werden wohl keine Sensationen zu erwarten sein.

Sie beide erwarten Kinder.

Die Liebe beginnt da, wo kein Geschenk mehr zu erwarten ist.

Wir erwarten gute Ergebnisse.

Das Picknick war wider Erwarten langweilig.

Heute Abend erwarten wir Besuch.

Muss ich dich hier erwarten?

Du schaust drein, als würdest du ein großes Unglück erwarten; so scheint es mir zumindest.

Schwimmer gegen den Strom dürfen nicht erwarten, dass dieser die Richtung ändert.

Alles, was wir von dir erwarten, ist, hier jetzt nicht rumzumotzen.

Alles was wir von dir erwarten ist, dein Versprechen einzulösen.

Wir alle sind unvollkommen. Wir können nicht von der Regierung erwarten, vollkommen zu sein.

Du kannst mich morgen erwarten.

Sie können mich morgen erwarten.

Dankbarkeit ist eine Pflicht, die erfüllt werden sollte, die aber keiner das Recht hat zu erwarten.

Wer sich dem Selbstmitleid ergibt, kann auch nur von dieser Seite Sympathie erwarten.

Wir neigen dazu wahrzunehmen, was wir wahrzunehmen erwarten.

Sie konnte es nicht erwarten, dass er endlich heimkäme.

Ich kann es kaum erwarten, meine Mutter zu sehen.

Was für eine Frage ist das? Erwarten Sie wirklich, dass ich darauf antworte?

Wenn die erste Straßenbahn des Morgens ihre Ankunft mit einem melodischen Tonsignal ankündigt und sanft an die Haltestelle herangleitet, stehen dort schon viele Menschen und erwarten sie.

Ich kann es nicht erwarten!

Um einen fröhlichen Tag zu erleben, muss man einen fröhlichen Tag erwarten.

Sie kann die Sommerferien kaum erwarten.

Wenn Sie Dank erwarten, gehen sie zum König!

Wer in die Öffentlichkeit tritt, hat keine Nachsicht zu erwarten und keine zu fordern.

Wer nicht arbeitet von früh bis spat, von Gott nichts zu erwarten hat.

Morgen erwarten wir unbeständiges Wetter mit möglichen Niederschlägen.

Wir erwarten in diesem Jahr eine gute Ernte.

Meine Worte sind wie ein Spiegel: Wenn ein Esel sie liest, soll er nicht erwarten, einen Engel darin zu sehen.

Die angekündigte ökologische Katastrophe wird möglicherweise früher kommen, als wir alle sie erwarten.

Wir erwarten nicht viele Teilnehmer.

Gib Leuten mehr als sie erwarten und mach dies mit Freude.

Ich kann den Sommer kaum erwarten.

Wer eine Maske trägt, kann nicht erwarten, dass man seine Tränen sieht.

Ich kann es kaum erwarten, dass die Schule anfängt.

Ich kann es kaum erwarten.

Ich kann die Begegnung mit dir kaum erwarten!

Es ist ein bisschen viel verlangt zu erwarten, dass ich die Rechnung bezahle.

Nur aus Neugier gefragt, was erwarten Sie, was geschehen wird?

Unmögliches kann man von niemand erwarten.

In der Regel lauert eine Gefahr nicht dort, wo wir sie erwarten, sondern dort, wo wir nicht an sie denken.

Tom ist noch nicht hier, aber wir erwarten ihn bald.

Du kannst nicht erwarten, dass Tom über Nacht gesund wird.

Sie können nicht erwarten, dass Tom über Nacht gesundet.

Du kannst nicht erwarten, dass es Tom so wichtig ist wie dir.

Du kannst von Tom nicht viel Mitleid erwarten.

Wir können den Tag des Wettkampfs kaum erwarten.

Du kannst nicht erwarten, besser im Französischen zu werden, wenn du nicht lernst.

Du kannst nicht erwarten zu gewinnen.

Du kannst nicht erwarten, dass Tom seine Meinung ändert.

Du kannst nicht erwarten, dass Tom sich ändert.

Du kannst doch nicht ernsthaft erwarten, dass ich jetzt nach Hause gehe.

Bisher ist noch niemand gekommen, aber wir erwarten mindestens fünfzig Studenten.

Ich kann kaum den Tag erwarten, an dem alles Geheime offenbar wird, alle Heuchelei in sich zusammenbricht und die Wahrheit triumphiert.

Wenn ein Mensch sich in den Himmel erheben würde und die Natur des Universums und die Schönheit der Sterne betrachtete, würde ihm das Wunder dieses Anblicks nicht die höchste Freude bereiten, wie zu erwarten wäre, sondern eher ein Unbehagen, weil er dort niemanden hätte, dem er davon erzählen könnte.

Zuerst dachten wir, er wäre eine totale Null. Dann stellte sich wider Erwarten heraus, dass er der absolute Überflieger war.

Wider Erwarten war er pünktlich.

Also check out the following words: magisches, Schwert, Danke , pronounce, Winter, Lieblingsjahreszeit, großartige, Sachverhalte, deuten, optimale.