German example sentences with "einst"

Learn how to use einst in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Sogar jetzt, viele Jahre nach dem Kalten Krieg, ist immer noch viel Verbitterung zwischen Russen und Deutschen, besonders in Gebieten, die einst von der Sowjetunion besetzt waren.

Christoph Columbus landete einst auf dem Mond und hielt ihn für die Antarktis.

Als altbekannter Taktiker bezwang Christoph Columbus einst eine ganze Piratenflotte, indem er all ihre Obst- und Gemüsevorräte stahl und ihnen damit Skorbut verpasste.

Christoph Columbus bekämpfte einst Kerberos, den dreiköpfigen Wächter der Unterwelt, mit nichts als seinem Hut.

Christoph Columbus aß einst versehentlich einen Seeigel. Dann tat er es ein zweites Mal, absichtlich.

Christoph Columbus traf einst das Kind aus Satz Nr. 47456 und öffnete ihm die Augen.

Christoph Kolumbus schnitt sich einst mit einem Messer. Das ärgerte ihn so sehr, dass er das Messer daraufhin zurückschnitt, und zwar mit sich selbst.

Christoph Kolumbus lernte einst Betty kennen, wurde aber nicht ermordet!

Einst war er Student.

Einst dachte man, die Erde sei flach.

Christoph Kolumbus ging einst zu McDonald’s und bestellte sich ein „Happy Meal“. Es machte ihn nicht froh, aber ihm gefiel das Spielzeug.

Christoph Kolumbus hatte einst ein ganzes Schiff verstorbener Seeleute entdeckt ... und es höflich ignoriert.

Eine große Trommel, eine kleine Trommel und Becken waren einst alles, was ein Komponist brauchte, um ein Werk exotisch klingen zu lassen.

Der Turm von Sevillas Kathedrale war einst ein Minarett.

Einst träumte Dschuang Dschou, dass er ein Schmetterling sei [...], der sich wohl und glücklich fühlte und nichts wusste von Dschuang Dschou. Plötzlich wachte er auf: da war er wieder wirklich und wahrhaftig Dschuang Dschou. Nun weiß ich nicht, ob Dschuang Dschou geträumt hat, dass er ein Schmetterling sei, oder ob der Schmetterling geträumt hat, dass er Dschuang Dschou sei.

Dinosaurier beherrschten einst die Erde.

Ein Weiser sagte einst, dass das Leben eine Aneinanderreihung von Enttäuschungen ist.

Einst hatten sie einander geholfen.

Dies war einst ein Paradox, aber nun bestätigt es die Zeit.

Ein jeder mächtige Baum war einst ein kleines Samenkorn.

Wir könnten Menschen sein, einst waren wir schon Kinder.

Um diesen einst so beliebten Sänger ist es still geworden.

Einst war ich reich, doch jetzt lebe ich im Elend.

Einst war auch ich arm, doch ich fand einen Weg, dem Elend zu entkommen.

Was einst Laster war, ist heute Sitte.

Einst träumte ich davon, unter Wasser atmen zu können.

Christoph Kolumbus fand einst den Heiligen Gral, warf ihn aber weg, weil ihm die Farbe nicht gefiel.

Dinosaurier haben einst die Erde beherrscht.

Romane werden nicht mehr so oft wie einst gelesen.

Jede Hure war einst Jungfrau.

Einst forderte Christoph Kolumbus einen anderen Entdecker zu einem Duell heraus. Der letztere, ein verschlagener Bursche, ging nicht zehn Schritte, wie es die Regeln vorschrieben, sondern zwei und wandte sich dann um zum Schuss. Zu seinem Unglück hatte Kolumbus gar keinen Schritt getan.

Die Stadt Gdynia war einst ein kleines Fischerdorf.

Aus dem Gefängnis hatte Rosa Luxemburg einst geschrieben, dass sie hoffe auf ihrem Posten zu sterben, doch an einen solch schaurigen Tod hatte sie damals wohl nicht gedacht.

Orientexpress ist der Name eines Zuges, der einst Paris und Istanbul verband.

Die Rose, die Lilie, die Taube, die Sonne, Die liebt ich einst alle in Liebeswonne. Ich lieb sie nicht mehr, ich liebe alleine Die Kleine, die Feine, die Reine, die Eine; Sie selber, aller Liebe Bronne, Ist Rose und Lilie und Taube und Sonne.

Tom hat vergessen, dass er einst zu Maria sagte, dass nur sie seinem Leben einen Sinn gäbe.

Er hat hinabgenommen des Reiches Herrlichkeit und wird einst wiederkommen mit ihr zu seiner Zeit.

Einst träumte man vom neuen Menschen in einer schöneren zukünftigen Welt. Nun leben wir in der zukünftigen Welt von damals. Von einem neuen Menschen spricht keiner mehr, und die Frage, wie eine Welt beschaffen sein solle, um sie schön nennen zu können, interessiert kaum jemanden. Es scheint, als stünde anstelle der Frage nach der zukünftigen Welt jetzt die Frage nach dem vorhandenen oder nicht vorhandenen Geld stehen.

Auch ich schrieb einst Maria einen Liebesbrief, aber ich hab vergessen, was drinstand.

Kolumbus, Ericson und Magellan betraten einst eine Schenke. Nur Kolumbus verließ sie wieder.

Weil er übermenschliche Kräfte zu erlangen hoffte, starrte Christoph Kolumbus einst fünf Minuten lang ununterbrochen in die Sonne. Es funktionierte nicht.

Er besaß einst sehr viel Land.

Einst warst du mir so gut — du wirst nicht ewig hassen und wirst nicht unversöhnlich sein.

Ich liebte sie einst, doch jetzt nicht mehr.

Eine verbreitete falsche Vorstellung über Christopher Columbus ist, dass er einst einen Stamm von Eingeborenen damit beeindruckte, dass er eine Mondfinsternis vorhersagte. In Wahrheit hatte er sie VERURSACHT.

In jenem Lande lebte einst ein weiser König.

Durch das Übersetzen vieler Begebenheiten aus Toms grauenvoller Lebenswirklichkeit wurde Pfirsichbäumchens einst zartbesaitete Psyche zusehends desensibilisiert, um nicht zu sagen: sie stumpfte ab wie ein erfahrener Feldchirurg.

Tom ist nicht mehr der Mann, der er einst war.

Tom ist kein solcher Gitarrenspieler mehr wie einst.

Tom ist nicht mehr so gesund wie einst.

Er wollte sie nicht belehren, noch korrigieren oder zurechtbiegen; er wollte sie nicht dazu bringen, ein gutes Mädchen zu werden; er wollte sie nur berühren, und seine Berührung glich Frostfunken, schwarzen Blitzen, bitterem Wein, süßem Meerwasser und jenen Schneesternen, die sie einst unter dem Mikroskop gesehen hatte.

Einst wart ihr Affen, und auch jetzt noch ist der Mensch mehr Affe als irgendein Affe.

Wo jetzt du stehst, standen einst deine Vorväter.

Einst liebte er sie, doch nun fühlt er das Gegenteil.

Einst waren sie unzertrennliche Freunde, doch nun sind sie Feinde.

Die Erinnerung an alte Liebe erwacht gar schnell, wenn man sich in der Nähe des Wesens befindet, das sie einst in uns entzündete, die Begierden werden unwiderstehlich, wenn die Illusion nicht durch die Abwesenheit aller Reize gestört wird.

Sie ist nur noch ein Schatten dessen, was sie einst war.

Einst, vor sehr langer Zeit, führten diese ausgetrockneten Bäche Wasser.

Sie kamen in den Wald, in dem sie einst den Fuchs getroffen hatten.

Die Sanduhren erinnern nicht bloß an die schnelle Flucht der Zeit, sondern auch zugleich an den Staub, in welchen wir einst verfallen werden.

Was der Pöbel ohne Gründe einst glauben lernte, wer könnte ihm durch Gründe das umwerfen?

Erziehung ist alles. Der Pfirsich war einst eine Bittermandel, und der Blumenkohl ist nichts als ein Kohlkopf mit akademischer Bildung.

Das menschliche Wissen ist dem menschlichen Tun davongelaufen, das ist unsere Tragik. Trotz aller unserer Kenntnisse verhalten wir uns immer noch wie die Höhlenmenschen von einst.

Einst ausschließlich innenpolitische Themenfelder, haben inzwischen einen internationalen Charakter angenommen.

Dieser Platz galt einst als der verkehrsreichste Platz in Europa.

Es soll nicht genügen, dass man Schritte tue, die einst zum Ziele führen, sondern jeder Schritt soll Ziel sein und als Schritt gelten.

Einst entstand unter den Pazifisten ein Streit über die Definition des Pazifismus.

Einst ergab sich unter den Friedfertigen ein großer Unfriede um die Definition der Friedfertigkeit.

Goethe beklagte sich einst bitterlich: „Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust.“ Aber er konnte froh sein, — dass es nur zwei waren!

Dieses Buch, einst ein Bestseller, wird nicht mehr nachgedruckt.

Belgien war einst ein keltisches Gebiet, welches durch Julius Cäsar für das Römische Reich erobert wurde.

Christoph Kolumbus rief einst eine Revolution ins Leben – und zerschlug sie dann.

Der Obdachlose von einst bewohnt jetzt eine erstklassige Wohnung.

Die einst liberale Elite am Nil radikalisiert sich.

Ich las einen Bericht über eine Dame in Schottland, welcher ein schweres Buch auf den Kopf fiel, wonach sie nicht mehr Englisch, dafür aber Chinesisch sprechen konnte. Nachforschungen ergaben, dass die erwähnte Dame einst von einem chinesischen Kindermädchen betreut worden war.

Einst lebte ich in Peking, aber jetzt wohne ich in Seoul.

Auf einem Hügel neben dem Eingang des Tales thronen die Ruinen einer alten Burg, die einst im Besitz von Raubrittern war.

Bis einst das Lebensende naht, will ich mit dir und für dich leben.

Du bist in der gleichen Lage, in der auch ich einst war.

Rings um das Dorf gibt es einen Wall. Auf ihm stand einst eine Mauer.

Auf den Höhen rings um das Dorf wuchsen einst dichte, unwegsame Wälder.

Auf dem Weg, der einst zur Kirche führte, wächst jetzt Gras.

Christoph Kolumbus blickte einst die Medusa an, und die Medusa ward zu Stein.

Tom hätte nie gedacht, dass die Rettungsschwimmerausbildung, deren Finanzierung er seiner Tochter Maria ursprünglich versagen wollte, ihm einst das Leben retten würde.

Ich vermutete, dass ich lediglich aufgrund dieses verhältnismäßig schnellen Verkehrsmittels die Orte, wo ich einst umherspazierte, nicht wiedererkannte.

Einst hatte auch ich zwei sehende Augen.

Die vielen verfallenen Häuser, die sich zusammengetan hatten, als bildeten sie ein altes Wespennest, ließen mich vermuten, es müsse dort einst eine Quelle oder einen Brunnen gegeben haben.

Die Polyandrie war unter den Scherpas in Nepal einst weitverbreitet. Eine Gruppe von Brüdern teilte sich oft eine Frau, und wenn diese bei der Kindesgeburt oder durch Überarbeitung starb, so wurde häufig die jüngere Schwester geehelicht.

Einst konnte man hier gut leben, doch jetzt ist das nicht mehr möglich.

Ich war einst einer der erfolgreichsten Architekten der Welt.

Sie brachte Freude und Heiterkeit in seine einst schmerzensvollen Tage.

Die Menschen hielten das einst für wahr.

Er initiierte einst die Gründung eines nationalen Zahlungssystems.

Heute erinnert nichts mehr an das einst an dieser Stelle gelegene Schloss.

Heute erinnert nichts mehr an die Schlacht, die hier einst geschlagen wurde.

Ein Stamm Einheimischer ehrte Christoph Columbus einst mit einem Festschmaus, bei dem er so viel essen durfte, wie er konnte. Es folgte eine jahrelange Hungersnot.

Gold war in Japan einst weniger wert als Silber.

Was man einst ein totales Fiasko nannte, nennt man heute suboptimal.

Einst wurde gesagt, dass man für den Frieden das Waffenarsenal vergrößern muss. Heute sagt man, dass man für den Frieden das Waffenarsenal verkleinern muss. Was würde wohl der Frieden dazu sagen, wenn er das hören würde?

Hier gab es einst Häuser.

Einst gefiel mir diese kitschige Musik.

Also check out the following words: ewig, dauern, alles, erklären, Mädchen, vermeiden, Gefühle, zeigen, Wort, gerne.