German example sentences with "nachdenken"

Learn how to use nachdenken in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Lass uns über das Schlimmste, das passieren könnte, nachdenken.

Primzahlen sind wie das Leben, sie sind völlig logisch, aber es ist unmöglich, Regeln für sie zu finden, selbst wenn man seine ganze Zeit dem Nachdenken darüber widmet.

Lass mich darüber ein paar Tage nachdenken.

Ich muss darüber nachdenken, bevor ich dir antworte.

Ich glaube, dass ich darüber nachdenken muss.

Manchmal müssen wir einen Schritt zurücktreten und nachdenken.

Bevor du antwortest, musst du gründlich nachdenken.

Du solltest nachdenken.

Ich werde darüber nachdenken.

Ich muss darüber nachdenken.

Darüber möchte ich erst einmal gut nachdenken.

Wir müssen über die Pflege alter Menschen nachdenken.

Er ließ mir keine Zeit zum Nachdenken.

Lass mich einen Augenblick nachdenken.

Erich von Dänikens Bücher sind interessant und regen zum Nachdenken an.

Ein interessanter Vorschlag. Ich werde darüber nachdenken.

Lass deinen Onkel darüber nachdenken.

Du solltest über deine Zukunft nachdenken.

Gib mir ein bisschen Zeit zum Nachdenken.

Das ist ein witziger Vorschlag. Da werde ich wohl drüber nachdenken müssen.

Gebt mir etwas Geistliches zum Nachdenken, die Nahrung für den Magen finde ich selber.

Wann immer du dich auf der Seite der Mehrheit befindest, ist der Zeitpunkt da, an dem du innehalten und nachdenken solltest.

Wir sollten darüber nachdenken, ob die Annahme gültig ist oder nicht.

Lass mich ein bisschen nachdenken.

Die Kunst des Zitierens ist die Kunst derjenigen, die nicht selber nachdenken können.

Ich muss mal über die Möglichkeiten nachdenken.

Ich gab ihm etwas Zeit zum Nachdenken.

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch Nachdenken, das ist das edelste; zweitens durch Nachahmen, das ist das leichteste; drittens durch Erfahrung, das ist das bitterste.

Albert Einstein bringt uns zum Nachdenken: "Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren."

Die kürzesten Wörter, nämlich „ja“ und „nein“ erfordern das meiste Nachdenken.

Das, worum du mich bittest, ist eine bedeutende Verpflichtung, lass mich darüber nachdenken.

Wenn wir über unsere Sprachen nachdenken, finden wir heraus, dass wir sie in besten Fall als Karten der realen Welt betrachten können.

Ich werde darüber nachdenken, auszuwandern.

Der Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln: erstens durch Nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.

Die ersehnte Ruhe in der Freizeit hat ihre Tücken. Man könnte zum Nachdenken kommen.

Viele Australier sind Nachkommen von dorthin geschickten Kriminellen. Unterdessen ist die Kriminalitätsrate in Australien sehr gering. Stoff zum Nachdenken.

Lasst uns ernsthaft über Möglichkeiten der Änderung unserer Lebensweise nachdenken.

Lassen Sie uns ernsthaft über Möglichkeiten der Änderung unserer Lebensweise nachdenken.

Dieses Ereignis hat uns zum Nachdenken gebracht.

Ich brauche etwas Zeit zum Nachdenken.

Es ist an der Zeit, dass wir darüber nachdenken, wie wir die Lage bessern.

Maria muss erst einmal etwas nachdenken, bevor sie antwortet.

Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene.

Ich kann darüber nicht nachdenken.

Wir müssen noch etwas länger darüber nachdenken.

Ihr Angebot ist sehr attraktiv, aber wir müssen darüber nachdenken.

Viele Kinderpsychologen denken, dass Eltern häufiger mit ihren Kindern spielen sollten und ihnen Probleme stellen sollten, damit sie darüber nachdenken.

Lass mich bitte einfach in Ruhe! Ich will nachdenken.

Erst nachdenken, dann sprechen!

Wir müssen gemeinsam über Europas Zukunft nachdenken.

Der größte Fehler, den man bei der Erziehung zu begehen pflegt, ist dieser, dass man die Jugend nicht zum eigenen Nachdenken gewöhnt.

Ich möchte darüber nachdenken.

Ohne langes Nachdenken zahlte der Prinz für sie und so fuhren sie alle zusammen von dannen.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.

Man ist meistens nur durch Nachdenken unglücklich.

Lass mich drüber nachdenken und ich sage dir später Bescheid.

Ein triviales Problem erfordert kein langes Nachdenken.

Journalisten sind Leute, die ein Leben lang darüber nachdenken, welchen Beruf sie eigentlich verfehlt haben.

Du solltest über das Problem nachdenken.

Sie sollten über das Problem nachdenken.

Ihr solltet über das Problem nachdenken.

Ich musste eine ganze Weile über das Problem nachdenken, bevor es sich mir erhellte.

Sie sprach laut, sodass der Klang der eigenen Stimme ihr beim Nachdenken half.

Ich will mit dem gehen, den ich liebe. Ich will nicht ausrechnen, was es kostet. Ich will nicht nachdenken, ob es gut ist. Ich will nicht wissen, ob er mich liebt. Ich will mit dem gehen, den ich liebe.

Ich muss darüber nachdenken. Ich werde versuchen, eine andere Formulierung zu finden.

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: Durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Ich will nicht, dass Sie weiter darüber nachdenken.

Versprichst du mir, dass du über meinen Vorschlag nachdenken wirst?

Tom hatte keine Zeit zum Nachdenken.

Das Nachdenken über das eigene Dasein ist ein Teil der menschlichen Natur.

Darüber muss ich wirklich noch ein wenig nachdenken.

In der Absicht, ein Nachdenken über diese Frage anzuregen, habe ich bereits vor zwei Monaten einen Artikel veröffentlicht.

Wir werden Sie in den Keller bringen, damit Sie nachdenken können.

Wir werden dich in den Keller bringen, damit du nachdenken kannst.

Ich muss nachdenken.

Empfehlenswerte Reihenfolge in schwierigen Situationen: 1. Gehirn einschalten. 2. Nachdenken. 3. Lösung finden. 4. Handeln. Nicht selten wird der erste Schritt vergessen.

Ich werde über Ihren Vorschlag nachdenken.

Hamlet ist ein Mensch, der mehr zum Nachdenken als zum Handeln neigt.

Darüber werde ich noch einmal nachdenken müssen.

Lassen Sie uns gemeinsam darüber nachdenken und ein wenig fantasieren!

Ich kann jetzt gerade nicht darüber nachdenken.

Der freie Mensch denkt über nichts weniger, als über den Tod; und seine Weisheit ist nicht ein Nachdenken über den Tod, sondern über das Leben.

Ja, ich weiß, die Leute werden sich darüber wundern; aber sie werden auch darüber nachdenken.

Lieber einen Tag im Monat über Geld nachdenken, als 30 Tage im Monat dafür arbeiten.

Darüber werde ich gründlich nachdenken müssen.

Nach langem Nachdenken beschloss ich, das Angebot nicht anzunehmen.

Weißt du was? Du solltest wenigstens drüber nachdenken.

Ich kann nicht länger darüber nachdenken. Ich muss arbeiten. Ich stehe unter Zeitdruck und muss mich sehr beeilen.

Jedes Nachdenken über gutes oder schlechtes Benehmen zeugt von einem Stillstand der geistigen Entwicklung.

Ich muss über viel nachdenken.

Sein Gesicht zeigte einen Ausdruck von angespanntem Nachdenken.

Die meisten würden lieber sterben als nachdenken. Und sie tun es auch.

Maria fragte mich, ob es sein könne, dass ich Tom gegenüber Vorurteile hätte. Das brachte mich zum Nachdenken, und ich beschloss, diese Vorurteile, die tatsächlich vorhanden waren, abzulegen.

In solchen Fällen lasse ich mir gewöhnlich Zeit zum Nachdenken.

Wir werden natürlich darüber nachdenken.

Darüber muss ich selbst erst mal nachdenken. Ich sage dir Bescheid, wenn ich zu einem Schluss gekommen bin.

Möchten Sie sich einen Film ansehen, der unterhaltsam ist und zugleich zum Nachdenken anregt?

Möchtet ihr euch einen Film ansehen, der unterhaltsam ist und zugleich zum Nachdenken anregt?

Ich muss allein sein, damit ich nachdenken kann.

Lass mich noch etwas darüber nachdenken.

Also check out the following words: Gejammer, Sag, losgehen, ungerechten, Vorschlag, ablehnen, Kraft, Auswendiglernen, Formeln, hinterlassen.