German example sentences with "doch"

Learn how to use doch in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Und doch, auch das Gegenteil ist immer wahr.

Wenn es nicht wahr ist, so ist es doch gut erfunden.

Ich hoffe doch, dass du wieder kommen wirst.

Du bist doch ein Trottel!

Wie schön ein Sonnenaufgang doch ist!

Doch ein Mann ist nicht für die Niederlage geschaffen. Ein Mann kann zerstört, aber nicht besiegt werden.

Ich habe mich letztendlich doch dazu entschieden, hierher zu kommen.

Sprechen wir doch auf Englisch!

Oh, nenn mich doch bitte Angela.

Schrei doch nicht so. Ich höre dich laut und deutlich.

Wie gut sie doch in ihrem neuen Kleid aussieht!

Du kannst doch tanzen, oder?

Diese Kuchen sind lecker. Bitte probiere doch einen.

Wenn ich die Antwort doch nur gestern gewusst hätte!

Ich rief ihn an, doch die Leitung war besetzt.

Ziehen Sie doch dieses Shirt einmal an, es besteht aus bester Baumwolle.

Du bist doch verrückt, ihm Geld zu leihen.

Lass uns doch die ganze Nacht durch reden, oder?

Jeder weiß doch, dass er sie mag und sie ihn.

Sie sehen doch dort hinten ein großes weißes Gebäude.

Was für ein freundliches Mädchen sie doch ist!

Wie schön es doch war, deine Umarmung zu spüren!

Ein echter deutscher Mann mag keinen Franzosen leiden, doch ihre Weine trinkt er gern.

Heute ist doch dein Geburtstag, Yuri.

Er dachte daran, sie zu heiraten, doch dann überlegte er es sich noch einmal und entschied sich dagegen.

Wenn es doch aufhören würde zu regnen!

Steve, du bist doch das jüngste Kind, oder?

Wie traurig jenes Mädchen doch aussieht.

Was?! Du hast deine Hausaufgaben wegen einem Fußballspiel nicht gemacht, das ist doch keine Entschuldigung!

Bitte setzen Sie sich doch.

Bitte setz dich doch.

Wie tief er doch schläft.

Er brachte mir einen Kaffee, wo ich doch einen Tee bestellt hatte.

Dies kannst du doch nicht tun!

Na, da hört doch alles auf!

Und sie dreht sich doch!

Der Arzt hat dir doch gesagt, du sollst im Bett bleiben, bis das Fieber wieder sinkt.

Was seid ihr doch für Flegel!

Ist die Hauptstadt der USA Washington oder doch New York?

Das "I" in "ÄrztInnen" ist ein Phallussymbol und diese Schreibweise will also doch wieder nur die Dominanz der Männer unterstreichen!

Bitte mach mir doch eine Tasse Kaffee.

"Nein," erwiderte der Ladenbesitzer, "das meine ich schon ernst. Sie haben doch das Preisschild gesehen."

Wo du doch so gern Briefe schreibst, warum schreibst du ihr nicht mal ein paar Zeilen?

Wieso hast du die Gurke gegessen, du Doofmann? Du wusstest doch, dass ich mir eine Gurkenmaske machen wollte!

Der Feind ist dumm: Er glaubt, wir wären der Feind, wo doch er es ist!

Das habe ich dir doch gesagt!

Der hat doch ein Rad ab.

Ihr Mathematiker seid doch ein Trupp Perverser!

Das hoffe ich doch sehr.

Der hat doch ein Brett vor dem Kopf.

Der soll doch dahin gehen wo der Pfeffer wächst.

Ich mach' dir doch nicht den Prügelknaben.

Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen.

Begehe keine Dummheit zweimal, die Auswahl ist doch groß genug!

Mach es doch!

Wer auf dem Pfad der Weisheit wandeln will, darf keine Angst vor dem Misserfolg haben, denn wenn er auch noch so weit vorankommt, bleibt sein Ziel doch in unerreichbarer Ferne.

Erzähle mir doch von dir und deiner Familie.

Lassen Sie das Kind doch mal nach vorne!

Lass dir doch von ihm nicht den Appetit verderben!

Ach, hätte ich doch niemals geheiratet.

Gewalt ist zwar nicht unbedingt die beste, aber manchmal eben doch eine Lösung.

Doch, ich verstehe, aber wir können in der Sache nichts tun.

Das ist zwar grammatikalisch einwandfrei, aber so würdest du das doch im echten Leben nicht formulieren, oder?

Du brauchst mich doch wohl nicht so zappeln lassen. Warum sagst du es mir nicht geradeheraus?

Nun lasst doch erstmal die Leute aus dem Bus!

Wenn auch die Kräfte fehlen, so ist doch der Wille zu loben.

„Sie sind doch Herr Ogawa, nicht wahr?“ – „Ja, der bin ich. Wie kann ich Ihnen helfen?“

"Einmal ist keinmal", meinte die junge Dame. Doch der Gynäkologe meinte: "Zwillinge".

Bitte lege doch deinen Mantel ab!

Geh doch nicht so schnell! Ich komme gar nicht hinterher.

Ich hätte gerne ein paar Alben. Bitte zeigen Sie mir doch welche!

Komm doch mit auf die Party!

Ich habe dir doch gesagt, das nicht in ihrer Gegenwart anzusprechen.

Glaube mir doch!

Aber komm doch herein!

Erst verstand ich nur Bahnhof, doch dann haute es mich aus den Socken und mir ging endlich ein Licht auf.

Es brummt der Bär, doch er muss trotzdem tanzen.

Jane spielte doch kein Tennis?

Und sie bewegt sich doch!

Vati, ist das ein richtiges Schwert? Aber ja, es ist doch auch ein richtiges Duell.

Brot backt sie selbst, doch sie hat ihre eigene Methode.

"Einmal ist keinmal" sagte das Fräulein. Doch der Gynäkologe: "Es sind Zwillinge."

In der deutschen Sprache ist es möglich Substantive miteinander zu verbinden, sodass Worte herauskommen wie Türschlossenteiser oder Jugendmedienschutzstaatsvertrag, welche meist in keinem Wörterbuch stehen, aber doch wirkliche Wörter sind.

"Bonanza" hat nichts mit Bananen zu tun. Oder doch? Es ist eine berühmte Western-Serie.

Aber es wäre doch schade, all diese Sätze zu sammeln, um sie dann nur für uns zu behalten. Denn es gibt so viel, was man damit machen kann. Darum ist Tatoeba offen. Unser Quellcode ist offen. Unsere Daten sind offen.

Das ist doch großartig, oder?

Reg dich doch über so etwas nicht auf!

Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt.

Das gibt’s doch nicht!

Selbst wenn ich nicht viel verdiene, so würde ich diese Arbeit doch nicht aufgeben.

Ich sagte dir doch schon, dass sie nicht hier ist.

Ich habe sie endlich doch überzeugt und bin ins Lager gegangen.

Im Ganzen gesehen ist das Leben doch wie ein Traum.

Reich mir doch bitte das Salz.

Es scheint nicht kurios zu sein, aber irgendwie ist es doch kurios ...

Hätte ich doch nur auf deinen Rat gehört.

Er hat es doch nicht gekauft.

Ich sagte dir doch, du sollst in ihrer Gegenwart nicht darüber sprechen.

Du hast doch etwas Geld, oder?

Das kann doch nicht dein Ernst sein.

Auch wenn seine Prüfungsresultate nicht gut ausfielen, hatte er doch Erfolg nach seinem Abschluss.

Also check out the following words: unpraktisch, billig, Busfahrer, Fußgänger, Übung, fahrenden, Motorradfahrer, angehalten, Direktor, Geschäftsleuten.