German example sentences with "bringt"

Learn how to use bringt in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Das bringt nichts mehr, weiter nachzudenken.

Ich wünsche mir ein Boot, das mich weit weg von hier bringt.

Was bringt das mit sich?

Es bringt nichts, mir "Hallo, wie geht's?" zu sagen, wenn du sonst nichts zu sagen hast.

Manchmal sorgt sich Spenser so sehr um Trang, dass er sie dazu bringt, zu glauben, dass er überfürsorglich ist.

Einmal in meinem Leben tue ich eine gute Tat... Und es bringt nichts.

Es bringt nichts, zu versuchen, dieses Problem zu lösen.

Es bringt nichts es noch einmal zu versuchen.

Es bringt nichts, mit ihm zu reden.

Der Bus bringt die Fahrgäste vom Hotel bis zum Flughafen.

Herr Smith bringt mir Englisch bei.

Bringt mir meine Brille.

Es bringt nichts, mit ihm zu diskutieren.

Bringt eure Kinder mit.

Herr Hirose bringt den Studenten englische Grammatik bei.

Es bringt nichts, ihn um Hilfe zu bitten.

Es bringt nichts, dorthin zu gehen.

Bringt mir bitte ein Glas Wasser.

Bildung ist eine Kraft, die Fortschritt mit sich bringt.

Es bringt nichts, ihm Ratschläge zu geben.

Neunundneunzig bringt mich immer zum Lachen.

Es bringt nichts, zu weinen.

Das Rote Kreuz bringt Katastrophenopfern unverzüglich Hilfe.

Dieser Schmerz bringt mich um.

Es ist schade, aber deine Rolle bringt sich am Anfang des Stückes um.

Herr Brown bringt seinem Sohn Chinesisch bei.

Sie bringt die Kinder zum Schlafen.

Es bringt nichts, sich zu beschweren.

Es bringt nichts, ihn nochmal zu fragen.

Eine schnelle Hochzeit bringt selten Erfolg.

Er weiß genau, wie man sie zum Orgasmus bringt.

Sie weiß genau, wie man ihn zum Orgasmus bringt.

Das bringt es nicht.

Diese Verantwortungslosigkeit bringt mich auf die Palme.

Wir bewundern den Mond für sein Licht, dabei ist es die Sonne, die ihn durch ihre Strahlen zum Leuchten bringt.

Ich möchte, dass man das Gepäck sofort in mein Zimmer bringt.

Man weiß nie, was die Zukunft bringt.

Bringt mir etwas zu essen.

Es bringt nichts, dich zu zieren, du stehst nicht auf, bevor du deine Schildkrötensuppe aufgegessen hast!

Sie bringt uns Französisch bei.

Es bringt nichts, um Hilfe zu rufen. Niemand wird dich hören.

Das bringt Pech, wenn man das sagt.

Was bringt es, dass du ein Auto hast, da du ja nicht fährst?

Er bringt seinen Freunden Englisch bei.

"Katr-vent-diz-nef" ("neunundneunzig" auf Französisch) bringt mich immer zum Lachen.

Sie bringt die Kinder ins Bett.

Er bringt seine Lehrer zur Verzweiflung.

Bankraub bringt dir zehn Jahre Gefängnis ein.

Wer bringt euch Französisch bei?

Das ist der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt.

Dieser Bus bringt dich zum Museum.

Niemand kann erzählen, was die Zukunft bringt.

Anna ist noch klein. Ihr Vater bringt sie in die Schule.

Es versteht sich von selbst, dass Geld alleine kein Glück bringt.

Bringt mich zu eurem Anführer.

Unglück bringt die Menschen oft zusammen.

Diese Einlage bringt 3 % Zinsen.

Wie bringt man dem Gedächtnis bei, vergessen zu lernen?

Weißt du, was mich zum Lächeln bringt? Gesichtsmuskeln!

Was bringt es zu lesen, wenn man mit zweiundzwanzig Jahren schon alles weiß.

Der Fluch eines Raben bringt ein Pferd nicht um.

Ein zerbrochener Spiegel bringt Unglück.

Dieser Bus bringt dich zum Dorf.

Was einen Deutschen immer nett zum Lachen bringt, führt die russischen Staatsbürger manchmal zur Traurigkeit.

Wenn ich das fröhliche Gesicht eines Kindes sehe, bringt mich das dazu, zu schmunzeln.

Jeder Wind bringt irgendwem Nutzen.

Bringt ihn zum Schweigen, bevor er etwas berichtenswertes aufdeckt.

Warten bringt nichts.

Sein Witz bringt niemanden mehr zum Lachen.

Überfluss bringt Verdruss.

Es bringt nichts, zu warten.

Diese Arbeit bringt ihm zusätzlich 60.000 Yen im Monat ein.

Ich glaube, es bringt nichts, zu versuchen, ihn zu überzeugen.

Welcher Baum nicht gute Frucht bringt, wird abgehauen.

Mein Rücken bringt mich noch um.

Neugier bringt die Katze um, aber Zufriedenheit erweckt sie wieder zum Leben.

Tom bringt uns Französisch bei.

Eine Pinie, die man mit Wein gießt, bringt keine Trauben hervor.

Es bringt nichts, ihn jetzt noch für den Unfall verantwortlich zu machen.

Die Zeit ist eine mächtige Meisterin, sie bringt vieles in Ordnung.

Sich regen bringt Segen.

Was bringt dir deine Wut? Schau lieber zu, wie du dich rächen kannst!

Es bringt nichts, mit ihm darüber zu streiten.

Der bringt mich auf die Palme!

Ihr Mann bringt sie jeden Tag zum Lachen.

Es bringt nichts, den Brunnen abzudecken, nachdem das Kind hineingefallen ist.

Albert Einstein bringt uns zum Nachdenken: "Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren."

Die Spannung bringt mich noch um!

Mein Rücken bringt mich um!

Das bringt das Bild, das ich von mir habe, ins Wanken.

Das bringt mich zur Verzweiflung.

Scheiden bringt Leiden.

Der ewige Lärm aus der Nachbarwohnung bringt mich noch um den Verstand.

Das bringt mich auf die Palme!

Es bringt nichts, die Tatsachen zu beschönigen.

"Es ist sehr gut, dass Sie uns besuchen", sagte er, als spräche er zu einem Freund, den er einige Zeit nicht gesehen hatte. "Jedenfalls bringt das etwas Zerstreuung, und Zerstreuung braucht man ja, denn ohne sie schmeckt das Leben fad."

Diese Schmeichelei bringt dir gar nichts.

Der Terrorismus kommt gelegen. Er erschafft ein Feindbild und einigt die Nation. Er rechtfertigt Gewalt und erlaubt es, die Demokratie zu ersticken. Er bringt die Vernunft und das Gewissen zum Schweigen.

Der Mensch bringt sogar die Wüsten zum Blühen. Die einzige Wüste, die ihm noch Widerstand bietet, befindet sich in seinem Kopf.

Mir ist jedes Mittel recht, wenn es einen Nutzen bringt.

"Was ist ionisierende Strahlung?" - "Ionisierende Strahlung ist eine Strahlung, welche die Ladung von Atomen zu ändern vermag, indem sie fest gebundene Elektronen aus ihrer Umlaufbahn bringt."

Also check out the following words: Ästhetik, Eigenschaften, Gemälde, Skulptur, musikalische, Komposition, Gedicht, Ohr, Trangs, regelmäßigen.