German example sentences with "tagebuch"

Learn how to use tagebuch in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Als ich ein Student war, führte ich mein Tagebuch auf Englisch.

Mein Tagebuch umfasst 25 Jahre.

Führst du ein Tagebuch?

Während meiner Gymnasialzeit schrieb ich ein Tagebuch.

Tagebuch zu führen gibt uns auch die Chance, über unser Alltagsleben nachzudenken.

Hat sie gestern in ihr Tagebuch geschrieben?

Hast du heute etwas in dein Tagebuch geschrieben?

Dieses Tagebuch gehörte einem Mädchen, das im belagerten Leningrad lebte.

Ich bin es gewohnt, auf Reisen Tagebuch zu führen.

Haben Sie heute schon in Ihr Tagebuch geschrieben?

Hast du heute schon in dein Tagebuch geschrieben?

Er führt ein Tagebuch auf Englisch.

Takeshi führt Tagebuch auf Englisch.

Das ist das Tagebuch, das sie führte.

Ich fand es schwierig, jeden Tag Tagebuch zu schreiben.

Ich führe ein Tagebuch in Englisch.

Sie entschied sich, Tagebuch zu führen.

Ich finde es interessant, mein altes Tagebuch zu lesen.

Ich habe ein rotes Tagebuch gekauft.

Ich habe mir ein rotes Tagebuch angeschafft.

Sie führt seit drei Jahren ein Tagebuch.

Ich schrieb gestern viel in mein Tagebuch.

Ich schreibe täglich Tagebuch.

Jeden Tag schreibe ich Tagebuch.

Liebes Tagebuch, heute habe ich meine Frau mit Musik der belgischen Gruppe Telex fast in den Wahnsinn getrieben. Das hat Spaß gemacht.

Sie hat in ihrem Tagebuch darüber geschrieben.

Ich schreibe jeden Tag in mein Tagebuch.

Führst du Tagebuch?

Ich habe jeden Tag Tagebuch geschrieben, als ich jung war.

Mein Vater führt ein Tagebuch.

Er beschloss, jeden Tag in sein Tagebuch zu schreiben.

Er fasste den Vorsatz, jeden Tag in sein Tagebuch zu schreiben.

Ich habe früher ein Tagebuch geführt.

Ich führe täglich Tagebuch.

Seit drei Jahren führe ich ein Tagebuch.

Sie führt ihr Tagebuch auf Englisch.

Ich gucke gerne in mein altes Tagebuch.

Gestern schrieb ich eine Menge in mein Tagebuch.

Eines Tages beschloss Tom ein Tagebuch zu schreiben. So wollte er sicherstellen, dass es in der weiten, weiten Welt zumindest ein Buch gibt, das ihn erwähnt.

Vor langer Zeit, als ich jung war, pflegte ich täglich in mein Tagebuch zu schreiben.

Das Tagebuch ist grauenhaft.

Lies nicht in meinem Tagebuch!

Lesen Sie nicht in meinem Tagebuch!

Ben übergab sein Tagebuch in die Obhut des Rechtsanwalts.

Ein Tagebuch zu führen ist eine gute Angewohnheit.

Er schreibt gerade Tagebuch.

Sie schreibt gerade Tagebuch.

Tom führt ein Tagebuch auf Französisch.

Tom führt Tagebuch.

Tom hat sich entschlossen, in diesem Jahr ein Tagebuch zu führen.

Tom will in diesem Jahr Tagebuch führen.

Ich habe dein Tagebuch gefunden.

Ich habe Ihr Tagebuch gefunden.

Tagebuch zu führen ist eine gute Angewohnheit.

Sie führt ein Tagebuch auf Englisch.

Du sagtest ihm nicht, was sie in ihr Tagebuch geschrieben hatte.

Du sagtest ihm nicht, was ich in mein Tagebuch geschrieben hatte.

Ich habe Toms Tagebuch gefunden.

Mein Vater schreibt jeden Tag in sein Tagebuch.

Ich habe gerade ein altes Tagebuch gefunden.

Er führte während des Ausflugs ein Tagebuch.

Führe Tagebuch!

Ich führe ein Tagebuch auf Französisch.

Ich habe das Tagebuch meines Vaters gefunden, das er dreißig Jahre lang geführt hat.

Als Student führte ich ein Tagebuch auf Französisch.

Wo ist mein Tagebuch?

Tom fand Marias Tagebuch und las die letzten drei Seiten.

Tom fand Marias Tagebuch, doch es waren nur noch die letzten drei Seiten vorhanden.

Als Tom Marias Tagebuch gelesen hatte, stand ihm der Angstschweiß auf der Stirn.

Tom fand Marias Tagebuch.

Ich darf in mein Tagebuch schreiben, was ich will.

Sie führte sonst immer Tagebuch, jetzt aber nicht mehr.

„Es scheint, du kannst meine Gedanken lesen“, sagte Tom. „Ja, in deinem geheimen Tagebuch, dass du unter der Matratze des Gästebetts versteckt hältst“, dachte Maria.

Tom hat Marias Tagebuch gefunden.

Tom hat Marias geheimes Tagebuch gelesen.

Tom fand Marys geheimes Tagebuch.

Maria hat Tom dabei erwischt, wie er in ihrem Tagebuch herumschnüffelte, um herauszufinden, ob sie sich noch mit jemand anderem traf.

Ich weiß, wer dein Tagebuch gestohlen hat.

Ich weiß, wer Ihr Tagebuch gestohlen hat.

Er schrieb sein Tagebuch in typischer schottischer Sprache.

Tom, du hast dich doch erfrecht, in mein Tagebuch zu schauen!

Ich freue mich darauf, Ayakos Tagebuch erneut zu lesen.

Haben Sie heute etwas in Ihr Tagebuch geschrieben?

Tom schreibt jeden Abend etwas in sein Tagebuch, egal, wie müde er ist.

Tom fand es faszinierend, in dem alten Tagebuch seiner Großmutter zu lesen, das ihm nach deren Tode in die Hände gefallen war.

Takeshi schreibt Tagebuch auf Englisch.

Wir müssen täglich Tagebuch führen.

Die letzten Jahre habe ich auf Englisch Tagebuch geführt.

Die Erinnerung ist das Tagebuch unserer Seele.

Tom legte sein Tagebuch in die Schublade.

Lies nicht mein Tagebuch.

Gewöhnlich schreibe ich ein Tagebuch, wenn ich reise.

Während Maria badete, las Tom heimlich in ihrem Tagebuch.

Jeden Tag schreibe ich mir ein paar Denkwürdigkeiten in mein Tagebuch auf.

Ich führe seit drei Jahren ein Tagebuch auf Französisch.

Ich bezweifle, dass Tom mich je sein Tagebuch lesen ließe.

Er führt Tagebuch.

Als Student habe ich ein Tagebuch geführt.

Was Tom in seinem Tagebuch über den Freitod seines Sohnes Johannes schreibt, gefällt mir nicht, denn er macht ihm einen Vorwurf. Das hätte er seiner Frau und seiner Tochter, Johannes’ Mutter und Schwester, nicht antun dürfen.

Normalerweise führe ich auf Reisen ein Tagebuch.

Ich habe in Toms Tagebuch gelesen, was er über mich geschrieben hat.

Also check out the following words: Juni, und, Geburtstag, von, Muiriel, Herzlichen, Glückwunsch, zum, jetzt, Passwort.