German example sentences with "selber"

Learn how to use selber in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Tatsächlich ist ein halbes Auge sehr nützlich, denn mit einem halben Auge kann ein Tier die Hälfte von einem anderen Tier sehen, das es auffressen will, und ihm aus dem Weg gehen, und es wird selber das Tier fressen, das nur ein Drittel-Auge oder nur 49% eines Auges hat, weil dieses ihm nicht schnell genug aus dem Weg gehen wird, und das Tier, das aufgefressen wurde, wird keine Kinder bekommen, weil es tot ist.

Wieso können wir uns nicht selber kitzeln?

Leute, die immer über sich selber sprechen, langweilen mich.

Die Kerze ging von selber aus.

Die Kerze ist von selber ausgegangen.

Mach deine Hausaufgaben selber.

Du musst es selber machen.

Erst als ich selber ein Baby bekommen habe, habe ich erfahren, was Mutterliebe bedeutet.

Sie wussten es selber nicht.

Mach es selber!

Es wäre das Beste für dich, die Arbeit selber zu machen.

Millionen, die sich nach Unsterblichkeit sehnen, wissen nicht, was sie selber tun sollen an einem regnerischen Sonntag-Nachmittag.

Wenn ein Satz niemandem gehört, wie dieser, dann kannst du ihn selber verbessern.

Mach es selber.

Mache es selber!

Ich kann mich nicht selber hören!

Ich möchte mich selber waschen.

Das sagte ich zu mir selber.

Ich bin selber bei der Frau gewesen und habe es ihr gesagt, und sie sagte, sie wolle es auch ihrer Tochter sagen.

Kannst du das Problem selber lösen?

Gebt mir etwas Geistliches zum Nachdenken, die Nahrung für den Magen finde ich selber.

Ich weiß ja selber nicht, was ich machen soll.

Das hättest du auch selber merken können, dass das eine Dummheit ist!

Alle wissen immer, was die Politiker falsch machen und wie sie es richtig machen sollten, aber nur ein verschwindend geringer Anteil der Bevölkerung ist bereit, sich selber in der Politik zu engagieren.

Ich esse nur Fleisch von Tieren, die ich selber getötet und zerlegt habe.

Ich hätte nie gedacht, dass ich diesen Fehler selber begehen würde.

Leute, die die ganze Zeit über sich selber reden, langweilen mich.

Legen wir uns alle selber herein, indem wir, ohne es uns bewußt zu machen, hier nur Sätze einstellen, die auf ihre Übersetzbarkeit hin gebildet und daher weder für den jeweiligen Sprachgebrauch, noch für Übersetzungsprobleme repräsentativ sind?

Dein Gesicht wird dir geschenkt, lächeln mußt du selber.

Das Herz selber ist nicht mehr und nicht weniger als ein großer, harter, lederähnlicher Muskel.

Um jemandem dreckige Gedanken zu unterstellen, muss man erstmal selber eine Vorstellung davon haben, was das ist...

Du brauchst kein Geld auf die Party mitzubringen, nur dich selber.

Die Kunst des Zitierens ist die Kunst derjenigen, die nicht selber nachdenken können.

Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche.

Schenken heißt, einem anderen das geben, was man selber gern behalten möchte.

Die Demokratie hebelt sich selber aus.

Ich will nicht einen Hund halten und selber bellen!

Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selber.

„Gib mir bitte ein Taschentuch!“ - „Nein, ich gebe dir kein Taschentuch, kauf dir selber eins!“

Es dämmert und der Hahn schreit, doch warum... weiß er ja selber nicht.

Das glaubst du ja selber nicht!

Wir aber, die wir stark sind, sollen das Unvermögen der Schwachen tragen und nicht Gefallen an uns selber haben.

Fängst du mit Dreck zu werfen an, hängt er dir bald selber an.

Das musst du selber machen.

Das habe ich selber gemacht.

Ich habe das selber gemacht.

Willst du etwas gut gemacht haben, so tue es selber!

Mit dem Wind, den man selber macht, lassen sich die Segel nicht füllen.

Wenn du keine Helfer hast, musst du alles selber machen.

Verarschen kann ich mich selber.

Man hilft den Menschen nicht, wenn man etwas für sie tut, was sie selber tun können.

Wer immer von sich selber spricht, will uns in der Regel über sich täuschen.

Ein Freund ist ein Geschenk, das man sich selber macht.

Dein Gesicht wird dir geschenkt, lachen musst du selber.

Wer selber nicht beten kann, der sollte wenigstens manchmal etwas lesen, was einer geschrieben hat, der beten konnte.

Wer selber scheinen will, wird nicht erleuchtet.

Wer zu der Tat Ermunterung gibt, hat selber sie mit ausgeübt.

Der Unterschied zwischen Glück und Vergnügen besteht darin, dass man das Vergnügen selber wählen kann.

Gute Erziehung besteht darin, dass man verbirgt, wie viel man von sich selber hält und wie wenig von den anderen.

Nur was wir selber glauben, glaubt man uns.

Hast du einmal nachgedacht, was die Menschen glücklich macht? Es ist Reichtum nicht und Geld, es ist jene kleine Welt, die sich jeder selber macht.

Ich habe es selber gemacht.

Wenn des Richters Maulesel stirbt, geht jedermann zum Begräbnis. Wenn der Richter selber stirbt, geht niemand.

Wer sich an andere hält, dem wankt die Welt. Wer auf sich selber ruht, steht gut.

Ich bin das nicht. Das sind Sie selber!

Gutsein heißt mit sich selber im Einklang sein.

Was ist im Leben am schwersten zu erreichen? - Dass man sich selber hinter die Schliche kommt!

Du musst jeden Tag auch deinen Feldzug gegen dich selber führen.

Versuche niemals, jemanden so zu machen, wie du selber bist. Du weißt, daß einer von deiner Sorte genug ist.

Er ist als Beifahrer unerträglich. Ich lasse ihn lieber selber fahren.

Wenn man will, dass etwas richtig getan wird, dann muss man es manchmal eben selber tun.

Um den Menschen kennenzulernen, muss man sich selber ein bisschen studieren.

Hintergangen von meiner Blicke unvorsicht’ger Sprache, gab sie der süßen Täuschung sich dahin, sie selber sei der Abgott dieser Blicke.

Die Rose, die Lilie, die Taube, die Sonne, Die liebt ich einst alle in Liebeswonne. Ich lieb sie nicht mehr, ich liebe alleine Die Kleine, die Feine, die Reine, die Eine; Sie selber, aller Liebe Bronne, Ist Rose und Lilie und Taube und Sonne.

Missstände bekämpft man am besten, indem man bei sich selber anfängt.

Ich habe einen Verdacht, dass Tom seine Hausaufgaben nicht selber macht.

Ich hoffe sehr, dass ich dich nicht genötigt habe und du selber mit mir kommen wolltest.

Dies über alles: Sei dir selber treu: Und daraus folgt, so wie die Nacht dem Tage, du kannst nicht falsch sein gegen irgend wen.

Das ist etwas, was ich über die Jahre mir selber beigebracht habe.

Ich mache alles selber.

Wenn sie dich nicht liebt, wo ist dann das Problem? Du kannst dich ja selber lieben.

Du weißt so viel über Chinesisch… es ist fast, als wärst du selber Chinese.

Ein Mensch, der Ideale hat, der hüte sich, sie zu erreichen. Sonst wird er eines Tages, statt sich selber, andren Menschen gleichen.

Gott redet durch die Menschen. Wir würden es nicht aushalten, wenn er selber reden würde.

Und dann setzte er sich selber.

Das Gesicht ist euch geschenkt, lachen müßt ihr selber.

Ich selber habe die Zeitschrift "La Ondo de Esperanto" abonniert, und ich habe auch allen meinen Freunden empfohlen, sie zu abonnieren.

Manchmal sind die Folgen schlimmer als die Tat selber.

Was ich selber denk und tu , trau ich jedem Anderen zu.

Ich habe gute Lust, mir das selber anzusehen.

Der Meister einer Kunst nährt Weib und sieben Kinder, ein Meister aller sieben Künste nährt sich selber nicht.

Wer an nichts glaubt, verzweifelt an sich selber.

Wer über die Fehler anderer lacht, macht selber einen.

Wir stehen uns manchmal selber im Weg. Vielleicht wäre ein Umweg ein Ausweg.

Gott schenkt dir dein Gesicht. Lächeln musst du selber.

Er macht’s wie der Bäcker: der steckt das Brot in den Ofen und bleibt selber draußen.

Schlagen Sie doch das Wort selber nach im Wörterbuch!

Machs doch selber!

Die Frau muss selber sein die Magd, soll's gehen, wie es ihr behagt.

Das weiß ich selber.

Ich kann mit allen Sinnen mir selber nicht entrinnen.

Also check out the following words: Braut, Bräutigam, begannen, Gäste, einladen, hätten, Verbreitung, Nutzung, Internets, Generation.