German example sentences with "schade"

Learn how to use schade in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Es ist schade, dass ich nicht abnehmen muss.

Es ist schade, wenn jemand stirbt.

Es ist schade, dass man Wunder nicht kaufen kann, wie man Kartoffeln kauft.

Es ist schade, dass du nicht kommen konntest.

Schade, dass es keine Feigenplätzchen in der Mensa gibt.

Schade.

Es ist schade, dass sie krank ist.

Es ist schade, aber deine Rolle bringt sich am Anfang des Stückes um.

Schade um die schönen Rosen.

Es ist schade, dass ich ihn nicht überzeugen konnte, bei uns mitzumachen.

Wie schade!

Es ist schade, dass du Japan verlässt.

Wie schade, dass ich keinen Garten habe!

Es ist schade, dass du nicht kommen kannst.

Es ist schade, dass Andrea so früh gegangen ist.

Es ist schade, dass sie so egoistisch ist.

Es ist schade, dass Beton nicht brennt.

Es ist schade, dass er nicht kommen kann.

Es ist schade, dass Maria keinen Sinn für Humor hat.

Es ist schade, dass Sie nicht zu der Party kommen können.

Es war schade, dass Tom nicht zu unserer Party kommen konnte.

Ich denke dass es schade ist, dass er gelogen hat.

Schade, dass du nicht kommen kannst.

Aber es wäre doch schade, all diese Sätze zu sammeln, um sie dann nur für uns zu behalten. Denn es gibt so viel, was man damit machen kann. Darum ist Tatoeba offen. Unser Quellcode ist offen. Unsere Daten sind offen.

Es ist schade, dass der Sänger so jung gestorben ist.

Es ist noch zu schade zum Wegwerfen.

Schade, dass man ins Paradies mit einem Leichenwagen fährt!

Schade, dass Hang, Okarina und Pipa bei uns so wenig verbreitet sind.

Es ist schade, dass einige Menschen selbst inmitten von Überfluss verhungern.

Schade, dass Sie nicht in meiner Nähe sind.

Schade, dass ihr nicht bei mir seid.

Es ist schade, dass man keine Wunder kaufen kann, so wie man Kartoffeln kauft.

Schade, dass du nicht zu der Party kommen konntest!

Es ist schon schade, dass du es nicht weißt.

Wie schade, dass du nicht tanzen kannst!

Schade, dass ich zu diesem Mädchen nicht freundlicher gewesen bin.

Es ist schade, dass der Lehrer unsere Schule verlässt.

Es ist schade, dass er keinen Sinn für Humor hat.

Wie schade, dass du schon gehen musst.

Es ist schade, dass du nicht früher angefangen hast.

Wäre doch schade, wenn so ein Wort untergeht.

Es ist schade, dass wir nur einen Mond haben!

Schade, dass du nicht kommen kannst!

Schade, dass wir so weit weg voneinander sind.

Schade, mein bester Freund zieht um, er wird in einer anderen Stadt leben.

Sei vorsichtig beim Öffnen der Flasche! Es wäre um jeden Tropfen schade.

Das ist echt schade.

Ich fühle mich so klug... Schade, dass das nur ein Gefühl ist.

Es ist sehr schade, dass er so jung gestorben ist.

Wirklich schade, dass du nicht kommen kannst.

Ja, wie schade! Ich dachte, es würde sich endlich aufklären.

Es ist wirklich schade, dass du nicht kommen kannst.

Es ist schade, dass Sie nicht kommen können.

Es ist schade, dass Sie uns nicht mit Ihrer Anwesenheit beehren.

Es ist schade, dass Sie nicht kommen.

"Ich kann mit dir nicht tanzen gehen." — "Schade."

Es ist schade, dass wir Tom nicht besucht haben, als wir die Gelegenheit hatten.

Es ist sehr schade, dass ihr gegeneinander Prozesse führt.

Schade, dass es bald keine gelben Briefkästen in Deutschland geben soll.

Es ist richtig schade, dass es schon vorbei ist.

Schade, dass Sie nicht zu der Feier kommen können.

Es ist schade, dass er sie nicht heiraten kann.

Es ist schade, dass man das Bild vergrößern muss, um es besser sehen zu können.

Das ist wirklich schade!

Wie schade, dass so wenig Raum ist zwischen der Zeit wo man zu jung, und der, wo man zu alt ist.

Der Generalsekretär des Spanischen Bankenverbandes sagte, dass mangelnde Offenheit den spanischen Banken schade.

Der Generalsekretär des Spanischen Bankenverbandes sagte, dass mangelnde Transparenz den spanischen Banken schade.

Schade, dass Elefanten nicht gut singen können.

Es ist schade, dass du sie nicht gesehen hast.

Es ist wirklich schade, dass du dich erkältet hast!

Es ist wirklich schade, dass du nicht etwas länger bleiben kannst!

Es ist wirklich schade, dass du heute nicht mit uns mitkommen kannst!

Es ist schade, dass Tom arbeiten musste und nicht mit uns zelten gehen konnte.

Es ist schade, dass es Tom nicht auf unsere Feier geschafft hat.

Schade, dass der Walzer bald zu Ende ist! Dann muss ich dich wieder den anderen überlassen.

Ja, es ist schade, dass viele Blumen schon verwelkt sind.

Schade, dass ich keinen Cent zur Verfügung habe.

Oh, wie schade!

Es ist schade, dass mein Freund nicht hier ist.

Schade um guten Wein in bösem Fasse.

Das ist wirklich schade. Bitte, pass auf dich auf!

Dieser Sänger ist so jung gestorben, das ist echt schade!

Es ist schade, dass du nicht mit uns reisen kannst.

Schade, dass viele heutige Künstler genauso schlecht singen können wie Elefanten.

Der Mensch ist die Krone der Schöpfung. Nur schade, dass es eine Dornenkrone ist.

Das ist aber schade. Es gibt Kuchen nach dem Mittagessen.

Es ist sehr schade, dass die Kräfte in dem Alter abnehmen, in dem der Geschmack sich vervollkommnet.

Ich will die Welt verändern, aber nicht mit Gewalt. Dafür sind mir die Menschen zu schade.

Wie schade, das Leben nur zu ertragen, anstatt es zu genießen!

Da greife ich mir an den Hintern, weil der Kopf mir dafür zu schade ist.

Die Zeit ist eine große Lehrerin. Schade nur, dass sie ihre Schüler umbringt.

Mein erster Versuch ist schiefgegangen. Wie schade!

Schade, dass er keinen Humor hat.

Schade, dass das Wetter so schlecht ist!

Zu schade, dass ihr nicht kommen konntet.

Der Mensch ist die Krone der Schöpfung. Wie schade, dass es eine Dornenkrone ist.

Es ist schade, dass ich Französisch nicht besser verstehe.

Es ist schade, dass ich zu jung bin, um Auto zu fahren.

Meine Zeit ist teuer, denn die Zeit ist ja das Kostbarste, was wir haben. Aber für das Erlernen von Sprachen ist mir die Zeit niemals zu schade. Denn mit jedem neuen erlernten Wort wird unsere eigene Welt ein Stückchen interessanter.

Es ist schade, dass es keine Sünde ist Wasser zu trinken, rief ein Italiener, wie gut würde es schmecken.

Schade, dass ich keine Grillen mehr zirpen hören kann.

Also check out the following words: Freiheit, sprechen, verwirrend, erschrecken, erzählen, paar, Wochen, geträumt, Schulen, erwarten.