German example sentences with "kämpfen"

Learn how to use kämpfen in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Sie kämpfen für Freiheit.

Ethnische Minderheiten kämpfen mit Vorurteilen, Armut und Unterdrückung.

Viele Länder haben mit ähnlichen Problemen zu kämpfen.

Wenn du ewige Ruhe und ewigen Frieden finden willst, ist kämpfen nicht genug: Du musst auch überwinden.

Sieh mal! Zwei Jungen kämpfen miteinander.

Wenn sich zwei Armeen gegenüberstehen, sollen die kämpfen, die kämpfen können; die nicht kämpfen können, sollen Wache stehen; die nicht Wache stehen können, sollen gehen; die nicht gehen können, sollen sich ergeben; die sich nicht ergeben gehen, sollen sterben.

Wenn sich zwei Armeen gegenüberstehen, sollen die kämpfen, die kämpfen können; die nicht kämpfen können, sollen Wache stehen; die nicht Wache stehen können, sollen gehen; die nicht gehen können, sollen sich ergeben; die sich nicht ergeben gehen, sollen sterben.

Wenn sich zwei Armeen gegenüberstehen, sollen die kämpfen, die kämpfen können; die nicht kämpfen können, sollen Wache stehen; die nicht Wache stehen können, sollen gehen; die nicht gehen können, sollen sich ergeben; die sich nicht ergeben gehen, sollen sterben.

Wir müssen für unsere Demokratie kämpfen.

Die ethnischen Minderheiten kämpfen gegen Vorurteile und Armut.

Mama, die Angst vor Mäusen hat, hatte mit zwei Ängsten zu kämpfen.

Die Position, die die Feinde verteidigen, ist so wichtig, dass sie bis zum bitteren Ende kämpfen werden.

Selbst heutzutage noch kämpfen Frauen gegen Diskriminierung.

Sie sagten, sie würden nicht miteinander kämpfen.

Die Amerikaner wollten einfach nicht kämpfen.

Die amerikanische Marine war bereit zu kämpfen.

Sie weigerten sich zu kämpfen.

Sie waren zu müde, um zu kämpfen.

Sie waren zu erschöpft, um zu kämpfen.

Sie sagten, sie würden nicht kämpfen.

Ich werde kämpfen bis zum Schluss.

Wissenschaftler kämpfen dafür, die Ausbreitung des Aids-Virus aufzuhalten.

Ich werde bis zum letzten Atemzug kämpfen.

Sie wollte nicht mehr kämpfen.

Gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens.

Man sollte nie seine beste Hose anziehen, wenn man hingeht, um für Freiheit und Wahrheit zu kämpfen.

Versicherungen haben mitunter mit Betrügern zu kämpfen, die wegen eines nur vorgetäuschten Schleudertraumas nach einem Autounfall ein Schmerzensgeld verlangen.

Uns blieb nichts anderes übrig, als zu kämpfen.

Es ist besser, zu kämpfen und zu leiden, als alles zu haben und sich zu langweilen.

Um etwas zu erreichen, muss man um Unterstützung durch die Europäische Union kämpfen.

Jeder erfahrene Krieger wird dir sagen, dass es nur eine einzige gute Taktik für den Sieg gibt: nicht auf dem eigenen Territorium, sondern auf dem Territorium des Feindes zu kämpfen.

Ärzte kämpfen gegen Krankheiten.

Ärzte kämpfen gegen Krankheiten an.

Die Menschen kämpfen gegen die Armut.

Ich bleibe in dem Glauben, dass die einzige Art und Weise, gegen Rauschgift zu kämpfen, seine Legalisierung ist.

Es ist etwas, wofür es sich zu kämpfen lohnt.

Ich kann dir das Kämpfen beibringen.

Ich kann dich das Kämpfen lehren.

Ich habe mit Schwierigkeiten zu kämpfen.

Lasst uns reden, bevor wir kämpfen.

Mit der Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens.

Warum kämpfen die ständig?

Der Häuptling will nicht kämpfen.

Alte Sitten sind hartnäckig und mit ihnen zu kämpfen fast immer aussichtslos.

Tom will nicht mit dir kämpfen müssen.

Wir wissen nicht einmal, wofür wir kämpfen.

Wir wissen nicht einmal, warum wir kämpfen.

Wir kämpfen nicht.

Die Ölversorgung war zeitweise eingestellt wegen Kämpfen in dieser Region.

Tom ist bereit zu kämpfen.

Wir können hier nicht kämpfen.

Dies hat sich jedoch nicht erfüllt und ich musste lange kämpfen, bis ich für meine Familie einen bescheidenen Lebensunterhalt verdiente.

Ich bin nicht zum Kämpfen hier.

Warum habe ich immer mit diesen Problemen zu kämpfen?

Früher haben die Frauen auf ihrem eigenen Boden gekämpft. Da war jede Niederlage ein Sieg. Heute kämpfen sie auf dem Boden der Männer. Da ist jeder Sieg eine Niederlage.

Gegen die Regierung mit allen Mitteln zu kämpfen ist ja ein Grundrecht und Sport eines jeden Deutschen.

Wir werden kämpfen.

Wer wird kämpfen?

Tom wird kämpfen.

Wir kämpfen.

Es ist besser, für etwas zu kämpfen, als gegen etwas.

Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.

Tom hörte auf zu kämpfen.

Du musst kämpfen!

Sie müssen kämpfen!

Ihr müsst kämpfen!

Für das Gesetz soll ein Volk kämpfen wie für seine Mauer.

Ich werde kämpfen.

Leben heißt arbeiten und kämpfen.

Die Bergleute wollten nicht kämpfen.

Bevor man es nicht geschafft hat, in einem Zimmer zu leben, kann man nicht hinausgehen und kämpfen.

Sei gütig, denn alle Menschen, denen du begegnest, kämpfen einen schweren Kampf.

Sich lieben heißt unaufhörlich gegen tausend verborgene Mächte kämpfen, die von uns oder von der Welt ausgehen.

Die Verzweiflung besteht darin, nicht zu wissen, warum man kämpft, und doch kämpfen zu müssen.

Die einzige Art, gegen die Pest zu kämpfen, ist die Ehrlichkeit.

Der Feind befindet sich in unseren Mauern. Gegen unseren eigenen Luxus, unsere eigene Dummheit und unsere eigene Kriminalität müssen wir kämpfen.

Kämpfen muß das Volk für sein Gesetz wie für die Mauer.

Ältere Herren erklären den Krieg, aber es ist die Jugend, die kämpfen und sterben muss.

Ich bin nicht gekommen, um zu kämpfen.

Ich kam nicht, um zu kämpfen.

Ich mag nicht kämpfen.

Er hat mit Zeitzonenmüdigkeit zu kämpfen.

Niemand wird Ihr Recht bestreiten, ehrlich und energisch für eine gute und gerechte Sache zu kämpfen.

Je mehr Sprachen du lernst, desto mehr musst darum kämpfen, sie nicht zu vergessen.

Ein Soldat, der kämpfen wird.

Jede Beziehung zwischen Menschen ist immer eine Ansammlung von Problemen, Kämpfen, auch von Kränkungen und Demütigungen.

Kämpfen für die Wahrheit und kämpfen um die Wahrheit ist etwas ganz Verschiedenes.

Kämpfen für die Wahrheit und kämpfen um die Wahrheit ist etwas ganz Verschiedenes.

Heutzutage muss man vor allem für junge Menschen und für alte Bäume kämpfen.

Tom hatte mit seinen Hausaufgaben ganz schön zu kämpfen. Fast den gesamten Tag saß er daran.

Die Europäische Union betont, dass es auch in der Zukunft notwendig sein wird, gegen Rassismus und Xenophobie zu kämpfen.

Wir kämpfen bis zum Letzten.

Wir werden bis auf den letzten Mann kämpfen.

Wenn der Tiger und der Büffel gegeneinander kämpfen, werden Rosensträucher zertrampelt.

Wenn wir unsere Privatsphäre nicht verlieren wollen, müssen wir für ihren Schutz kämpfen.

Sie kämpfen um ihr Eigentum zu retten.

Es ist einfacher, für ein Prinzip zu kämpfen, als ihm gerecht zu werden.

Die Sagen erzählen von Riesen, die mit den Göttern kämpfen wollten.

Die Ärzte kämpfen um das Leben des Sängers.

Hören wir mit dem Kämpfen auf, bevor noch jemand zu Schaden kommt!

Die Menschen kämpfen mit Eisen um Gold.

Also check out the following words: fressen, DrittelAuge, Auges, aufgefressen, tot, Primzahlen, völlig, logisch, Regeln, seine.