German example sentences with "heim"

Learn how to use heim in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Wieso gehen wir nicht heim?

Wann kommst du heim?

Er ging drei Stunden später heim.

Papa kommt morgen heim.

Kelly schwänzte den Sportunterricht und ging heim.

Da es Nacht geworden war, gingen wir heim.

Sie nahmen die Flüchtlinge in ihrem Heim auf.

Geh schnell heim!

Gehen wir heim!

Er fährt fast jedes Wochenende heim.

Sein Bruder kam kurz darauf heim.

Mein Heim ist meine Burg.

Sie verließ das Heim mit all ihrer Habe.

Am nächsten Morgen kam er zu unserer großen Erleichterung gesund und munter heim.

So, und jetzt mache ich Schluss und gehe heim.

Ich werde jetzt heim gehen.

Bitte komme in mein Heim.

Nach einer Abwesenheit von zehn Monaten kehrte er heim.

Ich hatte so eine gute Zeit auf der Party, dass ich nicht heim gehen wollte.

Als wir gestern abend heim kamen, da lagen die anderen schon im Bett und waren fest eingeschlafen.

Um zehn Uhr gehe ich heim.

Um zehn Uhr komme ich heim.

Die Leute über uns kommen spät nachts heim.

Die Kinder kamen bei Einbruch der Dunkelheit heim.

Der Besuch kehrt einer nach dem anderen heim.

Ich muss heim.

Du bist immer zu müde, wenn ich versuche, dich zu überzeugen, dein Heim zu verlassen.

Der verlorene Sohn kehrte wieder heim.

Ich gehe gewöhnlich um fünf heim.

Jims Vater kehrt spät heim.

Jeder Reim holt uns heim.

Tom weinte sicher nicht, als wir sein Heim verlassen hatten.

Hochmut geht zu Pferde aus und kehrt zu Fuß heim.

Kam er gestern heim?

Die Wälder sind mein Heim.

Tom kam betrunken von einer Feier heim.

Wir fahren dann heim, wenn wir euch auf den Wecker fallen.

Fühl dich in meinem Heim wie zu Hause!

Warum trägst du in deinem Heim Krempel aller Art zusammen.

Warum tragt ihr in eurem Heim Krempel aller Art zusammen?

Warum tragen Sie in Ihrem Heim Krempel aller Art zusammen?

Warum türmt er in seinem Heim soviel Krempel auf?

Trautes Heim, Glück allein!

Wir werden ein gemütliches Heim haben.

Alle Arbeiter gingen heim, außer einem.

Aufgrund des Taifuns kamen meine Eltern einen Tag früher von der Reise heim.

Eine Plage nach der anderen suchte ihn heim.

Komm um sechs heim!

Man hört oft, dass das Vorzimmer die Visitenkarte einer Wohnung sei. Tatsächlich gewinnt ein Besucher im Vorzimmer die ersten Eindrücke. Man kann sagen, dass sich das Heim dort vorstellt.

Sein Heim ist sehr gemütlich eingerichtet.

Wer das Glück hat, führt die Braut heim.

Holt die Soldaten heim!

Ist dir das auch schon passiert, dass ein halbes Dutzend Handwerker dein Heim verwüstet?

Kommt heim!

Komm heim!

Er kommt immer um sechs Uhr abends heim.

Tom beleidigte mich schwer, aber ich zahlte es ihm mit gleicher Münze heim.

Arme Leute haben weit heim.

Ihr müsst ihr Heim sehen.

Bist du so nett und fährst mich heim?

Sie beruhigte sich und kam wieder heim.

Müde kehrten wir nach dieser langen Reise heim.

Große Schwärme von Seidenschwänzen suchen Futterstellen heim und fressen Vogelbeertrauben kahl.

Tom baute sein eigenes Heim.

Auch die Freunde und Verwandten sind heute wieder in mein Heim gekommen.

Sie gingen heim, nachdem sie die Aufgabe erledigt hatten.

Fahren Sie heim, stellen Sie sich unter die Dusche und vergessen Sie alles!

„Was bedeutet dieses Referendum für Sie persönlich?“ – „Heim nach Russland.“

Kommen Sie uns doch mal besuchen — in unserem neuen Heim!

Tom kehrte kurz vor Tagesanbruch heim.

Willkommen in meinem Heim!

Wo ist mein Heim, mein Vaterland? Wo durch Wiesen Bäche brausen, wo auf Felsen Wälder rauschen, wo ein Eden uns entzückt, wenn der Lenz die Fluren schmückt, dieses Land, so schön vor allen, Böhmen ist mein Heimatland, Böhmen ist mein Heimatland!

Tom eilte heim, um vor Einsetzen des Regens seine Wäsche von der Leine zu nehmen.

Du bist betrunken, Tom. Los, ab ins Taxi! Wir fahren heim.

Für das Volk sind seine Lieder ein langer Weg vom Heim und Herd.

Ihr Heim war der Ausgangspunkt für meine Streifzüge durch Berlin.

Tom kam kurz vor 2.30 Uhr heim.

Ein Haus macht noch kein Heim.

Alle haben ein Haus, das sie aufnimmt, ein Heim, in dem sie Zuflucht finden. Mein Haus ist die Wüste, mein Heim ist die magere Heide. Allein der Nordwind ist mein Feuer, der Regen allein mein Bad.

Alle haben ein Haus, das sie aufnimmt, ein Heim, in dem sie Zuflucht finden. Mein Haus ist die Wüste, mein Heim ist die magere Heide. Allein der Nordwind ist mein Feuer, der Regen allein mein Bad.

Also heiratete der Kaufmann die Witwe und führte sie heim als seine Frau; doch das kleine Mädchen wurde bald gewahr, dass ihre Ziehmutter bei weitem nicht so war, wie ihr Vater angenommen hatte. Sie war eine kalte, grausame Frau, welche den Kaufmann um seines Reichtums willen begehrt hatte und keine Liebe hegte gegenüber seinem Töchterchen.

Tom flog heim nach Boston.

Dann gehe ich jetzt mal heim.

Tom kommt selten so früh heim.

Dieweil die Schule zu Ende war, gingen wir heim.

Nach unserer Demobilisierung im Jahre 1976 reisten wir, die erste Gruppe der aus dem Armeedienst „freigelassenen“ Soldaten, mit dem Zug heim nach Europa.

Die Königin kehrte über eine Abkürzung heim, kam dort vor dem König an und wechselte ihr Kleid.

Tom ging schon heim, während Maria noch hier ist.

Nach dem Spaziergang ging ich heim.

Tom kommt fast jedes Wochenende heim.

Ich fuhr sie heim.

Sie kehrt Ende des Monats heim.

Willkommen in deinem neuen Heim.

Willkommen in Ihrem neuen Heim.

Heim und Herd sind Goldes Wert!

Ich ging schnell heim.

Tom lief heim.

Wo dein Teppich ist, da ist dein Heim.

Hochmut geht zu Pferde aus und kehrt zu Fuße heim.

Komm heim, bevor es dunkel wird.

Das Heim ist die Welt der Frau, die Welt ist das Heim des Mannes.

Also check out the following words: Wahrscheinlich, ihre, Entscheidung, beeinflusst, gefragt, Geschwister, hätte, würde, ewig, dauern.