German example sentences with "hart"

Learn how to use hart in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Das Leben ist hart, aber ich bin härter.

Eisen ist hart.

Arbeite hart, dann wirst du deine Prüfung bestehen.

Er ist daran gewöhnt, hart zu arbeiten.

Sie arbeitet sehr hart.

Er hat hart gearbeitet, um die Prüfung zu bestehen.

Ich muss hart arbeiten, um die verlorene Zeit aufzuholen.

Er arbeitete hart, um sein Ziel zu erreichen.

Vielleicht arbeitest du zu hart?

Das muss hart für dich sein.

Sei nicht zu hart zu dir selbst.

Papa ist ein Mann, der hart arbeitet.

Er arbeitet hart, um die Prüfung zu bestehen.

Sie arbeitete hart.

Sie müssen sehr hart arbeiten.

Er hat hart gearbeitet, aber nur wenige Fortschritte gemacht.

Er hat sehr hart gearbeitet.

Sie müssen unbedingt hart lernen, wenn Sie sich für die Prüfung qualifizieren möchten.

Wenn du Erfolg haben willst, dann musst du unbedingt hart arbeiten.

Vater ist ein Mensch, der hart arbeitet.

Bitte kochen Sie mein Ei hart.

Ich arbeitete hart, um den Verlust auszugleichen.

Er arbeitet hart, um Anwalt zu werden.

Sie hat hart gearbeitet, um Geld zu sparen.

Ich hatte den ganzen Tag hart gearbeitet, also war ich sehr müde.

Wir arbeiten hart, um die Zeit auszugleichen, die wir verschwendet haben.

Ich mag sehr gern hart gekochte Eier.

Er hat hart gearbeitet; andernfalls hätte er die Prüfung nicht bestanden.

Sein Ehrgeiz ließ ihn hart arbeiten.

Sie schlug den Ball hart.

Es ist hart gefroren.

Er ist nicht faul. Im Gegenteil, ich glaube, dass er hart arbeitet.

Er arbeitet hart, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Alle Jungen in der Klasse haben hart gearbeitet.

Das Ei ist hart.

Er hat hart gearbeitet.

Es wird für Dich von Vorteil sein jetzt hart zu lernen.

Mein Vater ist ein hart arbeitender, geradliniger und bescheidener Mensch.

Ich werde die verlorene Zeit aufholen, indem ich so hart arbeite, wie ich kann.

Er arbeitet nicht so hart wie sonst.

Man muss hart arbeiten und Glück haben, um Wohlstand zu erlangen.

Mein Vater wurde krank, weil er zu hart arbeitete.

Tom ist hart im Nehmen, da bin ich sicher.

Sie studierte hart, damit sie nicht durch ihr Examen fällt.

Ich habe gestern noch bis spät abends hart gearbeitet, deshalb brauche ich nach dem Essen eine Mütze voll Schlaf, wenn es geht.

Wenn du hart arbeitest, wirst du Erfolg haben.

Die Wirtschaft wurde hart getroffen von den Energiepreiserhöhungen.

Du musst sehr hart arbeiten.

Ich habe ihm gesagt, er soll hart arbeiten, wenn er nicht scheitern will.

Ich arbeite jeden Tag hart in einem Hotel.

Menschen in Taiwan arbeiten hart.

Die Deutschen haben eine unmenschliche Art und Weise, ihre Verben zu zerschneiden. Ein Verb hat es nun ohnehin schon hart genug auf dieser Welt, wenn es vollständig ist. Es ist schlichtweg unmenschlich es zu zerteilen. Aber genau das ist es, was die Deutschen tun. Sie nehmen einen Teil eines Verbs und setzen ihn hier hin, wie einen Wetteinsatz, und nehmen dann den anderen Teil und setzen ihn da drüben hin, wie einen anderen Einsatz, und zwischen diese beiden Grenzen schaufeln sie einfach Deutsch.

Ich habe gestern den ganzen Tag lang hart gearbeitet.

Er arbeitete so hart, dass er seine Gesundheit ruinierte.

Nichts ist so hart wie ein Diamant.

Er arbeitet ziemlich hart.

Er arbeitet immer hart.

Er lernt sehr hart.

Ich arbeite hart im Garten.

Es ist hart, jemanden zu lieben, wenn man nicht weiß, ob der einen so sehr liebt wie man selbst ihn liebt.

Ich bin es gewohnt, hart zu arbeiten.

Da er so hart arbeitete, wie er konnte, landete er einen Erfolg.

Sie arbeitete hart, um Geld beiseite legen zu können.

Sie arbeitet so hart wie jeder andere Student.

Das Gesetz ist hart, aber es ist das Gesetz.

John arbeitet hart.

Er arbeitete hart.

Das Leben ist hart.

Das war hart wie Stein.

Das Bett ist zu hart.

Er arbeitete hart, um mehr Geld beiseite legen zu können.

Er hat so hart gearbeitet, dass er es geschafft hat.

Tatoeba missbilligt Selbstgespräche: Man bekommt keine Benachrichtigungs-Mails, wenn man seine eigenen Sätze kommentiert. Das Leben ist hart!

Er arbeitet hart, um die Aufnahmeprüfung zu bestehen.

Sie hat hart gearbeitet, um Geld anzusparen.

Er hat hart gearbeitet, Jahr für Jahr.

In harten Zeiten muss man hart durchgreifen.

Das ist hart für ihn, mit seiner kleinen Rente auszukommen.

Er ist ein ernster, hart arbeitender, motivierter, erwachsener und offener Mensch.

Auf seinem Boot und in seinem Leben segelt er hart am Wind.

Selbst ich, der ich viel träume, kenne Zeiten, in denen der Traum mich flieht. Dann erscheinen mir die Dinge deutlich. Der Nebel, in den ich mich hülle, löst sich auf. Und alle sichtbaren Kanten verletzen das Fleisch meiner Seele. Alles wahrnehmbar Harte schmerzt, denn ich erkenne es als hart. Alles sichtbare Gewicht der Dinge lastet auf mir im Inneren meiner Seele.

Reichtum macht ein Herz schneller hart als kochendes Wasser ein Ei.

Ihr solltet hart arbeiten.

Sie sollten hart arbeiten.

Über Nacht wird man nur dann berühmt, wenn man tagsüber hart gearbeitet hat.

Halte durch und sei hart!

Die Briten haben hart gekämpft und den Angriff zum Halten gebracht.

Sie arbeitete hart, um die Arbeit zu beenden.

Er hat sehr hart an sich gearbeitet, um sein Lernziel zu erreichen.

Für ihren Erfolg haben Sie hart gearbeitet.

Gute Studenten studieren hart.

Ihre Muskeln sind hart.

Meine Eltern sagten mir, dass ich, wenn ich hart arbeite, Karriere machen würde.

Du brauchst nicht so hart zu arbeiten.

Großstädter sind Leute, die vom Land in die Stadt gezogen sind, um hier so hart zu arbeiten, dass sie es sich leisten können, aus der Stadt aufs Land zu ziehen.

Die Zeiten sind hart.

Er ist am Boden zerstört, weil der Vortrag, für den er so hart gearbeitet hatte, daneben ging.

Es ist hart, aber gerecht.

Er hat hart gearbeitet, um seine Familie zu unterstützen.

Es ist grausam von ihnen, einen Jungen so hart arbeiten zu lassen.

Tom hat den ganzen Sommer über hart gearbeitet.

Also check out the following words: lustig, Lauf, Fantasie, Auswirkungen, Aspekte, unserem, unerwartet, Fernsehen, Anstrengung, wandern.