German example sentences with "erkennen"

Learn how to use erkennen in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Eine grobe Untersuchung seiner Zähne gab zu erkennen, dass er eine Zahnfleischentzündung hatte.

Seine Augen ließen seine Furcht erkennen.

Ich habe ihn nicht erkennen können, da ich ihn noch nie zuvor gesehen habe.

Zunächst konnte ich ihn nicht erkennen.

Um ihre Schönheit zu erkennen, brauchst du sie bloß anzusehen.

Da sich sein Aussehen vollkommen geändert hat, wirst du ihn wahrscheinlich nicht erkennen.

Man kann an seinem Akzent erkennen, dass er Deutscher ist.

Tötet sie alle, Gott wird die Seinen erkennen.

Da er sehr groß ist, wirst du ihn sofort erkennen können.

Er hat so stark abgenommen, dass du ihn nicht mehr erkennen wirst.

An ihrem Tonfall kann man erkennen, dass sie als Mädchen im spanischsprachigen Raum gelebt hat.

Man kann den Unterschied leicht erkennen.

Es gab viele, die ihn in seiner Verkleidung nicht erkennen konnten.

Auf diesen Flüssigkristallbildschirmen kann man kaum etwas erkennen.

Er ist nicht mehr in der Lage, Lüge und Wahrheit zu erkennen.

Ich kann ihn an seiner Sprechweise erkennen.

Bei diesem Nebel kann ich die Straßenschilder nicht erkennen.

Er trug eine Maske, damit ihn niemand erkennen konnte.

Niemand wird sie mit dieser Maske erkennen.

Man wird niemals den Grund erkennen.

Ich konnte die Farbe seines Hemds nicht erkennen, denn es war zu dunkel draußen.

Ich kann die Bedeutung dieses Satzes nicht erkennen.

Planeten sind leicht zu erkennen, denn sie funkeln nicht wie Sterne.

Manchmal muss man einen Krieg erklären, um zu erkennen, dass man ihn schon verloren hat.

Aus dieser Entfernung kann man die Buchstaben nicht erkennen.

Er trug eine Maske, so dass ihn niemand erkennen konnte.

Ich kann am Geräusch der Schritte erkennen, ob es mein Vater ist.

In der Ferne kannst du den Fuji-Berg durch den Morgennebel erkennen.

Du wirst unsere eigene Hilflosigkeit erkennen, wenn du unsere Geschichte gehört hast.

Kannst du die Person auf diesem Bild erkennen?

In der Dunkelheit konnten wir mit Mühe zwei Gestalten erkennen.

Tom konnte an Marys Akzent erkennen, dass sie wahrscheinlich aus Irland war.

An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen.

Man kann leicht den Politiker in ihm erkennen.

Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.

Wir erkennen den Wert des Wassers nicht, bevor die Quelle versiegt.

Wie man schon am Titel erkennen kann, handelt der Film von Japan.

Tom steht am Bahnsteig einer Bahnstation und erwartet einen Zug nach Berlin. Jetzt hört Tom eine Stimme. Die alten Lautsprecher knarren. Wörter lassen sich kaum erkennen. Tom wendet sein Gesicht einem anderen Reisenden zu und sagt resigniert: „Ich verstehe nur ‚Bahnhof‘.“

Es behagt mir nicht, dass keine klare Trennlinie zwischen Arbeit und Freizeit mehr zu erkennen ist.

In diesem Projekt untersuchen wir in Experimenten, wie wir physikalische Eigenschaften (zum Beispiel die Elastizität) an Ortsveränderungen und Interaktionen von Objekten erkennen können.

Oft kann man einen Prominenten daran erkennen, dass sein Name mehr wert ist als seine Leistungen.

Das Paradies pflegt sich erst dann als Paradies zu erkennen zu geben, wenn wir daraus vertrieben wurden.

Kannst du den Unterschied erkennen?

Du müsstest deinen Misserfolg erkennen.

Oft reicht eine zufällig herausgerissene Seite aus, um sofort den Verfasser zu erkennen.

Das kann niemand erkennen.

Der Fahrer konnte das Signal im Nebel nicht erkennen.

Hunde sind treue Begleiter und Helfer blinder Menschen, aber ihre Fähigkeiten haben dennoch Grenzen; sie erkennen zwar, wo sich Verkehrsampeln befinden, können jedoch nicht erkennen, ob diese Grün oder Rot zeigen.

Hunde sind treue Begleiter und Helfer blinder Menschen, aber ihre Fähigkeiten haben dennoch Grenzen; sie erkennen zwar, wo sich Verkehrsampeln befinden, können jedoch nicht erkennen, ob diese Grün oder Rot zeigen.

Es genügt nicht, eine Idee zu haben, man muss auch erkennen, ob sie gut ist.

Wie wenig wir wissen, erkennen wir, wenn unsere Kinder anfangen zu fragen.

Wir erkennen an: mitfühlend zu leben - darin sind wir gescheitert, und manche haben sogar die Summe des Elends in der Welt im Namen einer Religion vermehrt.

Wir erkennen an, dass wir darin gescheitert sind, in Nächstenliebe zu leben, und manche haben sogar die Summe des Elends in der Welt im Namen einer Religion vermehrt.

Die Naturwissenschaften braucht der Mensch zum Erkennen, den Glauben zum Handeln.

Klugheit ist die Kunst zu erkennen, was man übersehen muss.

Wie könnte ich meine Stärken erkennen, wenn ich nicht meine Schwächen hätte?

Ich habe Tausende Wörter auf die Schnur der Jahre gereiht, um am Ende zu erkennen, dass es kein Wort gibt, das ihn in Leib und Seele in Wahrheit wahr benennt.

Da Tom sehr groß ist, wirst du ihn sofort erkennen.

Tötet sie alle, Gott wird die seinen erkennen.

Ein Held ist oft nur ein Mensch, der nicht die Fähigkeit besitzt, eine Gefahr zu erkennen.

Einen Freund zu erkennen kann ebenso schwer sein wie einen zu finden.

Ich blickte um mich, doch ich konnte nichts erkennen.

Wer A sagt, muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war.

Indem wir die Schönheit des Schönen erkennen, haben wir auch erfahren, was das Hässliche ist.

Die meisten unserer Fehler erkennen und legen wir erst dann ab, wenn wir sie an anderen entdeckt haben.

Wegen des dichten Nebels war die Straße kaum zu erkennen.

Man sagt, dass man einen Menschen an seiner Schlafhaltung erkennen kann.

Was können wir von einem Hund lernen? Lass es die anderen erkennen, wenn sie in dein Territorium eingedrungen waren.

Die Psychologie kennt Wirkungen und strebt danach Gründe zu erkennen.

Doktor Faust ist ein alter Philosoph, der danach strebt das Wesen der Welt zu erkennen.

Im Halbdunkel bemühte ich mich, zu erkennen, was ein Gemälde darstellte, das über meinem Bett an der Wand hing.

Sie lässt für ihre Arbeit keine Begeisterung erkennen.

Womit geben wir uns als Angehörige der reiferen Generation zu erkennen?

Man braucht Verstand, um zu erkennen, dass es Dinge gibt, an die der Verstand nicht heranreicht.

Im Gegensatz zu Ihnen vermag ich meine Fehler zu erkennen.

Ich habe mein ganzes Leben gefunden, dass sich der Charakter eines Menschen durch nichts so sicher erkennen lässt als aus einem Scherz, den er übelnimmt.

Das Übel erkennen heißt schon, ihm teilweise abzuhelfen.

Am Klappern kann man nicht erkennen, wie die Mühle mahlt.

Lass dir an dem Bewußtsein genügen, deine Pflicht getan zu haben! Andere mögen es erkennen oder nicht.

Ohne meine Brille kann ich fast nichts erkennen.

Ich konnte ihn nicht erkennen, da ich sein Gesicht nicht sah.

Es gibt das Herz, das Blut sich zu erkennen. — Ja, wir sind eines Herzens, eines Bluts!

An seinen Machenschaften werden wir erkennen, ob er unser Freund oder unser Feind ist.

Niemand kann es vernünftigerweise beklagen, dass es empirisch unmöglich ist, jeden Sachverhalt zu erkennen; denn das würde heißen: er beklagt es, dass wir nicht zu allen Zeiten und in allen Räumen zugleich leben können. Keiner will alle Tatsachen wissen. und es ist auch nicht wichtig, sie zu wissen: die wirklich wichtigen Prinzipien des Universums lassen sich zu jeder Zeit und an jedem Ort entdecken.

Am Satzbau und an der Wortwahl kann man erkennen, dass du sehr gut Deutsch kannst.

Die Leute können den Unterschied zwischen ihnen schnell erkennen.

Bob Johnson versuchte, den Leuten die Ernsthaftigkeit der Situation in Afrika erkennen zu lassen.

Mein Herr, erkennen Sie mich nicht wieder?

Irrtümer müssen nicht automatisch zu Katastrophen werden, man muss sie nur rechtzeitig erkennen.

Die Wahrheit zu sagen ist ein Spiel, die Wahrheit zu erkennen ist viel, die Wahrheit zu wissen ist schwer, die Wahrheit zu ertragen ist mehr!

Deine Gefühle sind vielleicht Schnee von gestern, aber deine Spuren kann ich noch deutlich erkennen.

Sie können es leicht erkennen, wenn Sie einen Strohhalm in ein Glas Wasser stellen.

Natürlich ist es nur der Anfang unserer Aufgabe, unsere gemeine Menschlichkeit zu erkennen.

Die Fenster waren zu beschlagen, um etwas erkennen zu können.

Ich kann keinen Ausweg aus dieser Lage erkennen.

Ich kann keinen Unterschied erkennen.

Wenn jemand, der deine Herkunft nicht kennt, sagt, dass du wie ein Muttersprachler sprichst, bedeutet das, dass man wahrscheinlich etwas an deiner Sprechweise bemerkt hat, das erkennen ließ, dass du kein Muttersprachler bist. Mit anderen Worten, du hörst dich nicht wirklich wie ein Muttersprachler an.

Mein Herr, erkennen Sie mich denn tatsächlich nicht wieder?

Ich kann keinen Zusammenhang mit den anderen Sätzen erkennen.

Erkennen Sie sie nicht wieder?

Wenn jeder in der Welt erkennen wird, was am Schönen schön ist, so wird auch erkannt werden, was am Hässlichen schön ist.

Also check out the following words: Doppelwertigkeit, missinterpretiert, genommen, theoretischer, Begriff, verurteilte, Drogendealer, gewillt, fügen, Todesstrafe.