German example sentences with "angezogen"

Learn how to use angezogen in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Er hat den Pullover falsch herum angezogen.

Sie war weiß angezogen.

Sie hat sich wie eine Schauspielerin angezogen.

Städter werden vom Landleben angezogen.

Er hat den schwarzen Mantel angezogen.

Sie ist hübsch angezogen.

Sie hat ihren Pullover angezogen.

Jane war wie ein Mann angezogen.

Ich habe sofort meine Schuhe angezogen.

Die Schüler lachten sich ins Fäustchen, als sie sahen, dass ihr Lehrer seinen Pullover falsch herum angezogen hatte.

Die Tänzerinnen hatten sich hübsch angezogen.

Eine sapiosexuelle Person fühlt sich von der Intelligenz einer anderen Person eher angezogen, als von der äußeren Erscheinung.

Ich habe mich Hals über Kopf angezogen.

Bin ich mit Turnschuhen passend angezogen?

Ich schäme mich, so angezogen, auszugehen.

Sie waren nicht angezogen, als ich hereinkam.

Sie war gut angezogen.

Hast du als Kind nie Gummistiefel angezogen und bist damit in den Pfützen herumgeplatscht?

Sie war schick angezogen.

Schon wieder hatte er die Socken auf links angezogen.

Sie ist immer schwarz angezogen.

Er hat sich angezogen und ist rausgegangen.

Sie hat sich angezogen und ist rausgegangen.

Sie war rot angezogen.

Ich sah einen Mann, der wie ein Ninja angezogen war.

Selbst wenn eine Tochter selten den Liebhaber ihrer Mutter liebt, so fühlt sich doch eine Mutter immer in einem gewissen Maße vom Liebhaber ihrer Tochter angezogen.

Ich habe meine Handschuhe aus Versehen auf links angezogen.

Marie war nicht mehr das gertenschlanke junge Mädchen, das ihm vor 20 Jahren den Laufpass gegeben hatte. Sie war fülliger geworden und sah inzwischen angezogen besser aus als unbekleidet.

Tom hat sich schnell angezogen.

Maria ist verführerisch angezogen.

Und doch, war es nicht ihr Aussehen, was ihn angezogen hat?

Du bist zu warm angezogen.

Ich war sehr warm angezogen; daher kam ich zurück, um etwas auszuziehen.

Ich ging, sehr warm angezogen, hinaus und wäre vor Hitze fast gestorben.

Ein Kind ist nie zu warm angezogen.

Schlaf nicht so dünn angezogen!

Ich ging, sehr dünn angezogen, hinaus und wäre vor Kälte fast gestorben.

Ich hatte mein Lieblingskleid angezogen für das Fest.

Die Lüge ist schon dreimal um die Welt bis die Wahrheit sich die Schuhe angezogen hat.

Ich fühle mich von der Musik Beethovens sehr angezogen.

Er hat die rote Jacke angezogen.

Er hat das rote Sacco angezogen.

Motten werden von Licht angezogen.

Er war komplett angezogen.

Er hat zum Kochen seine Schürze angezogen, um zu verhindern, dass sein Pullover Fettspritzer abbekommt.

Ohne Schnurrbart ist ein Mann nicht richtig angezogen.

Viele werden von diesem Thema angezogen.

Ich habe den Pullover immer gerne angezogen.

In fünf Minuten habe ich mich angezogen.

Warm angezogen verließ Maria das Haus, und war gerade im Begriff, zu einer nahe gelegenen Bushaltestelle zu eilen, als ein unerwartet aufgetauchter Unbekannter eine Frage an sie richtete.

Ein ansehliches Dekolleté zu haben ist das Kunststück, so ausgezogen zu sein, dass man immer noch für angezogen gilt.

Tom war schwarz angezogen und hatte eine schwarze Schibrille auf.

Dreifach ist der Schritt der Zeit: Zögernd kommt die Zukunft angezogen, pfeilschnell ist das Jetzt entflogen, ewig still steht die Vergangenheit.

Magneteisenstein wird vom magnetischen Feld der Erde angezogen.

Warten Sie, bis ich meinen Mantel angezogen habe!

Warte, bis ich meinen Mantel angezogen habe!

Ich habe mich noch nicht angezogen.

Ihr habt euch angezogen.

Du hast dich angezogen.

Sie haben sich angezogen.

Wir haben uns angezogen.

Sie hat sich angezogen.

Tom hat sich angezogen.

Er hat sich angezogen.

Ich habe mich angezogen.

Männer werden von Frauen angezogen, bei denen zu spüren ist, dass sie sich selbst sexy fühlen.

Ich habe meine Hose angezogen.

Da mir kalt war, habe ich meinen Mantel angezogen.

Ist dir, so dick angezogen, nicht zu warm?

Maria ist lumpig angezogen.

Fühlst du dich von diesem Buch irgendwie angezogen?

Insekten werden vom Licht angezogen.

Alle Geister werden angezogen von Vollkommenheit.

Männer wurden von ihr angezogen wie die Motten vom Licht.

Wenn ich gewusst hätte, dass ich fotografiert werden soll, hätte ich etwas Besseres angezogen.

Wenn ich gewusst hätte, dass wir ein Foto machen, hätte ich mich besser angezogen.

Bist du noch nicht angezogen?

Seid ihr noch nicht angezogen?

Sind Sie noch nicht angezogen?

Du bist nicht angezogen.

Ihr seid nicht angezogen.

Wenn ich gewusst hätte, dass man plant, mich zu fotografieren, hätte ich mich schöner angezogen.

Du hast die Handbremse nicht angezogen.

Tom ist etwas legerer angezogen als normalerweise.

Tom schaut aus, als ob er sich heute Morgen im Finsteren angezogen hätte.

Ich bin schlampig angezogen, weil ich auf das Feld zum Arbeiten gehe.

Ich habe meine Schuhe sofort angezogen.

Ich habe meine Sonntagskleider angezogen.

Ich habe mir eben andere Kleider angezogen.

Ich habe die Jacke angezogen.

Da es regnet, haben die Touristen an der Sehenswürdigkeit ihre Regenmäntel angezogen.

Tom war nur leicht angezogen.

Angezogen sehen die Menschen alle recht verschiedenartig aus; würde man jedoch alle splitternackt ausziehen, so würden alle recht einförmig aussehen.

Tom sprang angezogen ins Wasser.

Obwohl ich Handschuhe angezogen hatte, habe ich an den Fingern gefroren.

Obwohl ich Handschuhe angezogen hatte, fror ich an den Fingern.

Tante Maria und Onkel Tom sind schon wieder wie Papageien angezogen.

Tom hat seinen Pullover falsch herum angezogen.

Alle beide hatten dunkle Kleidung angezogen.

Warum werden Motten von künstlichem Licht angezogen?

Wir haben uns warm angezogen.

Also check out the following words: irgendeinem, Grund, hat, Mikrofon, gerade, funktioniert, Letztendlich, jeder, selbst, lernen.