German example sentences with "ähnelt"

Learn how to use ähnelt in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Er ähnelt seiner Mutter.

Jack ähnelt seinem Vater.

Sie ähnelt ihrer Mutter.

Sie ähnelt stark ihrer Großmutter.

Das Mädchen ähnelt seiner Mutter.

Sie ähnelt ihrer Mutter sehr.

Bill ähnelt vom Charakter her seinem Vater.

Kazuko ähnelt stark ihrer Schwester.

Deine Handschrift ähnelt meiner.

Sein einfacher Werdegang ähnelt dem seines Vorgängers.

Mein Haus ähnelt deinem.

Er ähnelt einem Menschen sehr. Sogar die Hände des Roboters sind warm.

Sie ähnelt sehr ihrer Mutter.

Sie ähnelt stark ihrer Mutter.

Das Mädchen ähnelt sehr seiner Mutter.

Eine Blide ist eine Belagerungswaffe, die einem Katapult ähnelt.

Ich finde nicht, dass sie ihrer Mutter ähnelt.

Im Charakter ähnelt sie ihrem Vater.

Im Charakter ähnelt sie ihrer Schwester.

Ich denke, dass er seinem Vater ähnelt.

Das Gesicht des Feindes entsetzt mich, weil ich sehe, wie sehr es meinem eigenen ähnelt.

Der Tod ähnelt dem Schlaf.

Die Kartoffelpresse, welche einer Knoblauchpresse ähnelt, ist unerlässlich um Lefse zu machen.

Er ähnelt seinem Großvater.

Bill ähnelt seinem älteren Bruder überhaupt nicht.

Jim ähnelt seinem Vater.

Maria ähnelt ihrer Mutter.

Er ähnelt seinem Vater.

Sie ähnelt ihrer Tante.

Sie ähnelt seiner Tante.

Eine Sprache ähnelt der Liebe: nicht anerkannt schmeckt sie besser.

Er ist so mager, dass er einem Skelett ähnelt.

Dies ähnelt jenem.

Sein Gesicht ähnelt dem seiner Mutter.

Ihr Gesicht ähnelt dem ihrer Mutter.

Die Wahrheit ähnelt dem Mond, du kannst nur die eine Seite sehen.

Das Leben ähnelt dem Theater. In ihm gibt es einen Regisseur, Schauspieler, einen Höhepunkt, gewöhnlich fehlt nur ein glückliches Ende und der Applaus.

Das Mädchen ähnelt ihrer Mutter.

Der Frühling des Nordens ist nicht lang; blüht also rasch, rote Anemonen, ihr Blumen der Leidenschaft, und auch ihr Margeriten, die ihr der Sonne der Liebe ähnelt.

Es erscheint mir wichtig, zu betonen, dass die menschliche Sprache nicht einem biologischen Organismus ähnelt. Wenn wir von einer Sprache sagen "Sie lebt. Sie ist lebendig.", dann drücken wir in metaphorischer Weise die Tatsache aus, dass diese Sprache in vielen Funktionen angewendet wird und dass sie sich im Laufe der Zeit verändert, sich entwickelt. Das "Leben" einer Sprache ist die Summe seiner Funktionen.

Eine Karte ist nicht das Territorium, welches sie darstellt, doch ihre Struktur ähnelt diesem Territorium, dies ist der Grund, warum eine Karte von Nutzen ist.

In der horizontalen Ansicht ähnelt die romanischen Kirche einem Kreuz.

Von weitem ähnelt dieser Berg dem Fuji.

Sein Auto ähnelt meinem.

Ein neues Kapitel in einem Roman ähnelt einer neuen Szene in einem Theaterstück.

Ein Samuraj ohne Schwert ähnelt einem Samuraj mit Schwert, aber nur ohne Schwert.

Mein kleiner Bruder ähnelt meiner Mutter sehr.

Dieser Hund ähnelt einem Pferd.

Tom hat eine Stimme, die der von Peter ähnelt.

Tom ähnelt Peter stimmlich.

Tom ähnelt Peter der Simme nach.

Der prominente Psychologe ähnelt in seinem Aussehen meinem Onkel.

Deine Idee ähnelt meiner.

Ihre Idee ähnelt meiner.

Toms Musikgeschmack ähnelt dem meinigen.

Meiner Erfahrung nach ähnelt die Liebe dem Kastanienhonig. Sie ist süß, hinterlässt jedoch einen bitteren Nachgeschmack.

Sein Roman ähnelt der Chronik seiner Familiengeschichte.

Das beste Verhalten ähnelt dem des Wassers. Wasser nutzt zehntausend Dingen und tritt mit ihnen doch nie in einen Wettstreit.

Auf den ersten Blick ähnelt Totoro ein bisschen der Kreuzung eines Weckers mit einer Wärmflasche, einer Katze, einem Hasen und einem Pinguin.

Es ähnelt einem Apfel.

Dieses Kind ähnelt seinem Vater.

Deine Uhr ähnelt der meinen in Form und Farbe.

Ich höre einen zarten Klagelaut, der einem Seufzen ähnelt.

Finden Sie, dass er seinem Vater ähnelt?

Das Klima von Neuseeland ähnelt dem von Japan.

Im Allgemeinen neigt der Mensch dazu, demjenigen zu misstrauen, der ihm nicht ähnelt, zum Beispiel, wenn jemand zu einem anderen Sportverein hält, eine andere Hautfarbe oder eine andere Religion hat, oder wenn er aus einem anderen Land kommt.

Was für ein hässliches Tier ist der Affe und wie sehr ähnelt er uns.

Meine Schwester ähnelt unserer Mutter, doch ich komme nach unserem Vater.

Findest du, dass er seinem Vater ähnelt?

Mein Verständnis zur englischen Sprache ähnelt dem zu meiner Frau: Ich liebe sie, aber ich beherrsche sie nicht.

Bisweilen macht es Freude, einen Menschen dadurch in Erstaunen zu setzen, dass man ihm nicht ähnelt und anders denkt als er.

Je älter man wird, desto mehr ähnelt die Geburtstagstorte einem Fackelzug.

Das Baby ähnelt seiner Mutter.

Wem ähnelt das Baby?

Dieses Problem ähnelt dem, das wir vergangenes Jahr hatten.

Sie ähnelt ihrem Bruder.

Er ähnelt seinem Bruder.

Tom sagt: „Norwegisch ähnelt sehr stark dem geschriebenen Dänisch, aber die Dänen sprechen alles falsch aus.“

Ein ungebildeter Mensch ähnelt ungehobeltem Holz.

Sein Verhalten ähnelt dem eines bösen Zauberers im Märchen.

Der Autor folgerte aus seiner Untersuchung, dass die Wortstellung des Esperantos, derjenigen der russischen Sprache ähnelt.

Das Buch ähnelt der Rose. Beim Betrachten der Blätter öffnet sich das Herz des Lesers.

Maria ähnelt ihrer Mutter im Aussehen, doch nicht charakterlich.

Das Norwegische ähnelt dem Schwedischen und Dänischen.

Die Form des Gebäudes ähnelt einer Blume.

Der Uranus ähnelt dem Neptun.

In mancherlei Hinsicht ähnelt der Mars unserem Planeten.

Tom ähnelt seiner Mutter.

Sie ähnelt einer Tigerin.

Tom ähnelt in vielerlei Hinsicht seinem Vater.

Dein Problem ähnelt meinem.

Die Konstruktion von Halbleitern ähnelt sehr der Entwicklung von Software.

Ich denke nicht, dass sie ihrer Mutter ähnelt.

Die Form dieser Treppensockelplatte ähnelt einer Bischofsmütze.

In seiner Art zu reden ähnelt er seinem Vater.

Dein Bruder ähnelt deinem Vater viel mehr als du.

Er ähnelt vollkommen seinem Vater.

Er hat eine krumme Nase, die einem Adlerschnabel ähnelt.

Die Dame ähnelt ihrem Vater.

Ein Mensch, dem man eine rasche Auffassungsgabe nachsagt, ähnelt, um es einmal so auszudrücken, einem eiligen Reisenden. Er mag durchaus als Erster an Orte gelangen, die nie zuvor eines Menschen Fuß betrat, doch läuft er dabei Gefahr, dass er auf seiner Reise das Wichtigste übersieht, weil es am Straßenrand oder an einem Wiesenpfad liegt.

Ein so genannter "geistiger Überflieger" ähnelt rasch dahinsegelnden Wolken: Er kann schneller als andere zum Erfolg kommen und dorthin gelangen, wo vor ihm noch kein anderer war. Doch wird er womöglich jene Kostbarkeiten, die an Straßenrändern oder Weggabelungen zu finden sind, nicht bemerken.

Also check out the following words: Antwort, hinter, müssen, richtigen, Prioritäten, darf, darauf, wichtigen, wert, glauben.