German example sentences with "verdienen"

Learn how to use verdienen in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Es ist wundervoll in Amerika zu sein, wenn man hier ist, um Geld zu verdienen.

Bleibt nicht im Bett, sofern ihr nicht im Bett Geld verdienen könnt.

Es war nicht einfach, viel Geld in kurzer Zeit zu verdienen.

Mein Vater glaubte, dass alle, die in Japan keinen Lebensunterhalt verdienen können, Faulpelze seien.

Frauen verdienen weniger als Männer.

Er hat nur ein Lebensziel: Geld verdienen.

Dieses Geschäft bietet die Chance, sehr viel Geld zu verdienen; eine Million Yen im Monat sind möglich!

Einige Männer ertragen es nicht, wenn ihre Frauen mehr verdienen.

Geld verdienen ist seine Religion.

Er arbeitet hart, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Ich habe mir sagen lassen, Englisch sei wie gemacht zum Geld verdienen, Französisch für die Liebe und Spanisch, um Gott anzubeten.

Ich muss mir selbst mein Brot verdienen.

Ich glaube, dass er Fisch verkauft um Geld zu verdienen.

Weiß jemand, wie man in Krisenzeiten Geld verdienen kann?

Es ist leichter, viel Geld auszugeben, als wenig Geld zu verdienen.

Ich bin das Fliegende Spaghettimonster. Du sollst vor Mir nichts mit anderen Monstern haben. (Hinterher ist OK; schütz dich einfach.) Das einzige Monster, das Großschreibung verdient, bin Ich! Andere Monster sind falsche Monster und verdienen keine Großschreibung.

Wie lange muss einE MusikerIn tot sein, dass ich mir Lieder anhören kann, die aus der Feder der betreffenden Person stammen, ohne dass Personen, die beschlossen haben mit dieser toten Person ihren Lebensunterhalt zu verdienen, mir versuchen zu verbieten eben selbige Musikstücke zu genießen?

Blondinen verdienen 7% mehr als Frauen mit anderen Haarfarben.

Frauen glauben im Grunde ihres Herzens, dass Männer dazu gemacht seien, Geld zu verdienen, damit sie es, falls möglich solange ihr Ehemann lebt, ausgeben können oder wenigstens nach seinem Tod.

Wie viel Geld wollen Sie verdienen?

Fußballspieler verdienen viel Geld.

Da er Waise war, musste mein Vater schon mit zehn anfangen, Geld zu verdienen.

Die beiden verspürten das dringende Bedürfnis, einen Lebensunterhalt zu verdienen.

Sie kennt das Geheimnis zum Geld verdienen.

Kinder brauchen Liebe - besonders wenn sie sie nicht verdienen.

Sie wollten Geld verdienen.

Ey du Arsch, du hast ja wohl den Arsch offen! Ich reiß mir den Arsch auf, um genug Geld zu verdienen, dass wir uns eine Wohnung in der Stadt leisten können und jetzt willst du plötzlich an den Arsch der Welt ziehen.

Er lernt Französisch, um mehr Geld zu verdienen.

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Verglichen mit ihren japanischen Kollegen verdienen Spitzenkräfte amerikanischer Firmen ein Mehrfaches.

Ich muss Geld verdienen, um mir einen PC kaufen zu können.

Ich würde lieber arm sein, als auf unehrliche Art Geld zu verdienen.

Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen.

Es ist überflüssig zu sagen, dass unsere japanischen Freunde einen großen Dank verdienen.

Sie verdienen ein großes Lob.

Wie viel verdienen Sie täglich?

Wie viel verdienen Sie an jedem Stück?

Ehrlich gesagt, verdienen Sie nicht nur Lob sondern auch Kritik.

Im Leben muss man wählen, Geld zu verdienen oder es auszugeben. Es bleibt nicht genug Zeit, beides zu tun.

Es ist besser, verdiente Ehrungen nicht zu erhalten, als erhaltene Ehrungen nicht zu verdienen.

Sie verdienen weniger.

Wir arbeiten, um Geld zu verdienen.

Man sagt, dass alle eine zweite Chance verdienen. Ich wäre glücklich, wenn man mir die erste geben wird.

Alte Leute verdienen Respekt.

Um Geld zu verdienen, muss man es zuerst wollen.

Sein Gedanke ist es nie gewesen, Geld zu verdienen.

Tom glaubt, dass die Reichen es verdienen, reich zu sein, wie die Armen es verdienen, arm zu sein.

Tom glaubt, dass die Reichen es verdienen, reich zu sein, wie die Armen es verdienen, arm zu sein.

Tom glaubt, dass die Reichen es verdienen, reich zu sein, und dass die Armen es verdienen, arm zu sein.

Tom glaubt, dass die Reichen es verdienen, reich zu sein, und dass die Armen es verdienen, arm zu sein.

Die meisten Menschen brauchen mehr Liebe, als sie verdienen.

Das dient nur dem Ziel, Geld zu verdienen.

Es ist nur eine Art, Geld zu verdienen.

Jetzt ist es für mich wichtiger Geld zu verdienen, in der Zukunft will ich mich in einem neuen Tätigkeitsbereich selbst verwirklichen.

Wie viel Geld möchten Sie verdienen?

Ich musste Warschau verlassen und mein Brot in einem anderen Ort verdienen.

Diese und andere Kollegen verdienen unsere Anerkennung für das professionelle Engagement, mit dem sie arbeiten und dank dem Bauten Gestalt gewinnen, die zu Referenzbeispielen einer besseren Architektur werden.

Um Geld zu verdienen, arbeitete er viel.

Es gibt Sätze, die es verdienen, nicht übersetzt zu werden.

Tom versucht, genug Geld für eine neue Trompete zu verdienen.

Sie begriffen, dass es schwer war, seinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Vertrauen muss man sich verdienen.

Wir müssen uns eine Möglichkeit überlegen, wie wir etwas Geld verdienen.

Ich möchte mehr Geld verdienen.

Nicht alle Ärzte verdienen eine Menge Geld.

Die etwas fragen verdienen Antwort.

Lass ihn es sich verdienen!

Man kann sagen, ich lebte damals in den Tag hinein. Eines Tages sprach mich jemand auf der Straße an und fragte, ob ich auf eine leichte und bequeme Art Geld verdienen wolle.

Statt durch Arbeit ehrlich Brot zu verdienen, lebte Tom von der Mildtätigkeit anderer.

Es ist nicht sein Ziel, Geld zu verdienen.

Tom dachte, dass Mary es nicht schaffen würde, mehr als dreißig Dollar in einer Stunde zu verdienen.

Ärzte, die in einem sozialfinanzierten Krankenversicherungssystem mehr verdienen wollen als der Bundeskanzler, sollen Bauspekulanten werden oder nach Saudi-Arabien auswandern.

Sie verdienen eine Beförderung.

Wir verdienen eine Beförderung.

Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

Gegen alle Menschen äußerlich nie die Verachtung merken lassen, die sie verdienen, denn man kann nicht wissen, wo man sie braucht.

Es gibt nur drei Arten, sein Geld auf menschliche Weise zu verdienen: Es finden, in der Lotterie gewinnen, erben.

Sparen ist verdienen.

Freiheit ist mehr als besser verdienen.

Viele Leute meinen, es sei unmöglich, Geld zu verdienen, während man auf der Couch liegt, doch diese Auffassung ist von der Wahrheit weit entfernt.

Aber was habe ich denn getan, um all das zu verdienen?

Ich habe das nur getan, um etwas Geld zu verdienen.

Ich muss eine Möglichkeit finden, um viel Geld zu verdienen.

Stil und Sprachgebrauch des Autors verdienen ein großes Lob.

In jedem Jahr verdienen viele den Friedensnobelpreis, dennoch kann er nur einem zuerkannt werden.

Gemäß der traditionellen Rollenverteilung soll der Mann Geld verdienen, die Frau sich um Haus und Kinder kümmern.

Wir müssen die Dinge lustiger nehmen, als sie es verdienen, zumal wir sie lange Zeit ernster genommen haben, als sie es verdienen.

Wir müssen die Dinge lustiger nehmen, als sie es verdienen, zumal wir sie lange Zeit ernster genommen haben, als sie es verdienen.

Wenn du nicht gern zur Schule gehst, warum erlernst du dann nicht wenigstens ein Handwerk, damit du ehrlich Brot verdienen kannst?

Ich beschloss, mein Brot durch Fischfang zu verdienen. Zu diesem Zweck kaufte ich eine Landzunge, die unweit des Dorfes in den See ragte. Dort baute ich eine kleine und bescheidene Fischerhütte.

Maria braucht nur einmal mit dem Finger zu schnippen, und schon ist Tom schwanzwedelnd zur Stelle, um sich sein „Das hast du gut gemacht!“ zu verdienen. Das regt mich so auf!

Wer sich Brot verdienen will, darf die Hände nicht in den Schoß legen.

Diejenigen, die es fertig bringen eine wesentliche Freiheit aufzugeben, um eine geringfügige zeitweilige Sicherheit zu erreichen, verdienen weder Freiheit, noch Sicherheit.

Menschen, die sich überall zu Hause fühlen, wenn sie verreisen, verdienen auch sonst nicht viel Vertrauen.

Das Leben ist ein Geschenk, das wir verdienen, indem wir es hingeben.

Geld fällt nicht vom Himmel. Man muss es sich hier auf Erden verdienen.

Es ist besser, Ehrungen zu verdienen und nicht geehrt zu sein, als geehrt zu sein und es nicht zu verdienen.

Es ist besser, Ehrungen zu verdienen und nicht geehrt zu sein, als geehrt zu sein und es nicht zu verdienen.

Wenn man einen Schweizer Bankier aus dem Fenster springen sieht, springe man hinterher. Es gibt bestimmt etwas zu verdienen.

Wenn wir Männer die Frau bekämen, die wir verdienen, könnte uns nichts Schlimmeres passieren.

Es ist keineswegs unmöglich, monatlich eine Million Yen zu verdienen.

Also check out the following words: befiehlt, Minuten, zur, Schule, zwei, Stunden, gebraucht, Seiten, übersetzen, Fräulein.