German example sentences with "unglücklich"

Learn how to use unglücklich in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Ich wäre unglücklich, aber ich würde keinen Selbstmord begehen.

Sie sieht unglücklich aus.

Der Krieg macht alle unglücklich.

Alle glücklichen Familien ähneln sich. Alle unglücklichen Familien sind auf ihre eigene Weise unglücklich.

Ich kann mich nicht entscheiden, ob ich glücklich oder unglücklich sein soll.

Das ist unglücklich.

Er fühlte sich so unglücklich, dass er den Tag verfluchte, an dem er geboren wurde.

Wer immer lacht, ist töricht - wer nie lacht, ist unglücklich.

Sehr warmes Wetter bedeutet nicht gerade, dass das Volk sich ein wenig unglücklich fühlt.

Wegen ihres ganzen Erfolgs war sie unglücklich.

Der Versuch Glück zu finden macht dich nur unglücklich.

Zu versuchen, das Glück zu finden, macht dich nur unglücklich.

Kate warf Chris einen Blick zu und ignorierte ihn dann, was ihn unglücklich machte.

Die junge Frau unter diesem Baum schaut unglücklich aus.

Trotz seines Reichtums und seines Ruhms ist er unglücklich.

Sie ist unglücklich verliebt.

Tom wusste nicht, wie unglücklich Mary war.

Ich bin lieber dort unglücklich, als hier wie er in einem Zustand falschen, verlogenen Glücks zu leben.

Ich bin darüber wirklich unglücklich.

Wer das französische Wort „étron“ kennt, wird die Namensgebung des Audi R8 „e-Tron“ etwas unglücklich finden.

Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind.

Man sagt, dass die Armen nicht immer unglücklich sind.

Seine unglücklich formulierte Aussage ist ein Steilpass für seine politischen Gegner.

Wenn du deinen Hund enttäuschen würdest, würde er sehr unglücklich werden.

Würdest du deinen Hund enttäuschen, würde er sehr unglücklich werden.

Weil unser Hund sehr feinfühlig ist, fühlt er sofort, wann ein Familienmitglied betrübt, niedergeschlagen oder unglücklich ist, und dann bemüht er sich dieses zu trösten.

Trinke, wenn du glücklich bist, niemals wenn du unglücklich bist.

Mit seiner Sorglosigkeit hat er sich unglücklich gemacht.

Wer Musiker werden will, der sollte das tun. Sonst ist er ein Leben lang unglücklich.

Glück ist wie ein Maßanzug. Unglücklich sind meistens die, die den Maßanzug eines andern tragen möchten.

Mach dich nicht unglücklich.

Er stirbt unglücklich.

Regentage machen mich unglücklich.

Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.

Ich weine, weil ich mich unglücklich fühle.

Man muss den Menschen helfen, ein bisschen weniger unglücklich zu sein, als sie sonst wären.

Wie unglücklich ist das Los der Menschen! Kaum ist der Geist zur Ruhe gelangt, so beginnt der Körper schwach zu werden.

Es ist traurig, Maria so unglücklich zu sehen.

Er hat sich durch seinen Leichtsinn unglücklich gemacht.

Tom fragte Mary danach, warum John so unglücklich war.

Toms dritte Ehe war unglücklich, und er überlegte, ob er sich noch ein Mal scheiden lassen sollte.

Ich schloss aus unserer Unterhaltung, dass er mit seiner Arbeit unglücklich war.

Du hast meinen Freund unglücklich gemacht.

Worüber ist sie so unglücklich?

Wer wirklich gütig ist, kann nie unglücklich sein.

„Ist irgendwas passiert? Du siehst ziemlich unglücklich aus.“ – „‚unglücklich‘ ist nicht das richtige Wort: ich bin verzweifelt!“

Toms dritte Ehe war unglücklich, und er zog eine weitere Scheidung in Erwägung.

Tom ist unglücklich.

Er ist unglücklich, obgleich er doch viel Reichtum besitzt.

Gibst du anderen oder den Umständen die Schuld für deine heutigen Probleme, machst du dich dadurch zum Opfer, das leidet und dauerhaft unglücklich ist.

Unglücklich das Land, das Helden nötig hat!

Ich bin unglücklich.

Wir sind unglücklich.

Alles ist gut. Der Mensch ist unglücklich, weil er nicht weiß, dass er glücklich ist. Nur deshalb. Das ist alles, alles! Wer das erkennt, der wird gleich glücklich sein, sofort im selben Augenblick.

Man ist meistens nur durch Nachdenken unglücklich.

Das Glück in dieser Welt besteht darin, nicht unglücklich zu sein. Man beachtet es nicht mit zwanzig Jahren, man weiß es mit sechzig.

Man ist nie so glücklich, noch so unglücklich, wie man es sich einbildet.

Alle glücklichen Familien sind einander ähnlich; aber jede unglückliche Familie ist auf ihre besondere Art unglücklich.

Keiner kann erwarten, 24 Stunden am Tag glücklich zu sein. Es ist völlig normal, daß man auch einmal unglücklich ist.

Niemand ist so unglücklich wie ein Idol, das sich selbst überlebt hat.

Als ich klein war, in Brooklyn, hat keiner Selbstmord begangen — dafür waren alle viel zu unglücklich.

Wer keinen Sinn im Leben sieht, ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig.

Sie ist einsam und unglücklich.

Wer wirklich gütig ist, kann nie unglücklich sein, wer wirklich weise ist, kann nie verwirrt werden, wer wirklich tapfer ist, fürchtet sich nie.

Vieles, was bei Tisch geschmacklos ist, ist im Bett eine Würze. Und umgekehrt. Die meisten Verbindungen sind darum so unglücklich, weil diese Trennung von Tisch und Bett nicht vorgenommen wird.

Man ist niemals so unglücklich, wie man sich einbildet, noch so glücklich, wie man erhofft hatte.

Ich weiß, dass Tom unglücklich war.

Tom fragte Maria, warum Johannes so unglücklich sei.

Alle glücklichen Familien sind gleich. Jede unglückliche Familie aber ist in ihrer eigenen Art und Weise unglücklich.

Niemals ist man so glücklich oder unglücklich, wie man glaubt.

Der Besitz macht uns nicht halb so glücklich, wie uns der Verlust unglücklich macht.

Man weiß nicht, wie glücklich man ist. Man ist nie so unglücklich, wie man glaubt.

Wenn du dich so unglücklich nennen willst, so darf ich dich auch wohl undankbar nennen.

Als Maria sah, wie unglücklich ihre Mutter ob der zerbrochenen Beziehung zu Tom war, bereute sie, das Unglück selbst herbeigeführt zu haben, und beschloss, nicht eher zu ruhen, bis alles wiedergutgemacht wäre.

Die Menschen sind wesentlich böse, wesentlich unglücklich, wesentlich dumm.

Jeder ist in dem Maße unglücklich, in dem er es zu sein glaubt.

Das war unglücklich.

Man ist nur unglücklich, weil man Zeit hat, zu überlegen, ob man glücklich ist oder nicht. Das ist das ganze Geheimnis.

Tom scheint immer über etwas unglücklich zu sein.

Auch wenn ein Junge sehr unglücklich ist, lässt er sich selten von seinen Sorgen den Schlaf rauben.

Tom merkte, dass Maria unglücklich war.

Bist du unglücklich?

Ich sage nicht, dass ich gerne unglücklich verliebt wäre, aber die Lieder dann darüber mag ich doch sehr.

Jeder Mensch hat sein eigenes besonderes Talent, mit dem er andere Menschen glücklich oder unglücklich machen kann.

Liebe, die nicht unglücklich ist, ist ungeeignet, literarisch festgehalten zu werden.

Tom ist ziemlich unglücklich.

Tom ist einsam und unglücklich.

Ich bin geneigt, ihr viel zu verzeihen, denn sie ist sehr unglücklich.

Ein jeder ist so unglücklich, wie er zu sein glaubt.

Mein philosophischer Freund, der gerade die Theorie des Bewusstseins erkundet, fragte, wie Informationen sich fühlen, wenn sie bearbeitet werden. - Das ist eine interessante Frage. Fühlt sich eine bearbeitete Information froh oder traurig, glücklich oder unglücklich? Geht es ihr schlecht, wenn sich der Rechner zu stark erwärmt? Fühlen sich die Informationen sehr gestresst, wenn das Internet sie zwingt, ständig um die Welt zu reisen, während sie von einem ruhigen Urlaub auf einer paradiesischen Insel inmitten eines blauen Meeres träumen? So viele Fragen warten auf Antworten!

Ich denke, Tom ist unglücklich.

Zu viel Geld macht seinen Besitzer unglücklich.

Tom sieht wirklich unglücklich aus.

Ich bin sehr unglücklich.

Warum ist Tom so unglücklich?

Ich war damals so unglücklich.

Ich habe nicht gewusst, dass du hier unglücklich bist.

Kontrollwütige machen die Menschen um sich herum gewöhnlich sehr unglücklich.

Tom konnte Maria nicht dazu bringen, ihm zu sagen, warum sie unglücklich war.

Bist du immer noch unglücklich in Tom verliebt? Gib’s schon auf!

Tom ist sehr unglücklich.

Also check out the following words: untergehen, Öh, Höhenangst, Angsthase, Vertraue, gesucht, erklärte, sieht, ziemlich, Hiroshi.