German example sentences with "scheinen"

Learn how to use scheinen in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Wird die Sonne morgen scheinen?

Sie scheinen Früchte zu mögen.

Die ältesten Glasgefäße scheinen zur Zeit Amenophis II., des ägyptischen Pharaos der 18. Dynastie, hergestellt worden zu sein.

Sie scheinen sich gestritten zu haben.

Die Wolken verzogen sich, und die Sonne begann zu scheinen.

Meine Mandeln scheinen geschwollen zu sein.

Raucher scheinen bei weitem mehr Lungenkrebs zu bekommen als Nichtraucher.

Die Krankenkassenprämien scheinen ins Unermessliche steigen zu wollen.

Technisch gesehen können Miosis verursachende Drogen die Auswirkungen Mydriasis verursachender Drogen auf das PNS lindern, da sympathische und parasympathische Stimulation ihre Wirkungen gegenseitig aufzuheben scheinen.

Diese Geräte scheinen keinen Nutzen zu haben.

Diese Geräte scheinen nutzlos zu sein.

Wenn die Sonne aufhörte zu scheinen, würden alle Lebewesen sterben.

Sie scheinen ein ehrlicher Mann zu sein.

Cato wollte lieber ein guter Mensch sein als es zu sein scheinen.

Sie scheinen im Moment nicht Sie selbst zu sein.

Meine Augen scheinen entzündet zu sein.

Heute am Nachthimmel scheinen die Sterne sehr hell.

Wissenschaftler scheinen die Wahrheit schon gewusst zu haben.

Ich erinnere mich an die Zeit, als die Deutschen den Euro "Esperantogeld" nannten, um auszudrücken, dass er nie Wirklichkeit werden würde. Natürlich würde keiner von denen, die das damals sagten, es heute zugeben. Das haben Paradigmen so an sich, dass sie so natürlich zu sein scheinen, dass man sich nicht vorstellen kann, jemals vorher unter anderen Paradigmen, ja sogar gegensätzlichen, gelebt zu haben.

Gegenüber der Existenz sind vier Einstellungen möglich. In absteigender Häufigkeit: scheinen, sein, betrachten und Suizid.

Tiere scheinen sich willkürlich fortzubewegen.

Niemand muss in seinem Urlaub große Entfernungen zurücklegen, aber offenbar wollen die meisten Menschen weite Reisen unternehmen, sie scheinen anzunehmen, dass sie sich nicht in der näheren Umgebung richtig erholen können.

Mädchen scheinen sich mehr und mehr zu den Wissenschaften hingezogen zu fühlen.

Sie scheinen mich zu kennen, aber ich kenne Sie nicht.

Wird morgen die Sonne scheinen?

Sie scheinen beschäftigt zu sein.

Die Wolken hatten sich verzogen und ließen die Sonne scheinen.

Im Schwarm fliegende Stare scheinen am Himmel bizarre Tänze aufzuführen.

Die Menschen sind nicht immer, was sie scheinen, aber selten etwas besseres.

Weisheit und Güte scheinen dem schlechten schlecht.

Die „Döner-Morde“ scheinen aufgeklärt zu sein.

Die Menschen scheinen die Sprache nicht empfangen zu haben, um die Gedanken zu verbergen, sondern um zu verbergen, dass sie keine Gedanken haben.

Etliche scheinen dir zuzustimmen.

Es scheinen Fotos zu sein.

Ich bin es müde, mir die Klagen meiner Frau anzuhören. Sie scheinen endlos zu sein.

Wer selber scheinen will, wird nicht erleuchtet.

Um in der Geselllschaft Fuß zu fassen, tut man alles, um zu scheinen, als ob man in ihr schon Fuß gefasst hätte.

Sie scheinen recht zu haben.

Diese Bankangestellten scheinen in letzter Zeit so höflich unverschämt. Ich frage mich, was dahinter steckt.

Die beiden scheinen wie füreinander gemacht.

Wenn ich morgen früh aufstehe, wird die Sonne schon scheinen und die Vögel singen.

Sie scheinen beide Verdacht geschöpft zu haben.

Auf die gleiche Weise mag ein Witz, über den ein Engländer Tränen lachen kann, einem Russen ganz und gar nicht witzig scheinen.

Gewisse Bücher scheinen geschrieben zu sein, nicht damit man daraus lerne, sondern damit man wisse, dass der Verfasser etwas gewusst hat.

Es mag seltsam scheinen.

Ihre Botschaften scheinen ja bei den Wählern nicht richtig anzukommen.

Sie scheinen sich zu amüsieren.

Die beabsichtigten Maßnahmen scheinen mir in die richtige Richtung zu gehen.

Sie scheinen sich sehr nahezustehen.

Die Idee mag verrückt scheinen, aber ich denke, wir sollten Tom und Mary gerade jetzt besuchen.

Wenn die Sonne aufhören würde zu scheinen, würden alle Lebewesen sterben.

Sie scheinen nicht glücklich darüber, mich zu sehen.

In der Zwischenzeit erfuhr ich, dass diese Sache viel dubioser ist, als es auf den ersten Blick scheinen mag.

Sie scheinen verreist zu sein, die Läden ihrer Wohnung sind geschlossen.

Es sind die Übersetzungen, die am einfachsten zu sein scheinen, die häufig am kompliziertesten sind.

So mancher frönt dem Nickerchen; nicht Dünne nur, auch Dickerchen. Vorzeiten war auch Goethe drunter. Und wurde er dann wieder munter, sprach er, um Auskunft nicht verlegen: „Ich nicke nicht der Schönheit wegen, tat mich dem Geist zu frommen legen; die Eingebung könnt' rasch versiegen, würd' ich nach Tisch nicht schlummernd liegen. Auch für des Mannes Kräfte im Gemeinen will mir dies Tun von Nutzen scheinen.“

Sie scheinen Spinat wirklich nicht zu mögen.

Sie scheinen unter Stress zu stehen.

Nicht alle sind glücklich, die glücklich scheinen. Manche lachen nur um nicht zu weinen.

Visualisierung, ein bevorzugtes Mittel des Psychologen, kann nicht alle Probleme lösen, aber viele Anhänger des sogenannten Positiven Denkens scheinen anzunehmen, dass es dies kann.

Tom beschaffte eine Million Dollar in unmarkierten, gebrauchten Scheinen, wie ihm die Entführer aufgetragen hatten.

Sie scheinen sich der Tatsache bewusst zu sein.

Man sollte mehr sein als scheinen.

Zufrieden sein ist große Kunst, zufrieden scheinen bloßer Dunst, zufrieden werden großes Glück, zufrieden bleiben Meisterstück.

Seltsamerweise scheinen reiche Menschen mehr zum Geiz zu neigen als arme.

Am Himmel scheinen viele Sterne.

Tom und Mary scheinen immer Zeit miteinander zu verbringen.

Besser ist's, zu schweigen und als Narr zu scheinen, als zu sprechen und jeden Zweifel zu beseitigen.

Ein Denkender macht dadurch Fortschritte, dass er seine Schlussfolgerungen hinauszögert, sogar wenn sie ihm auf der Hand zu liegen scheinen.

Die Dinge sind nicht so, wie sie zu sein scheinen!

Sie scheinen mir aus einem edlen Haus: Sie sehen stolz und unzufrieden aus.

Lasst das Licht des Friedens scheinen, dass nie eine Mutter mehr ihren Sohn beweint.

Man muss was sein, wenn man was scheinen will.

Das Buch scheinen nur wenige Leute gelesen zu haben.

So seltsam es auch scheinen mag: Tom hat die Wahrheit gesagt.

Tom und Maria scheinen ihre gegenseitige Gesellschaft zu genießen.

Wenn der Kluge sich der Dinge annimmt, so werden diese wahrhaft einfach. Die aber um das Einfache schwere Worte tun, sind die Mittelmäßigen, die klug scheinen wollen.

Manchmal will es mir scheinen, als redete ich mit denen Chinesisch.

Alle Mädchen scheinen in Tom verliebt zu sein.

Natur und Kunst, sie scheinen sich zu fliehen, und haben sich, eh man es denkt, gefunden.

Tom schläft ständig im Unterricht. Es will fast scheinen, als käme er nur, um versäumten Schlaf nachzuholen, in die Schule.

Nichts hindert so sehr daran, natürlich zu sein, wie der Wunsch, es zu scheinen.

Der Weise lebt in der Einfalt und ist ein Beispiel für viele. Er will nicht selber scheinen, darum wird er erleuchtet.

Geräusche reizen mich oft sehr, selbst wenn sie die meisten anderen Menschen nicht zu stören scheinen.

Sie scheinen eine glückliche Familie zu sein.

Alle scheinen nervös zu sein.

Nicht alles, was im düstern Licht die Nacht verspricht, wird noch am Tag sein, wie es scheinen mag.

Sie scheinen ein Tourist zu sein.

Ich habe stets beobachtet, dass man, um in der Welt Erfolg zu haben, närrisch scheinen oder weise sein muss.

Frauen scheinen weniger der Liebe im eigentlichen Sinn zu bedürfen, als der Zuneigung und der Zärtlichkeit.

Sie scheinen sehr pessimistisch zu sein.

Die Siege der Wissenschaft scheinen erkauft durch Verlust an Charakter.

All unser Erfinden und unser ganzer Fortschritt scheinen darauf hinauszulaufen, dass sie materielle Kräfte mit geistigem Leben ausstatten und das menschliche Leben zu einer materiellen Kraft verdummen.

Sie scheinen ineinander verliebt zu sein.

Tom und Maria scheinen wirklich glücklich zusammen zu sein.

Tom und Maria scheinen sich gut zu amüsieren.

Was wir sehen oder was wir zu sein scheinen, ist alles nur ein Traum in einem Traum.

Die Leute scheinen mich heute irgendwie anders zu behandeln.

Tom und Maria scheinen ineinander verliebt zu sein.

Tom und Maria scheinen darauf zu warten, dass irgendwas passiert.

Tom und Maria scheinen gerade ein sehr ernstes Gespräch zu führen.

Also check out the following words: verbringen, bereuen, lustig, Lauf, Fantasie, Auswirkungen, Aspekte, unserem, unerwartet, Fernsehen.