German example sentences with "satt"

Learn how to use satt in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Er hatte es satt, die ganze Zeit von Leuten verunglimpft zu werden, die neidisch auf sein Können waren.

Ich habe es satt, Fastfood zu essen.

Ich habe es satt, es satt zu haben.

Ich habe es satt, es satt zu haben.

Von schönen Worten wird man nicht satt.

Ich bin satt, danke.

Ich habe seine langen Reden satt.

Ich habe ihre Ausreden satt.

Wir haben die politische Korruption satt.

Wir haben die Korruptheit der Politik satt.

Ich bin schon satt, vielen Dank.

Nein, es ist genug. Ich bin satt.

Sie haben dieses Gesindel satt? Na, wir werden es Ihnen vom Hals schaffen.

Ich habe seine vulgären Witze satt.

Ich habe es satt.

Ich habe es satt!

Ich habe ihre Faulheit satt.

Friß dich satt heute und verhunger morgen.

Ich bin satt.

Ich bin so satt.

Ich habe es satt, in der Schulcafeteria zu essen.

Wenn's Mäuschen satt ist, schmeckt's Mehl bitter.

Ich habe dieses nasse Wetter satt.

Ich habe es satt, in Restaurants zu essen.

Ich habe es satt, hier zu arbeiten.

Wenn die Maus satt ist, ist das Mehl bitter.

Ich habe den Winter satt, ich möchte den Frühling schon jetzt.

Ich habe deinen Unsinn satt.

Ich hab' es satt mit den Hausaufgaben.

Ich habe es satt, fern zu sehen.

Ich bin es satt, so oft dasselbe zu hören.

Danke, ich bin schon satt.

Ich habe es satt, in der Schulmensa zu essen.

Wenn der Mensch satt ist, dann ist er friedfertig.

Nein, danke. Ich bin satt.

Ich habe es satt, mit dem Fahrrad zu fahren.

Ich habe all ihre Lügen satt.

Ich habe all seine Beschwerden satt.

Ich habe dieses Wetter satt.

Er hat es satt, fernzusehen.

Malcom tötete Tom, weil er es satt hatte, in vielen Sätzen immer seinen Namen zu sehen.

Hast du es nicht langsam satt, jeden Tag dasselbe zu tun?

Wer sich nicht satt essen kann, der kann sich auch nicht satt lecken.

Wer sich nicht satt essen kann, der kann sich auch nicht satt lecken.

Ich habe dieses Programm satt.

Ich hab's satt.

Er hat es satt, ewig den Advocatus Diaboli zu spielen, und stimmt nun jeder von ihnen vorgeschlagenen Idee zu, egal wie bescheuert sie ist.

Tom hatte es satt, jedes Mal zahlen zu müssen, wenn er mit Mary ausging.

Nach einer Woche war ich satt.

Fremde Not macht dich nicht satt!

Jammern hat noch keinen satt gemacht.

Ein hungriger Mann denkt, er wird niemals satt, ein durstiger Mann denkt, er wird niemals seinen Durst löschen.

Fast achtundfünfzig Prozent der Kongolesen können sich nicht satt essen.

Bist du satt?

Ich hab's satt, ständig das Gleiche zu hören.

Er hat genug gegessen und ist jetzt satt. Was ist er, wenn er genug getrunken hat?

Der Wolf aß sich satt, ging fort, streckte sich unter einem Baum auf der grünen Wiese aus und schlief ein.

Ich bin das alles satt.

Ich bin all dies satt.

Ich hoffe, dass Emi bald auftaucht. Ich habe es satt, auf sie zu warten.

Ich bin es satt, immer von der Hand in den Mund zu leben.

Ich habe es satt, von neun bis fünf zu arbeiten.

Lorbeer macht nicht satt, besser, wer Kartoffeln hat.

Ich habe diese Sisyphusarbeit satt.

Hast du es nicht satt, jeden Tag das gleiche zu tun?

Die gesamte Unterhaltung drehte sich um das Frühstück, dass keinen von uns satt gemacht hatte.

Ich habe ihre Beschwerden satt.

Der Pessimist sagt: „Ich habe es jetzt endgültig satt.“ — Der Optimist sagt: „Ich bin endlich frei von Hunger.“

Der Geruch von Wörtern macht mich nicht satt.

Der Wörter Duft macht mich nicht satt.

Der Grund muss wirklich tiefe Liebe für einen schönen Beruf sein, wenn jemand heute Landwirt wird, aber von Liebe allein wird man eben leider nicht satt!

Beten ist gut, aber vom Beten allein wird keiner satt.

Dadurch sind unsre Mängel nicht erledigt. Was willst du jetzt mit deiner Fastenpredigt? Ich hab' es satt das ewige Wie und Wenn; es fehlt an Geld — nun gut, so schaff es denn.

Ich bin satt, vielen Dank!

Ich hatte es satt, meine Hausaufgaben zu machen.

Sie hatten den Lärm alle satt.

Ich lebe, ich denke, ich schlafe mich aus, ich esse mich satt, ich lache laut oder leise, ich betrachte die Welt mit großen, neugierigen Augen, ich habe Freunde, ich erinnere mich an wunderbare Reisen und Erlebnisse, ich höre anderen zu und erzähle selbst gerne, ich atme tief ein - ist das alles denn gar nichts?

Ist der Bauch satt, so ist das Herz froh.

Ist der Magen satt, wird das Herze fröhlich.

Käse her, wir sind des Fleisches satt.

Ich kann nicht mehr essen, ich bin satt.

Das Auge sieht sich nimmer satt.

Ich bin's so satt, als hätt' ich's mit Löffeln gegessen.

Ich habe das Englische satt.

Die Katze spielt mit den Mäusen, wenn sie satt ist.

Jetzt bin ich satt, doch ich bin mir sicher, dass ich mitten während des Kinofilms Hunger bekommen werde.

„Möchtest du noch ein bisschen was?“ „Nein, ich bin satt.“

Ich habe es gründlich satt.

Die Menschen hatten Gewalt satt.

Ich habe es satt zu verlieren.

Aus kleinen Brunnen trinkt man sich ebenso satt wie aus großen.

Wir haben den Hunger in der Welt satt.

Wir haben es satt zu sehen, wie immer nur dieselben den ganzen Ruhm einstreichen!

Am Ende sagte der hässliche Frosch zur Prinzessin: „Ich habe mich satt gegessen und bin müde, nun trag mich in dein Kämmerlein und mach dein seidenes Bettchen zurecht, da wollen wir uns schlafen legen.“

Mein Sohn hat Hamburger satt.

Der Leib ist schon satt, doch noch hungern die Augen.

Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beissen. Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.

Mary macht jetzt zwei Diäten gleichzeitig, weil sie von einer allein nicht satt wird!

Selbst essen macht satt.

Angeln ist die einzige Philosophie, von der man satt wird.

Ich habe es satt, die Menschen zu durchschauen. Es ist so leicht, und es führt zu nichts.

Also check out the following words: glaubst, funktionieren, blöd, versuche, normalen, anzusehen, könntest, zumindest, höflicher, deiner.