German example sentences with "johannes"

Learn how to use johannes in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Du bist Simon, der Sohn des Johannes.

Johannes Paul II. war der erste Papst, der seine österliche Segnung auch in Esperanto sprach, und zwar am 3. April 1994; auch der Weihnachtsglückwunsch in diesem Jahr war ebenso in Esperanto. Er führte das in den folgenden Jahren fort und ebenso machte es sein Nachfolger.

Ich kenne Johannes.

Johannes ist schlauer als Wilhelm.

Johannes trommelte laut auf dem Schlagzeug herum.

Johannes begleitete Maria auf das Konzert.

Das alles geschah in Bethanien auf der anderen Seite des Jordans, wo Johannes taufte.

Sie entschieden, dass Johannes Teamkapitän sein sollte.

Da kam ein Mann, der von Gott gesandt war; sein Name war Johannes.

Johannes und Maria liebten sich.

Johannes fragte Maria, ob sie nach dem Essen mit ihm shoppen gehen wolle.

Ich taufe dich auf den Namen Johannes.

Johannes und Peter sind unzertrennliche Freunde.

Sei nachsichtig mit ihm, Johannes, es ist sein erster Arbeitstag.

Ich traue dem, was Matthäus, Markus, Lukas und Johannes sagten, und wenn ich jemals ein Opfer werde in einem Autounfall, wäre ich sehr glücklich, wenn sie meine Zeugen wären.

Wir müssen dies mit Namen und Adresse zur Sprache bringen, und es in Ost, West, Nord und Süd sagen: Hier gab es einen Völkermord, ein Gemetzel. Der Vatikan sollte um Verzeihung bitten, Johannes Paul II. hat es ja schon auf seine Art getan. Doch Europa sollte es ihm gleich tun, dort sprechen sie immer noch von Entdeckung.

Johannes gab Maria Geld.

Johannes hat Maria Geld gegeben.

Warum denn nur den Lukas hauen? Markus, Matthäus und Johannes sind auch noch da!

Johannes hat mir einen auf Deutsch geschriebenen Brief geschickt.

Johannes beherrscht bereits gut die Portugiesische Grammatik, so ist er daran interessiert, den Wortschatz zu lernen.

Johannes akzeptierte nie die Tatsache, dass er einen geisteskranken Sohn hat.

Tom, Maria und Johannes spielten auf dem Schulhof Fangen.

Tom hielt es nicht für angebracht, dass Johannes Maria eine Perlenhalskette schenke.

Tom war überrascht, Johannes und Maria bei einem Stelldichein zu sehen.

Tom fragte sich, wie lange sich Johannes und Maria wohl schon träfen.

Tom sah Johannes und Maria händchenhaltend.

Tom sah, wie Johannes und Maria Händchen hielten.

Tom entschied sich, Maria nichts von dem zu sagen, was Johannes getan hatte.

Wäre Johannes gekommen, dann hätte ich nicht kommen müssen.

Johannes ist älter als Robert.

Tom fuhr aus der Haut, als er erfuhr, dass Maria mit Johannes ausgegangen war.

Ich verwechsele Johannes oft mit seinem Zwillingsbruder.

Johannes Brahms ist nicht nur beim Komponieren seiner Schlaflieder immer wieder am Klavier eingenickt.

Tom versuchte, Maria dazu zu bringen, Johannes zu helfen.

„Tom und Maria haben sich entschlossen, Johannes beim Streichen seines Hauses behilflich zu sein.“ — „Es ist schön, das zu hören!“

Tom sah, wie sich Maria und Johannes stritten.

Tom und Johannes sind beide fähige Alchimisten. Tom erweist sich häufig als der Geschicktere; zu Laborexplosionen kommt es jedoch bei beiden.

Du, Tom, bist der Schlaueste von uns, und du, Johannes, bist der Stärkste. Ihr seid die einzigen, die Erfolg haben können!

Tom, ein Riese von ungeheurer Kraft, um dessen unglaubliche Taten sich Legenden rankten, galt vielen als unbesiegbar. Der schmächtige Johannes aber wagte es, sich ihm kühn in den Weg zu stellen, nur bewaffnet mit einem Weidenstock.

Ganz anders als Tom war sein Freund Johannes, der gütig und wohltätig war.

Tom ist fassungslos, dass Maria nichts dabei findet, Johannes die Schuld auf sich nehmen zu lassen.

Tom kann nicht glauben, dass Maria weiß, warum Johannes sie nicht mag.

Johannes entzündete ein Streichholz.

Johannes zündete ein Streichholz an.

Wenn Tom Maria und Maria Johannes liebt, liebt dann auch Tom Johannes?

Wenn Tom Maria und Maria Johannes liebt, liebt dann auch Tom Johannes?

Tom zeigte Maria ein Bild von Johannes und noch einem anderen Jungen.

Tom hat einen längeren Bart als Johannes.

Toms Bart ist länger als der von Johannes.

Ich dachte, Tom und Maria wären drauf und dran, Johannes umzubringen.

Seit er von Johannes vor allen anderen blamiert worden war, sann Tom auf Rache, und es sollte der Tag kommen, an dem sie ihm zuteil würde.

Ich werde mir meine Uhr von Johannes reparieren lassen.

Eigentlich habe ich Tom und Johannes nie streiten sehen.

Tom hätte Maria nicht sagen sollen, was Johannes getan hat.

Johannes hat fünf Äpfel.

Johannes hat fünf Äpfel. Einen gibt er Maria. Wie viele Birnen sind dann noch in der Tüte?

Tom und Johannes gelobten, einander in allen Nöten beizustehen.

In großem Zorn riss auch Johannes sein Schwert aus der Scheide und schnitt Tom auf den ersten Schlag in zwei Teile.

Tom zog den Handschuh von seiner Hand und reichte ihn Johannes hin und sprach: „Hiermit fordere ich dich zum Zweikampfe!“

Rücken an Rücken gekehrt, verteidigten Tom und Johannes sich gegen die Räuber.

Missvergnügt, weil Johannes ihn nicht zu seiner Feier eingeladen hatte, beschloss Tom, ihm nun Konkurrenz zu machen und selbst ein Fest zu geben.

Johannes befahl, dass man Tom Speise bringe, und Tom aß wie zehn Männer. Alle schauten ihm staunend zu.

Johannes schlug Tom den Schild aus der Hand, so dass ihm das Schwert allein zugleich Wehr und Waffe, Schutz und Trutz sein musste.

„Traue Tom nicht!“ warnte Johannes. „Mit Lügen und Listen wird er uns alle ins Verderben stürzen!“

Maria verriet Johannes das Geheimnis.

Ich möchte mit Tom über seinen Bruder Johannes sprechen.

Als nach Jahrzehnten der unerbittlichen Feindschaft endlich Johannes besiegt vor ihm im Staube lag, da erkannte Tom, dass Johannes zu bekämpfen zu seinem einzigen Lebensinhalt geworden war. Er richtete ihn auf und ward zu seinem Genossen.

Als nach Jahrzehnten der unerbittlichen Feindschaft endlich Johannes besiegt vor ihm im Staube lag, da erkannte Tom, dass Johannes zu bekämpfen zu seinem einzigen Lebensinhalt geworden war. Er richtete ihn auf und ward zu seinem Genossen.

Nachdem Kaiser Tom und der abtrünnige Fürst Johannes sich nun schon viele Jahre gegenseitig bekriegt hatten, kamen sie zu dem Entschluss, dass es an der Zeit sei, sich wieder zu versöhnen.

Als Tom vor der Höhle stand, zu welcher der verschlagene Johannes ihn geleitet hatte, da ahnte er noch nicht, welche Schrecken seiner in dem Dunkel harrten.

Tom habe ich am allerliebsten, Johannes am zweitliebsten.

Johannes, darf ich vorstellen: mein alter Schwedischlehrer Tom, dem ich damals als ungelehrige Schülerin so viel Kummer bereitet habe.

Maria findet Tom abscheulich. Sie will nicht, dass Johannes mit ihm verkehrt.

Tom, stimmt es, dass du Johannes in der Schule geärgert hast? Seine Mutter hat mich gerade angerufen und sich beschwert!

„Wenn ich noch einmal höre, dass du Johannes in der Schule ärgerst, Tom, dann kannst du was erleben! Haben wir uns verstanden, junger Mann?“ — „Ja, Mama!“

Sie bewundert Johannes für seinen Mut.

Am nächsten Tag war Johannes wieder da mit zwei seiner Schüler.

Johannes will die Frage nicht beantworten.

Es ward ein Mensch von Gott gesandt, der hieß Johannes.

Tom bemerkte, dass Maria wütend auf Johannes zu sein schien.

Tom und Maria sahen sich zuerst gegenseitig und dann Johannes an.

Tom und Maria sahen einander an; dann blickten sie zurück zu Johannes.

Tom und Maria sehen beide Johannes an.

Tom hat mit seiner Erklärung zu dem Vorfall sämtliche Zweifel zerstreut, die mir Johannes ins Gehirn gesetzt hatte.

Tom belog Maria, als er behauptete, er kenne Johannes nicht.

Tom und Johannes unterhielten sich auf Marias Geburtstagsfeier die ganze Zeit auf Latein. Das fand Maria sehr elitär.

Tom und Johannes sind Brüder.

Tom hat Maria gern; der aber gefällt Johannes. Noch interessanter gestaltet sich die Sache dadurch, dass Johannes Elke leiden mag, die aber wiederum ein Auge auf Tom geworfen hat.

Tom hat Maria gern; der aber gefällt Johannes. Noch interessanter gestaltet sich die Sache dadurch, dass Johannes Elke leiden mag, die aber wiederum ein Auge auf Tom geworfen hat.

Tom wird von Adelheid geliebt, er selbst liebt jedoch Maria. Das ist aber noch nicht alles. Es wird noch kurioser, denn Johannes wird von Maria geliebt, aber er selbst liebt Adelheid.

Johannes jagte Maria.

Maria machte große Augen, als sich Tom und Johannes plötzlich auf Hebräisch unterhielten.

Zu der Zeit saß Tom zwischen Maria und Johannes.

Tom und Maria unterhielten sich erst auf Französisch, sprachen dann aber auf Englisch weiter, als Johannes den Raum betrat.

Hallo, Johannes! Wie geht es dir?

Johannes kann die Zahl π bis zur hundertsten Nachkommastelle aufsagen.

Zu der Zeit kam Jesus aus Galiläa an den Jordan zu Johannes, daß er sich von ihm taufen ließe.

Johannes hatte einen grandiosen Einfall.

In Toms neuem Roman verfolgen Außerirdische das ehrgeizige Ziel, Exemplare sämtlicher Lebensformen der Galaxis in einer einzigen gewaltigen Menagerie auszustellen. Auch einzelne Menschen wurden zu diesem Zweck entführt und – angesichts der enormen Artenvielfalt – unterschiedslos mit den Affen des Planeten Erde zusammengefasst. Johannes nahm daran großen Anstoß.

Nach dem dritten Horn voll süßen Mets begann Tom, sich ungefüge zu gebaren. Er beleidigte seine Gastgeber und führte allerlei große Reden. Da schwang plötzlich, gewaltig krachend wie Donner am Ende eines heißen Sommertages, die Türe auf, dass das ganze Haus in seinen Festen bebte, und Johannes stand im Zimmer. Zornesblitze sprühten aus seinen Augen, als er Tom, seinen Widersacher, an seiner Tafel sitzen sah, wie ihm Maria, die holde Schenkin, von neuem sein Horn mit Met befüllte.

Also check out the following words: spritzigen, Anekdoten, meditieren, Witzigkeit, verdecken, geistvoller, Organisator, Suchfunktion, Option, Wortgruppe.