German example sentences with "ihm"

Learn how to use ihm in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Ich würde ihm gerne ein Geschenk zu seinem Geburtstag machen.

Ein Mathematiker ist ein Mensch, der einen ihm vorgetragenen Gedanken nicht nur sofort begreift, sondern auch erkennt, auf welchem Denkfehler er beruht.

Wenn man ihm den kleinen Finger gibt, so nimmt er die ganze Hand.

Du hast ihm nichts gesagt?

Er will nicht, dass du ihm von deinem Sexualleben erzählst.

Tatsächlich ist ein halbes Auge sehr nützlich, denn mit einem halben Auge kann ein Tier die Hälfte von einem anderen Tier sehen, das es auffressen will, und ihm aus dem Weg gehen, und es wird selber das Tier fressen, das nur ein Drittel-Auge oder nur 49% eines Auges hat, weil dieses ihm nicht schnell genug aus dem Weg gehen wird, und das Tier, das aufgefressen wurde, wird keine Kinder bekommen, weil es tot ist.

Tatsächlich ist ein halbes Auge sehr nützlich, denn mit einem halben Auge kann ein Tier die Hälfte von einem anderen Tier sehen, das es auffressen will, und ihm aus dem Weg gehen, und es wird selber das Tier fressen, das nur ein Drittel-Auge oder nur 49% eines Auges hat, weil dieses ihm nicht schnell genug aus dem Weg gehen wird, und das Tier, das aufgefressen wurde, wird keine Kinder bekommen, weil es tot ist.

Mein nächster Türnachbar ist ein Virtuose, dessen Geschick am Klavier ihm einen Namen unter den Musikexperten eingebracht hat.

Das Leben beginnt, wenn man entscheidet, was man von ihm erwartet.

Seit Mario mich angelogen hat, spreche ich nicht mehr mit ihm.

Man sieht ihm sein Alter nicht an.

Ich stimme ihm nicht zu.

Hast du ihm keinen Brief geschrieben?

Ein Moskitoschwarm folgte ihm.

Ich denke, dass es ihm gelingen wird.

Gestern habe ich ihm geholfen.

Sie hat ihm eine Uhr gegeben.

Ich frage mich immer, was mit ihm geschehen ist.

Da ich Angst hatte, seine Gefühle zu verletzen, habe ich ihm nicht die Wahrheit erzählt.

Ich bin ihm durch eine enge Freundschaft verbunden.

Du kannst ihm vertrauen.

Vertraue ihm nicht.

Erzähl mir, was mit ihm passiert ist.

Wieso bringen wir ihm nicht eine Flasche Wein mit?

Ich erinnere mich, dass ich ihm den Schlüssel gegeben habe.

Ich reichte ihm eine Karte.

Ich vertraue ihm.

Ich schulde ihm 1000 Dollar.

Ich folgte ihm in sein Zimmer.

Ich gab ihm das wenige Geld, das ich hatte.

Er hat es so gemacht, wie ich es ihm gesagt hatte.

Ich habe ihm das wenige Geld, das ich bei mir hatte, gegeben.

Sein Hund folgt ihm, wo auch immer er hingeht.

Er ist noch nicht da. Vielleicht ist ihm etwas zugestoßen.

Ich habe keine Zeit, ihm zu schreiben.

Wenn er anrufen sollte, sag ihm, dass ich beschäftigt bin.

Es wäre besser für dich, wenn du mit ihm redest.

Du musst ihm nur ein wenig helfen.

Da er falsch adressiert war, kam der Brief nie bei ihm an.

Du musst ihm einfach nur folgen.

Es bringt nichts, mit ihm zu reden.

Du kannst ihm nicht die Schuld für den Unfall geben.

Mein Stolz hinderte mich, Geld von ihm zu leihen.

Meine Liebe zu ihm ist schon abgekühlt.

Das Heft gehört dir nicht, es gehört ihm.

Man kann ihm vertrauen.

Seine Arbeit gefällt ihm.

Ihm wurden diese Worte zugeschrieben.

Das hat ihm den Appetit verdorben.

Ich bin ihm gegenüber misstrauisch.

Du solltest ihm das Schummeln nicht durchgehen lassen.

Ich habe ihm einen Brief geschickt, um ihm meine Entscheidung mitzuteilen.

Ich habe ihm einen Brief geschickt, um ihm meine Entscheidung mitzuteilen.

Ich glaube ihm nicht mehr.

Ich bin zu beschäftigt, um ihm zu helfen.

Ich bekomme oft Briefe von ihm.

Vertrauen Sie ihm nicht.

Vertraut ihm nicht.

Vertrau ihm nicht.

Ich arbeite mit ihm.

Ich habe mit ihm Briefmarken getauscht.

Ich gehe mit ihm in die Schule.

Ich verstehe mich gut mit ihm.

Es bringt nichts, mit ihm zu diskutieren.

Ich rede oft im Bus mit ihm.

Fast niemand glaubte ihm.

Ich schulde ihm 100 $.

Ich muss ihm helfen.

Du musst ihm helfen.

Ich verdanke ihm meinen Erfolg.

Ich muss ihm morgen die Wahrheit sagen.

Sie redet mit ihm wie mit einem Kind.

Es ist zwecklos mit ihm zu streiten.

Hast du jemals von ihm gehört?

Niemand traut ihm mehr.

Der Lehrer erlaubte ihm, nach Hause zu gehen.

Es war herzlos von ihm, so etwas zu dem kranken Mann zu sagen.

Ich gab ihm Nahrung.

Sie gab es ihm.

Wir erwarten viel von ihm.

Es ist dumm von ihm, sich so zu benehmen.

Ich habe von ihm gehört, aber ich kenne ihn nicht persönlich.

Wir haben ihm etwas Kuchen übriggelassen.

Seine Frau gebar ihm zwei Töchter und einen Sohn.

Es war sehr vernünftig von ihm, das Schmiergeld abzulehnen.

Sag ihm dass er warten soll.

Ich verdanke ihm mein Leben.

Seit er nach Amerika ging, hat man nichts mehr von ihm gehört.

Ich habe mir dieses Buch von ihm geliehen.

Es wahr sehr nett von dir, ihm etwas Geld zu leihen.

Alle schauen zu ihm auf.

Ich riet ihm, sofort zurückzukommen.

Wir sahen ihm nach, bis er außer Sichtweite war.

Sie gestattete ihm, alleine zu gehen.

Ich bezahlte ihm 5 Dollar.

Es war kindisch von ihm, sich so zu benehmen.

Sie ging mit ihm in den Park.

Was auch immer er sagt, vertraue ihm nicht.

Sein Vater besorgte ihm Aufnahmen von Vogelgesängen.

Der Doktor riet ihm ab, zwischen den Mahlzeiten zu essen.

Ist es notwendig, dass ich ihm den Grund erkläre?

Also check out the following words: Postbote, eingetragen, Bestellformular, PIN, schwanzwedelnd, Pult, liegst, Ohio, Spielzeugabteilung, Lao.