German example sentences with "esse"

Learn how to use esse in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Ich esse gern Äpfel.

Ich esse Reis.

Ich esse Nudeln.

Ich esse jeden Tag zum Frühstück ein gekochtes Ei.

Ich esse gewöhnlich um 7 Uhr zu Abend.

Ich esse kein Fleisch, keinen Fisch und keine Meeresfrüchte, und auch keine Fleischbrühe.

Ich nehme zu, weil ich viele Süßigkeiten esse.

Ich denke, solange ich nicht zu viel esse, werde ich auf jeden Fall abnehmen.

Ich esse lieber kein Fleisch, da ich Vegetarier bin.

Ich esse gerne heiße Suppen.

Ich esse gerne Wassermelonen.

Ich esse einen Apfel.

Ich esse mit meiner Schwester zu Mittag.

Ich esse gerade mit meiner Schwester zu Mittag.

Ich esse gewöhnlich viel.

Mein Bruder hat gerade ein Attentat auf mich verübt, indem er mir 1,5 Kilo Lakritze geschenkt hat. Er weiß genau, dass ich sterben werde, wenn ich das alles auf einmal esse.

Ich esse gern Süßigkeiten.

Ich mag Steak lieber als alles andere und esse es jeden zweiten Tag.

Nein, ich esse jetzt nichts.

Ich mag Knoblauch, aber wegen des Geruchs esse ich ihn nur selten.

Ich esse mit dem Mund und rieche mit der Nase.

Ich esse jetzt Reis.

Ich esse mit meinem Brüderchen.

Ich esse sehr gerne Jakitori.

Ich esse nicht.

Im Sommer esse ich gerne kalten Kartoffelsalat.

Ich esse das Kerngehäuse von Äpfeln nicht.

Ich esse um 19:15 Uhr zu Abend.

Zum Frühstück esse ich immer Toast und trinke Kaffee.

Hier ist ein Restaurant, in dem ich oft esse.

Frau Brown warnte Beth, dass sie, falls sie nicht ordentlich esse, dauerhaft übergewichtig sein werde.

Ich esse dort im Allgemeinen zu Mittag.

Ab nächster Woche esse ich weniger.

Ich esse gerne Rosinenstuten.

Generell esse ich viel.

Ich esse gerne Äpfel.

Es ist gemein von dir von mir zu erwarten, dass ich eine Speise esse, die ich nicht essen will.

Ich esse immer auswärts.

Ich esse hier.

Ich esse eine Gurke.

Ich esse gerne eine heiße Suppe.

Ich esse zwischen sieben und acht Uhr zu Abend.

Ich esse gern Schokoladeneis.

Ich esse gern von einem mit gutem Geschirr und Silberbesteck gedeckten Tisch.

Ich esse Brot.

Weil ich in der Nähe der Schule wohne, esse ich mittags zu Hause.

Ich esse gerade einen Apfel.

Ob ich wohl noch ein Softeis esse?

Ich esse nur Fleisch von Tieren, die ich selber getötet und zerlegt habe.

Oje, ich hab zwei Kilo zugenommen! Ab heute esse ich keine Zwischensnacks mehr.

Ich esse kein Schweinefleisch.

Ich esse nur frisches Gemüse.

Ich esse gerne kalten Kartoffelsalat im Sommer.

Ich esse gerne heiße Suppe.

Tom fragte Maria, ob sie gerne mexikanisch esse.

Hier esse ich Bananen.

Ich esse gerade.

Ich esse gerade Krabben.

Ich esse mit meinen Händen.

Ich esse gerne Ananas.

Ich esse gerne Birnen.

Ich esse Ananas nicht so gern. Sie schmeckt ziemlich sauer.

Ich esse gerne Kuchen.

Ich esse.

Ich esse gerade Nudeln.

Im Winter esse ich gerne Schokolade.

Wessen Brot ich esse, dessen Lied singe ich.

Ich esse in der Woche dreimal Fleisch.

Ich esse jeden Morgen Sauerkraut.

Ich esse nicht gern Fische, die viele Gräten haben.

Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht.

Ja, ich koche sehr gern... und ich esse gern.

Ich esse kein Schweine- oder Rindfleisch und auch keine Eier.

Aber ich esse auch nicht das kleinste bisschen Fleisch.

Ich esse im Haus.

Auf Partys esse ich lieber Salzstangen als Mettbrötchen.

Ich füttere meinen Hund, kurz bevor ich zu Abend esse.

Das ist das erste Mal, dass ich in einer italienischen Pizzeria esse.

Ich esse gerne Toast.

Ich esse selten Milchprodukte.

Ich esse normalerweise kein rotes Fleisch.

Ich esse Mittag.

Wenn du abnehmen willst, dann esse einen Tag lang nichts.

Ich esse nie Fleisch.

Ich esse um viertel acht Abendbrot.

Ich esse Früchte.

Abends esse ich gemeinsam mit meiner Familie zu Hause.

Seit langer Zeit esse ich nicht in diesem Restaurant.

Es ist das erste Mal, dass ich in einer italienischen Pizzeria esse.

Ich esse Schokolade.

Ich esse Obst.

Ich esse nicht mehr so viel Fleisch wie früher.

Ich esse kein Fleisch.

Ich esse Obst und trinke Wasser.

Ich esse hauptsächlich Obst zum Frühstück.

Ich esse Obst, weil ich Hunger habe.

Ich esse Reis gewöhnlich mit Stäbchen.

Ich esse gerne Drachenfrüchte.

Ich esse gerne Käsepizza.

Ich esse heute Pasta.

Ich habe vor Kartoffeln zu kochen. Die esse ich dann mit Hering in Sahne und mit Gewürzgurken.

Also check out the following words: gewissen, Punkt, entschieden, Wer, rastet, rostet, Sprichwort, Trinken, zurückkommen , hängt.