German example sentences with "vertraue"

Learn how to use vertraue in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

"Vertraue mir", sagte er.

Ich vertraue Übersetzungen nicht unbedingt.

Vertraue ihm nicht.

Ich vertraue ihm.

Obwohl sie viele Schwächen hat, vertraue ich ihr.

Ich vertraue dir diese Arbeit an.

Was auch immer er sagt, vertraue ihm nicht.

Ich vertraue dir Herrn Tanaka an.

Ich vertraue ihm nicht mehr.

Vertraue niemals einem Menschen, dessen Vergangenheit du überhaupt nicht kennst.

Anwälte und Automechaniker sind die Leute, denen ich am wenigsten vertraue.

Wenn ein Philosoph keinen langen, weißen Bart hat, dann vertraue ich ihm nicht.

Ich bitte dich, es zu tun, weil ich dir vertraue.

Auch wenn er nett ist, vertraue ich ihm nicht wirklich.

Vertraue mir.

Ich vertraue Ihnen blind.

Ich vertraue euch blind.

Vertraue mir!

Ich vertraue ihr überhaupt nicht.

Ich vertraue ihm überhaupt nicht.

Ich vertraue Ihnen.

Ich vertraue meinem Arzt vollkommen.

Ich vertraue Ken.

Ich vertraue auf deine Fähigkeit, die Situation intuitiv zu verstehen.

Vertraue nur dir selbst, wenn andere an dir zweifeln; aber nimm ihnen ihre Zweifel nicht übel.

Vertraue niemandem außer dir selbst.

Ich vertraue ihm vollkommen.

Vertraue nur einer Übersetzung, die du selbst verpfuscht hast.

Vertraue niemandem hier!

Soll ich sagen „ich traue mir nicht“ oder „ich traue mich nicht“? Nun, ich fürchte, auf mich trifft beides zu; weil ich mir selbst nicht vertraue, fehlt mir das nötige Selbstvertrauen, um mir etwas zuzutrauen. Solange ich mir aber nichts zutraue, traue ich mich nicht, etwas zu tun, um mein Selbstvertrauen zu stärken. Hängt das mit traumatischen Erlebnissen in meiner Kindheit zusammen?

Vertraue ihm nicht so viel Geld an!

Vertraue ihm nicht bei einer solchen Summe!

Ich vertraue ihm, denn er lügt nie.

Ich mag Tom nicht und vertraue ihm nicht.

Vertraue Tom nicht!

Ich vertraue Richard; er ist ein Mann, der sein Wort hält.

Ich vertraue dem Arzt nicht mehr.

Ich vertraue deinem Versprechen.

Ich vertraue Ihrem Versprechen.

Vertraue nicht dem Schein und urteile nicht zu rasch!

Ich selbst — ich will über dir wachen wie der Zauberdrach’ über unterirdischem Golde. Mir vertraue dich. Du brauchst keinen Engel mehr.

Vertraue nicht immer dem, was die Leute reden!

Vertraue dir selbst — bei dieser eisern Saite Klang erschwingt ein jedes Herz.

Vertraue Tom!

2. Gesetz der Macht: Vertraue deinen Freunden nie zu sehr - bediene dich deiner Feinde.

Ich vertraue niemandem.

Von Zeit zu Zeit musst du lernen, blind zu fliegen, wie Piloten im Nebel. Vertraue blind der Führung eines anderen. Hab viel Geduld — auch mit dir selbst.

Vertraue nicht dem, was du siehst, denn du siehst nur die Oberfläche.

Vertraue Tom niemals.

Vertraue niemandem!

Liebe alle, vertraue wenigen, tue keinem Unrecht.

Ich vertraue Ihrem Urteil voll und ganz.

Vertraue nicht, hab keine Angst, bitt nicht!

Vertraue ihr nicht.

Vertraue keinem Freund, der dich schon einmal enttäuscht hat.

Ich vertraue Tom einfach nicht.

Das klingt nicht sehr überzeugend, aber ich vertraue dir.

Ich vertraue ihm nicht.

Ich vertraue ihr nicht.

Vertraue auf Gott!

Vertraue deinen Instinkten!

Ich vertraue keinem.

Dem Fernsehsender der Regierung vertraue ich nicht.

Ich vertraue dem Fernsehen nicht.

Tom hat mich in der Vergangenheit belogen; daher vertraue ich ihm nicht mehr.

Solange du mir nicht alles ganz von Anfang an erzählst, vertraue ich dir nicht.

Vertraue auf deine Intuition!

Vertraue, aber nicht blind!

Ich vertraue dir, keine Sorge.

Ich weiß um meine Fähigkeiten und vertraue mir.

Er ist zweifelsohne reich, aber ich vertraue ihm nicht.

Vertraue nicht darauf, was Tom sagt!

Ich vertraue deinem Rat.

Ich vertraue dir nicht mehr.

Ich vertraue Ihnen nicht mehr.

Ich vertraue euch nicht mehr.

Ich vertraue ihr.

Ich vertraue keinen Banken.

Ich vertraue ihr all meine Geheimnisse an.

„Du musst mir einfach nur vertrauen.“ – „Ich vertraue nicht mal mir selbst. Wie soll ich da dir vertrauen?“ – „Mach’s einfach! Es soll dein Schade nicht sein.“

Ich vertraue Tom immer noch nicht besonders.

Ich vertraue ihnen nicht.

Ich vertraue Ihnen nicht.

Ich vertraue euch nicht.

Vertraue deiner Intuition!

Eigentlich bin ich ungeduldig. Aber ich vertraue meinem Schicksal.

Das wird nicht funktionieren, vertraue mir.

Du bist die Person, der ich vertraue.

Sie sind die Person, der ich vertraue.

Vertraue Allah — aber binde Dein Kamel an.

„Ich vertraue Gott so sehr, dass ich für die Prüfung nichts gelernt habe“, sagte Tom.

Ich vertraue Putin in der Tat immer noch mehr als Obama.

Vertraue nie deinem Feind.

Von allen Menschen droht Gefahr. Die alleinige Maxime einer freien Regierung sollte lauten: Vertraue keinem Lebenden die Macht an, die öffentliche Freiheit zu gefährden.

Genieße die Jugend, doch vertraue dem Alter.

Geduld ist meine schwerste Prüfung! Aber ich vertraue darauf, dass mir das Schicksal eines Tages zulächelt.

Vertraue denen, die nach der Wahrheit suchen, aber misstraue denen, die vorgeben, sie gefunden zu haben.

Vertraue deinen Stärken!

Ich vertraue Tom noch immer nicht.

„Maria, du musst mir vertrauen!“ – „Ich vertraue dir aber nicht!“

Tom vertraue darauf, dass Maria hier ist.

Also check out the following words: Vereinigten, Staaten, Entschuldigung, erlauben, obigen, Artikel, hinzuweisen, schwierig, Gespräch, jemandem.