German example sentences with "onkel"

Learn how to use onkel in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Was ich heute bin, verdanke ich meinem Onkel.

Der Mann, den du gestern gesehen hast, ist mein Onkel.

Onkel Tom ist der Bruder meiner Mutter.

Kens Onkel hat eine große Hühnerfarm.

Mein Onkel besucht mich von Zeit zu Zeit.

Mein Onkel, der in Paris lebt, kam vorbei.

Mein Onkel hat mir eine Uhr gekauft, die sehr genau ist.

Sie hat einen Onkel, der bei einer Bank arbeitet.

Ich wohne mit meinem Onkel zusammen.

Mein Onkel kommt uns morgen besuchen.

Ich schulde meinem Onkel 10 000$.

Unser Onkel hat uns Kinokarten gekauft.

Jims Onkel geht nächstes Jahr in Rente.

Mein Onkel ist seit drei Jahren tot.

Mein Onkel ist ein Veteran aus dem Vietnamkrieg.

Mein Onkel wohnt in der Nähe der Schule.

Der Mann dort, der Zeitung liest, ist mein Onkel.

Sein Onkel ist vor fünf Jahren gestorben.

Ihr Onkel ist vor fünf Jahren gestorben.

Mein Onkel bürgte für meine Schulden.

Mein Onkel hat mir ein Geschenk gemacht.

Mein Onkel handelt mit Fisch.

Mein Onkel gab mir ein Geschenk.

Mein Onkel wohnt in Madrid, der Hauptstadt von Spanien.

Mein Onkel fährt einen Ford.

Mein Onkel hat drei Kinder.

Mein Onkel hat viele Jahre lang im Ausland gelebt.

Ich werde mit meinem Onkel in Kyoto bleiben.

Mein Onkel überließ mir freundlicherweise das Auto.

Mein Onkel hat mir ein Buch gegeben.

Ich will mit deinem Onkel reden.

Ihr Onkel ist ein berühmter Arzt.

Es ist zehn Jahre her, dass mein Onkel nach Kanada gegangen ist.

Mein Onkel hat zwei Jahre lang in Washington gelebt.

Mein Onkel wohnt in einer Wohnung.

Ich habe einen Onkel, der in Kyoto lebt.

Ich lebe für einen Monat bei meinem Onkel.

Wir bleiben bei unserem Onkel.

Wenn meine Onkel nur Millionäre wären!

Hier ist der Fernsehsender, wo mein Onkel als Nachrichtensprecher arbeitet.

Jetzt wohne ich bei meinem Onkel.

Mein Onkel war in einen Verkehrsunfall verwickelt.

Mein Onkel geht großzügig mit seinem Geld um.

Tom wohnt jetzt bei seinem Onkel.

Mein Onkel leitet eine Firma.

Mein Onkel, der in Paris lebt, hat uns besucht.

Mein Onkel lebt in London.

Mein Onkel ist gestern an Magenkrebs gestorben.

Mein Onkel besitzt in dem Dorf einen Bauernhof.

Mein Onkel wohnt neben der Schule.

Mein Onkel hat zehn Jahre lang in Paris gelebt.

Er ist mein Onkel.

Mein Onkel hat mir ein Paar Schuhe gegeben.

Mein Onkel hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin.

Ist dein Onkel immer noch im Ausland?

Wo wohnt dein Onkel?

Ich habe von meinem Onkel einen alten Toyota bekommen.

Mein Onkel ist nicht jung, aber gesund.

Mama, warum habe ich keinen Onkel mit einem Bart?

Mein Onkel wohnt in London.

Da seine Eltern gestorben sind, als er noch klein war, hat in sein Onkel groß gezogen.

Mein Onkel lebte neunzig Jahre.

Mein Onkel ist vor zwei Jahren an Krebs gestorben.

In einer Familie kann man finden: einen Großvater und eine Großmutter, einen Vater und eine Mutter, einen Sohn und eine Tochter, einen Enkelsohn und eine Enkeltochter, des Weiteren einen Bruder und eine Schwester, einen Onkel und eine Tante, einen Neffen und eine Nichte, einen Cousin und eine Cousine.

Ich wohne jetzt erstmal bei meinem Onkel, aber später ziehe ich in eine kleine Wohnung.

Dieses Haus gehört meinem Onkel.

Mein Onkel ist schlank, aber meine Tante ist dick.

Mein Onkel fragte mich, was ich werden wolle, wenn ich das Collège mit dem Diplom abgeschlossen hätte.

Wir blieben bei unserem Onkel.

Wir sind bei unserem Onkel geblieben.

Der Onkel gab mir einen freundlichen Rat.

Mein Onkel lehrt Englisch an der Universität.

Mein Onkel hat uns einen neuen Fernseher gekauft.

Onkel Ted ging mit uns in den Zoo, um uns die Pandas zu zeigen.

Bis dahin war er bei seinem Onkel gewesen.

Ich werde nächste Woche meinen Onkel besuchen.

Mein Onkel starb keines natürlichen Todes.

Ich wurde nach meinem Onkel benannt.

Man benannte mich nach meinem Onkel.

Gestern hat mein Onkel einen Hund gekauft.

Bei meinem Onkel wurde Leukämie diagnostiziert.

Ich war gerade am Bahnhof, um mich von meinem Onkel zu verabschieden.

Mein Onkel sagte, dass er jeden Morgen Jogging macht.

Mein Onkel und meine Tante leben in Frankreich.

Mein Onkel und meine Tante leben in London.

Mein Onkel gab mir ein Paar Schuhe.

Als ich im Ausland war, habe ich deinen Onkel besucht.

Hat dieser Onkel oft Amerika besucht?

Mein Onkel schenkte mir eine schöne Uhr.

Mein Onkel hat mir gestern ein Buch gegeben. Hier ist es.

Der Bruder meines Vaters ist mein Onkel.

Mein Onkel setzte mich als Dolmetscher ein.

Lass deinen Onkel darüber nachdenken.

Mein Onkel gab ihm ein Geschenk.

Mein Onkel war der Einzige, der bei dem Autounfall verletzt wurde.

Mein Onkel gab mir sein Auto.

Sein Onkel besitzt nicht weniger als zehn Häuser.

Mein Onkel hat großes Interesse an Kunst.

Der Mann, den du dort drüben sehen kannst, ist mein Onkel.

Wir haben bei unserem Onkel zu Abend gegessen.

Ich habe den Sommer bei meinem Onkel verbracht.

Also check out the following words: trösten, Typ, versuchte, totzuschlagen, verrückte, langsamer, telefonieren, zugeben, schnarche, Abend.