German example sentences with "mond"

Learn how to use mond in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Morgen wird er auf dem Mond landen.

Denkst du, dass die Menschen eines Tages den Mond besiedeln werden?

Der Mond ist hinter den Wolken.

Ich habe versucht, mir das Leben auf dem Mond vorzustellen.

Kannst du dir vorstellen, auf dem Mond zu gehen?

Eine Reise zum Mond ist nicht länger ein Traum.

Der Mond und die Sterne leuchteten über uns.

Der Mond scheint nachts.

Kein Tier baut schöne Kirchen, spielt Tennis, erzählt Witze, schreibt Lieder oder fliegt zum Mond.

Der Mond dreht sich um die Erde.

Warum scheint der Mond nachts?

Die Sonne scheint tagsüber, der Mond nachts.

Der Mond schien hell.

Der Mond ist der einzige Trabant der Erde.

Buddha bewunderte die Bemühungen des Hasen, hob ihn empor bis zum Mond und verewigte dort seine Gestalt.

Wieso scheint der Mond in der Nacht?

Ein Mann ist auf dem Mond gelandet. Eine Mauer wurde in Berlin niedergerissen. Eine Welt wurde verbunden durch unsere eigene Wissenschaft und Vorstellungskraft.

Eine Reise zum Mond in einem Raumschiff ist nicht länger ein Traum.

Im Herbst ist der Mond wunderschön.

Jeder Mensch ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er nie jemandem zeigt.

Der Mond beleuchtete das Zimmer.

Ich glaube, dass Menschen auf dem Mond leben können.

Ich habe den Mond über dem Dach gesehen.

Christoph Columbus landete einst auf dem Mond und hielt ihn für die Antarktis.

Der Mond bewegt sich um die Erde.

Der Mond scheint.

Wir bewundern den Mond für sein Licht, dabei ist es die Sonne, die ihn durch ihre Strahlen zum Leuchten bringt.

Alle wissen, dass der Mond aus Käse hergestellt ist.

Heute Abend ist der Mond außergewöhnlich schön.

Es gibt keine Lebewesen auf dem Mond.

Könnten wir zum Mond fliegen, wenn wir Flügel hätten?

Der Mond spiegelte sich im See.

Während der Nacht sah sie lange auf den Mond.

Jeder von uns ist wie der Mond: wir alle haben eine dunkle Seite, die wir niemals zeigen.

Kannst du die Entfernung von der Erde zum Mond berechnen?

Jeder weiß, dass der Mond aus Käse ist.

Der Mond ist hinter den Wolken unsichtbar.

Die Sonne ist heller als der Mond.

Der Mond hat kein eigenes Licht.

Eine Reise zum Mond in einem Raumschiff ist kein Traum mehr.

Der Mond ist schon erschienen.

Der Mond ist schön im Herbst.

Niemand besitzt den Mond.

Jeder ist ein Mond und hat seine dunkle Seite, die er niemandem zeigt.

Der Mond der Erde ist ein natürlicher Satellit.

Sonne, Mond und Sterne gehören alle zum Universum.

Oh, Glück! Gleich dem Mond wandelst du dich, stetig wächst du und schwindest wieder.

Ich sah den Mond über dem Horizont.

Der Mond hört nicht zu, wenn der Hund bellt.

Der Mond ist der Erdtrabant.

Der Mond erleuchtete das Zimmer.

Dunkel war's, der Mond schien helle, Schnee lag auf der grünen Flur, als ein Wagen blitzeschnelle langsam um die runde Ecke fuhr.

Einige Leute haben sogar schon den Mond besucht.

Der Mond leuchtet am Himmel.

Der Mond scheint am Himmel.

Der Mond scheint am Himmel zu stehen, dabei bewegt er sich in Wirklichkeit wahnsinnig schnell.

Der Mond hat keine Atmosphäre.

Neil Armstrong ist der erste Raumfahrer, der auf dem Mond gelaufen ist.

Ich möchte zum Mond fliegen.

Es ist allen bekannt, dass der Mond aus Käse gemacht ist.

Wenn vor einem halben Jahrhundert wirklich Menschen auf dem Mond gelandet sind, warum haben sie das seitdem nicht noch mal gemacht?

Der Blick vom Mond auf die Erde ist eins der symbolträchtigen Bilder des 20. Jahrhunderts.

Verschwindet die Sonne, taucht der Mond auf.

Wir haben gelernt, dass der Mond sich um die Erde dreht.

Der Mond ist hinter den Wolken nicht zu sehen.

Die Sonne ist größer als der Mond.

Der Mond ist schon aufgegangen.

Die Alte magerte ab wie der abnehmende Mond.

Der Mond gehört niemandem.

Wann fliegst du zum Mond? Wir brauchen dich doch alle.

Der Mond ist kein Planet, sondern ein Erdtrabant.

Hunde bellen den Mond an ... ein Mensch den Menschen.

Der Mond scheint nicht so hell wie die Sonne.

Die Wahrheit ähnelt dem Mond, du kannst nur die eine Seite sehen.

Es ist schade, dass wir nur einen Mond haben!

Werden wir in naher Zukunft zum Mond fliegen können?

Der Mond scheint hell.

Auf dem Mond kann man nicht zelten.

Es wird nicht mehr lange dauern, bis der Mensch zum Mond reisen kann.

Tom kennt nicht den Unterschied zwischen der Sonne und dem Mond.

Es ist abnehmender Mond.

Es ist zunehmender Mond.

Wie findest du es, dass Energie dazu aufgewendet wird, zum Mond zu fliegen, obwohl es dort keine Heidelbeeren gibt?

Es gibt keine Luft auf dem Mond.

Es gibt kein Gras auf dem Mond.

Ιch könnte ihn auf den Mond schießen!

Ich habe gehört, man hätte ein außerirdisches Artefakt auf dem Mond gefunden.

In meinem Land fragt man: „Du lebst wohl hinterm Mond?“, wenn jemand sehr wenig über die Welt weiß, beziehungsweise darüber, was gerade ringsum vorgeht.

Der Mond kam hinter der Wolke hervor.

Auf dem Mond gibt es keine Pflanzen.

Die Wasseroberfläche spiegelte den Mond wider.

Es dauerte nicht lange, bis der Mond erschien.

Das Raumschiff wird den Mond bald erreichen.

Der Satellit ist in einer Umlaufbahn um den Mond.

Die Sonne, der Mond und die Sterne gehören alle zum Weltall.

Der Mond trat hinter der Wolke hervor.

Welch ein Glück, dass es die einfachen Dinge immer noch gibt, immer noch Felder und rauschende Bäume und den Mond am Himmel.

Zum allerersten Mal hatte ein Mensch seinen Fuß auf den Mond gesetzt.

Was ist nützlicher, die Sonne oder der Mond? Natürlich der Mond, er scheint, wenn es dunkel ist, aber die Sonne scheint nur, wenn es hell ist.

Was ist nützlicher, die Sonne oder der Mond? Natürlich der Mond, er scheint, wenn es dunkel ist, aber die Sonne scheint nur, wenn es hell ist.

Auf dem Mond würde ich bloß fünfzehn Kilo wiegen.

Also check out the following words: dick, Na, ihn, erschießen, kein, echter, Fisch, einfaches, Plüschtier, sag's.