German example sentences with "kenne"

Learn how to use kenne in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Ich kenne ihn nicht.

Oh! Ich kenne den Mann.

Ich kenne diesen Deutschen mit langem Bart.

Ich kenne die Wahrheit.

Ich kenne sie gut.

Ich kenne keines der beiden Mädchen.

Ich kenne meinen genauen Geburtsort nicht.

Ich kenne den Grund, wieso Tom sauer auf sie war.

Ich kenne den wahren Grund für seine Abwesenheit.

Ich kenne den Grund nicht, wieso er heute abwesend ist.

Ich kenne den Mann, mit dem du gekommen bist.

Ich kenne den Namen dieses Tiers.

Ich kenne deinen Vater.

Ich kenne seine Familie.

Ich kenne diesen Deutschen mit dem langen Bart.

Ich kenne ihn nur vom Namen her.

Ich kenne keine von ihnen.

Ich kenne euch nicht.

Ich kenne Sie nicht.

Ich kenne einen Englischlehrer, der aus Kanada kommt.

Dies ist das beste Restaurant das ich kenne.

Ich kenne das Mädchen.

Ich kenne dich.

Ich kenne sie.

Ich kenne nicht jeden aus dieser Schule.

Ich habe von ihm gehört, aber ich kenne ihn nicht persönlich.

Ich habe nicht mit unseren neuen Nachbarn gesprochen, ich kenne sie nur vom Sehen her.

Ich kenne es sehr gut.

Ich kenne deinen Vater sehr gut.

Ich kenne sie, aber ich habe noch nie mit ihr gesprochen.

Er ist mein Nachbar, aber ich kenne ihn nicht gut.

Ich kenne keine dieser 5 Frauen.

Ich kenne den Jungen.

Ich kenne deinen Namen.

Zufälligerweise kenne ich ihn.

Sie sang ein Lied, dessen Titel ich nicht kenne.

Ich kenne sie zwar vom Namen, aber ich kenne nicht ihr Gesicht.

Ich kenne sie zwar vom Namen, aber ich kenne nicht ihr Gesicht.

Ich kenne Jim seit meiner Kindheit.

Ich kenne den genauen Zeitpunkt ihrer Ankunft nicht.

Ich kenne die Frau nicht, die mit unserem Lehrer spricht.

Ich kenne ihn seit zehn Jahren.

Ich kenne sie schon seit meiner Kindheit.

Ich kenne die Details nicht.

Ich kenne sie nicht und ich glaube auch nicht, dass ich sie kennenlernen will.

Ich kenne seinen Namen.

Ich kenne deinen Bruder sehr gut.

Ich kenne ein köstliches Rezept mit dem weißen Teil von Lauch in Rotwein, warm oder kalt genießbar.

Ich kenne keinen der beiden.

Ich kenne ihn.

Das ist der Mann, den ich gut kenne.

Ich kenne sie beide.

Ich kenne jemanden, der gut Russisch spricht.

Ich kenne nicht alle Studenten.

Tom tat so als kenne er die Antwort nicht.

Ich kenne einen Sprachforscher, der sich nach Langusten sehnt.

Er ist der einzige Mensch, den ich kenne, der tauchen, aber nicht schwimmen kann.

Ich kenne den Grund, weshalb sie ihre Stelle aufgab.

Ich kenne den Jungen, der dort drüben steht.

Ich kenne euren Vater.

Ich kenne Ihren Vater.

Ich kenne ihn sehr gut.

Ich kenne einige Badezimmer, wo es ein Gedränge geben wird an dem Tag, ab dem man sich beamen können wird.

Ich kenne keinen der drei Männer.

Ich kenne ihn vom Sehen, weiß aber seinen Namen nicht.

Ich kenne Johannes.

Ich kenne sie nicht.

Sie sagte mir, sie kenne meinen Bruder.

Ich kenne sie überhaupt nicht.

Ich kenne den Mann, der dort drüben sitzt.

Sein Kaffeevollautomat macht den besten Cappuccino, den ich kenne, und hat sogar einen Milchaufschäumer!

Ich kenne kein Synonym für das Wort "Synonym".

In meinen Mußestunden schreibe ich Liebesbriefe, obwohl ich niemanden kenne, dem ich sie schicken will.

Er sagte, er kenne den Mann nicht, was eine Lüge war.

Ich kenne sie, seitdem sie ein kleines Kind war.

Ich kenne das Wort "unmöglich" nicht.

Ich kenne Ihren Bruder sehr gut.

Ich kenne euren Bruder sehr gut.

Ich kenne ihn gar nicht.

Die wenigsten Deutschen, die ich kenne, mögen Sauerkraut.

Ich kenne seine Adresse.

Ich kenne keinen von ihnen.

Ich kenne eine Abkürzung.

Ich kenne Ihre Sprache.

Ich kenne meine Pappenheimer.

Das ist das Mädchen, das ich gut kenne.

Ich kenne sie nicht, noch möchte ich sie kennenlernen.

Ich kenne diese Frauen.

Ich kenne ihn schon lange.

Ich kenne das Gefühl.

Je mehr ich ihn kenne, desto mehr mag ich ihn.

Ich kenne keine Blinden.

Ich kenne keine blinden Männer.

Ich kenne keine der zwei Schwestern.

Ich kenne den Namen des Autors.

Ich kann für seine Ehrlichkeit bürgen, weil ich ihn schon lang kenne.

Ich kenne ihre Adresse nicht.

Kennst du mich? — Nein, ich kenne dich nicht.

Kenne ich dich von irgendwoher?

Das Wappen dieser Stadt enthält irgendein Tier mit roten Klauen, das ich nicht kenne.

Ich kenne ihn, aber ich weiß seinen Namen nicht.

Also check out the following words: Mitternacht, Abendessen, deinen, beenden, geschworen, Lebenszeichen, realisiert, entscheidet, Steuern, zahlt.