German example sentences with "dingen"

Learn how to use dingen in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Die Leute sind oft sehr skeptisch gegenüber Dingen, wenn kein glaubwürdiger Beweis gegeben ist.

Das Problem mit vielen Dingen sind die vorgefassten Ideen, die wir über sie haben!

In allen Dingen geht Sicherheit vor.

Machida ist eine interessante Stadt mit einem Gemisch aus alten und neuen Dingen.

Es ist ein Maß in den Dingen.

Verfalle nicht in Extreme. Es ist wichtig, in allen Dingen maßvoll zu sein.

Britisches Englisch unterscheidet sich in vielen Dingen von amerikanischem Englisch.

Nationalstolz zählt zu den Dingen, die ich nie verstanden habe.

Er ist an vielen Dingen interessiert.

Zu den Dingen, die ich nur minder gerne habe, zählen Nahrungsmittel und politische Gruppierungen, die außen frisch aussehen, innen aber vergammelt sind.

Ich habe eine Liste von Dingen erstellt, die ich gern kaufen würde.

Habt vor allen Dingen Geduld.

Von den sicheren Dingen ist das Sicherste der Zweifel.

Den jüngeren Leuten kommt zunehmend das Interesse an wichtigen Dingen abhanden: also Demokratie, Völkerverständigung und vor allem Rechtschreibung.

Ich finde den Plan in einigen Dingen unbefriedigend.

Nach einiger Zeit wandte ich meine Aufmerksamkeit anderen Dingen zu.

Salvador Dalí gesteht: "Geld haben ist schön, solange man nicht die Freude an Dingen verloren hat, die man nicht mit Geld kaufen kann."

Wir müssen uns bemühen, den Dingen auf den Grund zu gehen.

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.

Gibst du dich mit solchen Dingen ab?

Das Leben wird ein Fest, wenn du dich freuen kannst an den einfachen, alltäglichen Dingen.

Unsere Zweifel sind Verräter und häufig die Ursache für den Verlust von Dingen, die wir gewinnen könnten, scheuten wir nicht den Versuch.

Ich bin nicht im Geringsten an derlei Dingen interessiert.

Jetzt versuchen wir uns hier wieder einzuleben und beschäftigen uns mit allerlei Dingen, die zu erledigen sind.

Ein Mensch irrt in den entscheidenden Dingen seines Lebens entweder immer oder nie.

Mit großer Zuvorkommenheit half er mir in vielen kleinen Dingen.

Es gibt Menschen, die in allen Dingen nur Gift schmecken können, für die jede Überraschung eine schmerzliche Überraschung ist, und jede Erfahrung die Möglichkeit einer neuen Qual.

Frauen inspirieren uns zu großen Dingen - und hindern uns dann daran, sie auszuführen.

Die Sorge verleiht kleinen Dingen einen großen Schatten.

Dieser Feld-Wald-und-Wiesen-Dichter sollte sich lieber anderen Dingen widmen.

Willst du von zweien Dingen wissen, welches das rechte? Nimmer ist es das bequeme! Was dir die meiste Mühe macht, das ist es.

Kühe versorgen uns mit vielen Dingen, die wir brauchen.

Mit sorgfältiger Planung verschwendest du weniger Zeit mit unnötigen Dingen und schaffst die Arbeit schneller.

Er erzählte von den Leute und den Dingen, die er auf seiner Reise gesehen hatte.

Verschwende mal nicht dein Geld durch den Kauf von Dingen, die du nicht brauchst.

Verschwenden Sie mal nicht Ihr Geld durch den Kauf von Dingen, die Sie nicht brauchen.

Wir ernähren uns häufig von Dingen, die, ohne dass wir es wissen, unserer Gesundheit schädlich sind.

Das hat der liebe Gott nicht gut gemacht: Allen Dingen hat er Grenzen gesetzt, nur der Dummheit nicht.

Wir hoffen immer, und in allen Dingen ist besser hoffen als verzweifeln.

Wenn man eine Sache mit Klarheit zu behandeln weiß, ist man auch zu vielen anderen Dingen tauglich.

Den Reichtum eines Menschen misst man an den Dingen, die er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren.

An kleinen Dingen muss man sich nicht stoßen, wenn man zu großen auf dem Weg ist.

Nachdem ich das Verschwinden von vielen kleinen Dingen im Haus entdeckt habe, fange ich an zu denken, dass meine Haushälterin zum Klauen neigt.

Da der einstmals so sportliche und schlanke Tom einige ungewollte Kilogramm wieder loswerden möchte, hat er sich in einigen Dingen umgestellt. Statt Butter schmiert er sich Quark aufs Brot. Fleisch und Wurst kommen nur selten auf den Tisch. Selbst um, die von ihm leidenschaftlich geliebte Nugatschokolade macht Tom jetzt einen großen Bogen.

Hier geht es nicht mit rechten Dingen zu.

Ich glaube, dass du mit der Sprache, und wohl auch mit anderen Dingen, sehr sorgsam und feinfühlig umgehst.

Das Glück ist die Harmonie, in der wir zu den Dingen, die uns umgeben, stehen.

In wie viel wundersamen Dingen kann uns der Geist Erleuchtung bringen, Erfahrung — unsres Scheiterns Frucht — Gelingen, Genie den Widerspruch bezwingen.

Blindheit isoliert einen von den Dingen. Taubheit isoliert einen von den Menschen.

Zwischen den beiden Dingen bestehen feine Unterschiede.

Tom sprach von den köstlichen Dingen, die sie auf ihrer Reise gegessen hatten.

Denk daran, dass eine gute Ehe von zwei Dingen abhängt: erstens den richtigen Menschen zu finden und zweitens der richtige Mensch zu sein.

Das Leben ist das, was mit dir passiert, während du dich mit anderen Dingen beschäftigst.

Ich möchte mit solchen Dingen nichts zu tun haben.

Achtung zeigt sich in kleinen Dingen.

Wenn du älter sein wirst, wird deine Meinung zu diesen Dingen eine andere sein.

Das beste Verhalten ähnelt dem des Wassers. Wasser nutzt zehntausend Dingen und tritt mit ihnen doch nie in einen Wettstreit.

Ab sofort muss ich mich mit anderen Dingen beschäftigen.

Manche Menschen sehen die Dinge, wie sie sind, und fragen: 'Warum?' Ich wage, von Dingen zu träumen, die es niemals gab, und frage: 'Warum nicht?'

Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen.

Der gesunde Verstand ist die bestverteilte Sache der Welt, denn jedermann meint, damit so gut versehen zu sein, dass selbst diejenigen, die in allen übrigen Dingen sehr schwer zu befriedigen sind, doch gewöhnlich nicht mehr Verstand haben wollen, als sie wirklich haben.

Zu allen Dingen soll man mild sein, nur der Zeit nicht.

Herr, gib mir die Kraft, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann, die Gelassenheit, das Unabänderliche zu ertragen und die Weisheit, zwischen diesen beiden Dingen die rechte Unterscheidung zu treffen.

Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, zum Beispiel der Relativitätstheorie.

Wenn du ein glückliches Leben willst, verbinde es mit einem Ziel, nicht aber mit Menschen oder Dingen.

Wenn man eine Sache mit Klarheit zu behandeln vermag, ist man auch zu vielen anderen Dingen tauglich.

Eine gewisse feierliche Grazie bei gewöhnlichen Dingen, eine Art von leichtsinniger Zierlichkeit bei ernsthaften und wichtigen kleidet ihn wohl, weil er sehen lässt, dass er überall im Gleichgewicht steht.

Blindheit trennt von den Dingen, Taubheit von den Menschen.

Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.

Man darf nicht mogeln in den ernsten Dingen, im Politischen wie im Moralischem.

Zu drei Dingen ist der Mensch geboren: Zu Arbeit, Schmerz und Freude.

Das Glück ist nicht in den Dingen, die wir besitzen, sondern in den Dingen, die zu besitzen wir glauben.

Das Glück ist nicht in den Dingen, die wir besitzen, sondern in den Dingen, die zu besitzen wir glauben.

Den Reichtum eines Menschen kann man an den Dingen messen, die er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren.

Eins hat der liebe Gott nicht gut gemacht. Allen Dingen hat er Grenzen gesetzt — nur nicht der Dummheit.

Es ist lästig, bei selbstverständlichen Dingen noch Beweise zu liefern.

Denke lieber an das, was du hast, als an das, was dir fehlt! Suche von den Dingen, die du hast, die besten aus und bedenke dann, wie eifrig du nach ihnen gesucht haben würdest, wenn du sie nicht hättest.

Wir hängen an den Dingen dieser Welt mit größerer oder geringerer Ausdauer, je nachdem Begehren, dem Fleiß und der Anstrengung, die sie uns verursacht haben.

Mit Freude an kleinen Dingen: Mit diesem Schlüssel kannst du überall und allezeit ein bisschen glücklich sein.

Will das Glück nach seinem Sinn dir was Gutes schenken, sage dank und nimm es hin, ohne viel Bedenken, jede Gaben sei beglückt, doch vor allen Dingen: Das, warum du dich bemühst, möge dir gelingen!

Enthaltsamkeit ist das Vergnügen an Dingen, welche wir nicht kriegen.

In den großen Dingen zeigen sich die Menschen, wie es ihnen zukommt, sich zu zeigen; in den kleinen zeigen sie sich wie sie sind.

Freundschaft ist ja nichts anderes als im Wohlwollen und Zuneigung verbundene Übereinstimmung in allen göttlichen und menschlichen Dingen.

Geld haben ist schön, solange man nicht die Freude an Dingen verloren hat, die man nicht für Geld kaufen kann.

Von solchen Dingen verstehe ich nichts.

An welcherlei Dingen hast du Freude?

Und außer diesen drei Dingen braucht es Mut.

An unmöglichen Dingen soll man selten verzweifeln, an schweren nie.

Ich versuchte schreiben zu lernen, indem ich mit den einfachsten Dingen begann, und eines der allereinfachsten Dinge und das fundamentalste ist der gewaltsame Tod, und er ist eines der Themen, über die ein Mann schreiben kann.

Eine Beschränkung legt der Weise auch schicklichen Dingen auf.

Die Gefahr ist oft nicht dort, wo wir sie erwarten. Oft lauert sie in den Dingen, die uns umgeben.

Individuen oder Firmen brauchen um so mehr Rat von Experten in finanziellen Dingen, je mehr Leute sie betrügen.

Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

In allen Dingen hängt der Erfolg von den Vorbereitungen ab.

Nur der Mensch gibt Dingen Namen.

Eines Tages wirst du sehen, wirst am Ende doch verstehen: nur in all den kleinen Dingen kann ein großes Glück gelingen.

Heute habe ich mich nicht mit den Dingen befasst, um die ich mich kümmern wollte. Ich werde wieder Überstunden machen müssen.

Wenn du aufhörst, den falschen Dingen nachzulaufen, gibst du den richtigen Dingen eine Chance aufzuholen.

Wenn du aufhörst, den falschen Dingen nachzulaufen, gibst du den richtigen Dingen eine Chance aufzuholen.

Er hat in seinem Haus noch immer in allen Dingen das letzte Wort.

Also check out the following words: gegenseitig, bekämpfen, als, gemeinsamen, Idealen, widmen, könnten, meisten, Leute, denken.