German example sentences with "wünschte"

Learn how to use wünschte in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Ich wünschte, ich könnte nach Japan gehen.

Ich wünschte, ich könnte mir mehr aus Noten machen, aber scheinbar habe ich an einem gewissen Punkt in meinem Leben entschieden, dass es nicht mehr so wichtig sei.

Katja leugnete, dass sie eine Anarchistin war, indem sie behauptete, dass sie nur wünschte, Veränderung in unserer Regierung zu machen, nicht, sie zu zerstören.

Ich wünschte, ich hätte Flügel zum Fliegen.

Ich wünschte, wir hätten mehr Zeit.

Ich wünschte, sie würde mit dem Rauchen aufhören.

Ich wünschte, ich wäre ein Stein.

Ich wünschte, ich hätte einen Freund wie dich.

Ich wünschte, der Regen würde aufhören.

Ich wünschte, du hättest mir das gesagt.

Ich wünschte, du wärest mit uns gekommen.

Ich wünschte, ich könnte dir helfen.

Ich wünschte, ich wäre so reich wie er.

Ich wünschte, ich hätte mit ihr gehen können.

Ich wünschte, wir hätten das Spiel gewonnen.

Er wünschte das Wohlergehen des Volkes.

Ich wünschte, ich könnte die verlorene Zeit wiedergutmachen.

Ich wünschte, ich könnte um die Welt reisen.

Ich wünschte, er schriebe häufiger.

Meine kleine Schwester wünschte sich manchmal, dass sie ein Junge sei.

Ich wünschte, ich wäre reich.

Ich wünschte, ich wäre tot!

Ich wünschte, ich hätte besser gelernt für den Test.

Ich wünschte, ich hätte in meiner Jugend härter gelernt.

Ich wünschte, ich wäre größer.

Ich wünschte, ich könnte zurücknehmen, was ich gesagt habe.

Er wünschte sich zwar den Erfolg, aber in Wirklichkeit hatte er keinen.

Ich wünschte, ich hätte Zeit um zu bleiben und mit Ihnen zu reden.

Ich wünschte, ich hätte Zeit um zu bleiben und mit dir zu reden.

Der Film war unvorstellbar gut, ich wünschte, du wärest mitgekommen.

Ich wünschte, ich wäre wieder jung.

Aber er wünschte sich sehr einen Sohn.

Ich wünschte, ich könnte das Haus billig erwerben.

Ich wünschte, ich hätte mehr Geld dabei.

Sie wünschte schön zu sein.

Ich wünschte, dass du auch an unserem kleinen Fest teilnehmen würdest.

Ich wünschte, ich hätte ein eigenes Haus.

Ich wünschte, die Leute würde aufhören Sachen so zu sagen, dass junge Träume zerstört werden.

Ich wünschte ich könnte zaubern.

Ich wünschte, ich wäre tot.

Ich wünschte, es wäre Valentinstag.

Ich wünschte, er wäre hier.

Ich wünschte, er wäre auf dem Treffen gewesen.

Ich wünschte, ich hätte nicht so viel Geld ausgegeben.

Ich wünschte, dass unser Klassenzimmer klimatisiert wäre.

Ich wünschte, unser Klassenraum wäre klimatisiert.

Ich wünschte, ich könnte so gut Klavier spielen wie Susi.

Ich wünschte, du hättest ihm nichts von dem Plan erzählt.

Ich wünschte, ich hätte einen anderen Mann geheiratet.

Ich wünschte, er hätte vor einem Jahr Auto fahren gekonnt.

Ich wünschte, ich hätte eine Karte für das Konzert gekauft.

Ich wünschte, du würdest nicht so viel rauchen.

Ich wünschte, ihr würdet nicht so viel rauchen.

Ich wünschte, Sie würden nicht so viel rauchen.

Ich wünschte, sie wäre gestern Abend gekommen.

Ich wünschte, ich könnte Englisch sprechen.

Ich wünschte, dass du diese Geschichte nicht meiner Mutter erzählst.

Ich wünschte, du würdest mich zur Abwechslung in ein Restaurant ausführen.

Sie saß neben ihm und wünschte sich, woanders zu sein.

Ich wünschte, er wäre jetzt hier.

Ich wünschte, ich wäre jung.

Als Henkersmahlzeit wünschte sie sich Bratkartoffeln mit Apfelmus.

Ich wünschte, meine Freundin hätte so ein außergewöhnlich schönes Gesicht wie die Blonde da und nicht so eine ordinäre Visage.

Ich wünschte, wir könnten mehr Zeit miteinander verbringen.

Ich wünschte, es gäbe einen guten Teeladen in der Nähe.

Ich wünschte, ich hätte sie geheiratet.

Ich wünschte, es gäbe mehr Leute wie dich.

Ich wünschte, du wärst da gewesen.

Ich wünschte, Sie wären da gewesen.

Ich wünschte, ihr wäret da gewesen.

Er wünschte sich so sehr ein eigenes Denkmal, dass er beschloss zu sterben, das hatte aber nur einen Grabstein zur Folge.

Ich wünschte, ich würde meinen Humor mit jemandem teilen. Eine einzige Person würde mir ja für den Anfang schon reichen!

Ich wünschte, ich könnte rausfinden, wie ich eine DVD brennen kann.

Ich wünschte, der Fedora käme wieder in Mode.

Der Abt begriff, dass der Jugendliche mit ihm im Geheimen zu sprechen wünschte.

Ich wünschte, ich hätte ein Auto.

Ich wünschte, ich könnte schwimmen.

Ich wünschte, ich hätte sie gesehen.

Ich wünschte, ich hätte sie besucht.

Ich wünschte, ich hätte mich mit ihr getroffen.

Die Taufpatin wünschte bei der Schiffstaufe dem Schiff unter anderem: "Auf dass immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel bleibe!"

Ich wünschte, ich wäre jünger.

Ich wünschte du hättest mich gestern besucht.

Tom wünschte, dass er mehr als eine Sprache könnte.

Ich wünschte, ich wäre Millionär.

Der Blick des Forschers fand nicht selten mehr, als er zu finden wünschte.

Ich wünschte, mein Vater hätte länger gelebt.

Ich wünschte, ich wäre wie er.

Ich wünschte, meine Freundin würde mehr Zeit mit mir verbringen.

Ich wünschte, du würdest das nicht machen.

Ich wünschte, ihr würdet das nicht machen.

Ich wünschte, Sie würden das nicht machen.

Es tut mir so leid, was ich tat. Ich wünschte, ich könnte einfach in ein Loch kriechen und sterben.

Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit, mit Ihnen zu reden.

Ich wünschte, du hättest die Geschichte nicht meiner Mutter erzählt.

Ich wünschte, ich könnte diese Gitarre kaufen.

Ich wünschte, du wärest jetzt hier bei mir.

Ich wünschte, er wäre hier, um uns zu helfen.

Ich wünschte, du hättest das nicht getan.

Ich wünschte, ihr hättet das nicht getan.

Ich wünschte, Sie hätten das nicht getan.

Also check out the following words: Dort, findest, Nahrung, Weltraum, müsst, außer, wollen, kennenlernen, berühmt, Wieso.