German example sentences with "vergeht"

Learn how to use vergeht in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Nicht ein Tag vergeht, ohne dass mir jemand schreibt oder zu mir kommt, um mir sein Leben zu erzählen.

So vergeht der Ruhm der Welt.

Gesprochenes vergeht, Geschriebenes bleibt.

Wenn die Zeit schlecht vergeht, vergeht sie sehr langsam und ermüdend.

Wenn die Zeit schlecht vergeht, vergeht sie sehr langsam und ermüdend.

Die Zeit vergeht schnell, nicht wahr?

Wenn ich sehr beschäftigt bin, vergeht die Zeit sehr schnell.

Manchmal vergeht die Zeit wie im Fluge.

Die Zeit vergeht im Fluge; der Maulwurf vergeht im Pfluge.

Die Zeit vergeht im Fluge; der Maulwurf vergeht im Pfluge.

Unkraut vergeht nicht.

Wie die Zeit vergeht.

Die Zeit vergeht zu schnell.

Mit dem Essen kommt der Appetit, der Durst vergeht mit dem Trinken.

Es vergeht kein Tag ohne Verkehrsunfälle.

Die Zeit vergeht schnell.

Heute vergeht die Zeit wie im Fluge.

Mein Großvater liest so gern, dass nicht ein einziger Tag vergeht, an dem er nicht ein Buch öffnet.

Es ist verrückt, wie schnell die Zeit auf Tatoeba vergeht!

Wenn du sogar vergisst, wie die Zeit vergeht, sie wird dich nicht vergessen.

Wie schnell doch die Zeit vergeht!

Oft vergeht der Weizen, aber Unkraut vergeht nicht.

Oft vergeht der Weizen, aber Unkraut vergeht nicht.

Ich wundere mich immer wieder, wie schnell die Zeit vergeht, wenn man bei Tatoeba Sätze übersetzt.

Die Lage ist hoffnungslos und die Zeit vergeht unbarmherzig schnell.

Die Schönheit vergeht, die Tugend bleibt.

Die Zeit vergeht wie im Fluge.

Es vergeht kein Tag, ohne dass man von Umweltproblemen hört.

Wenn du dieses Geheimnis nicht unter sieben Siegeln hüten wirst, werde ich dich so verdreschen, dass dir die Lust am Leben vergeht.

Schwäbisches Sprichwort: Liebe vergeht, Hektar besteht.

Es vergeht kein Tag, an dem es nicht eine Auseinandersetzung mit ihm gibt.

Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.

Schönheit vergeht, Tugend besteht.

Glück ist, wenn man zusieht, wie die Zeit vergeht, und hofft, dass sie für einen arbeitet.

Uhren sind etwas Schreckliches, sie zeigen einem immer wieder, wie schnell die Zeit doch vergeht.

Die Zeit vergeht schnell, wenn man Spaß hat.

Wie schnell die Zeit vergeht!

Ich hoffe, es geschieht etwas Gutes, bevor der Tag vergeht.

Man hört oft sagen: Wie die Zeit vergeht!

Je mehr Zeit vergeht, desto mehr wächst seine Liebe.

Lass’ ihn eine Weile fasten, so vergeht ihm das Tanzen.

Alles vergeht, Tugend besteht.

Und wieder einmal neigt sich ein Monat seinem Ende zu. Es ist erschreckend, wie schnell die Zeit vergeht!

Er dachte darüber nach, wie schnell die Zeit vergeht.

Die Zeit vergeht sehr schnell.

Die Liebe ist Sehnsucht, und gestillte Sehnsucht vergeht.

Wenn Dir jemand erzählt, dass die Seele mit dem Körper zusammen vergeht und dass das, was einmal tot ist, niemals wiederkommt, so sage ihm: Die Blume geht zugrunde, aber der Samen bleibt zurück und liegt vor uns, geheimnisvoll, wie die Ewigkeit des Lebens.

Du siehst die leuchtende Sternschnuppe nur dann, wenn sie vergeht.

Warte nur ab! Das vergeht.

Dass alles vergeht, weiß man schon in der Jugend; aber wie schnell alles vergeht, erfährt man erst im Alter.

Dass alles vergeht, weiß man schon in der Jugend; aber wie schnell alles vergeht, erfährt man erst im Alter.

Der Sommer, der vergeht, ist wie ein Freund, der uns Lebewohl sagt.

Solange man kann, soll man lachen, man weiß nie, wann es einem vergeht.

Es passiert früher oder später jedem alles, wenn nur genug Zeit vergeht.

Ist der Pflänzling einer Eiche noch nicht älter als ein Jahr, kann ihn sogar ein Kind mit der Wurzel herausreißen. Aber die Zeit vergeht, der Baum wächst und entwickelt sich — und jetzt vermag selbst ein Hurrikan, ihn nicht umzureißen.

Ehe ein Monat vergeht, kehre ich zurück!

„Im Tatoeba-Land vergeht die Zeit so rasend schnell“, sagte Tom mit einem Seufzen.

Ein Geschlecht vergeht, das andere kommt; die Erde aber bleibt ewiglich.

Der Schmerz vergeht nie.

Das Leben ist kurz und die Zeit vergeht im Fluge.

Es vergeht kein Tag in unserem Leben an dem wir keine Elektrizität benutzen.

Reichtum vergeht, Kunst besteht.

Der Mensch lebt und vergeht, während die kosmische Uhr nur einmal tickt.

Aber wie schnell die Zeit vergeht!

Die Zeit vergeht im Sauseschritt.

Das Leben vergeht ziemlich schnell.

Die Schönheit vergeht, die Dummheit bleibt ewig.

Lass ihn eine Weile fasten, so vergeht ihm das Tanzen.

Alles vergeht und nichts bleibt, und man kann nicht zweimal in denselben Fluss steigen.

Die Kunst dauert, das Leben vergeht.

Die Zeit vergeht schneller, wenn man sechs Stunden lang spielt, als wenn man sechs Stunden lang arbeitet.

Der Körper entwickelt sich langsam, aber vergeht schnell.

Nütze den Wind, solange er weht. Nütze die Zeit, solang sie vergeht.

Lasse ihn eine Weile fasten, so vergeht ihm das Tanzen.

Bis sich diese Änderungen auswirken, vergeht einige Zeit.

Die Zeit vergeht und alles ändert sich.

Langsam vergeht die Zeit dem Unglücklichen, schnell aber dem, der glücklich ist.

Die Zeit vergeht und verändert unweigerlich Umstände, Situationen und Menschen.

Heute vergeht die Zeit langsam.

Die Zeit vergeht wie im Flug.

Die Zeit vergeht und mit ihr die Last.

Es ist nicht zu fassen, wie schnell die Zeit vergeht.

Das Leben vergeht, ist nicht ersetzlich. Das Materielle hingegen schon.

Die Zeit vergeht rasch.

Hoffnung besteht, Zweifel vergeht. Bewahre stets Vernunft und schaue mit Vertrauen in die Zukunft.

Alles vergeht und alles bleibt, aber das Unsere ist zu vergehen.

Eine Krankheit ereilt dich rasch wie ein Ross und vergeht schleichend wie eine Schildkröte

Wo die Gravitation stärker ist, vergeht die Zeit langsamer.

Tom vergeht vor Ungeduld.

Wenn du beim Gewinnen nicht teilen kannst, hinterfrage deine Großzügigkeit. Wenn du beim Reden andere verletzt, hinterfrage deine Zunge. Wenn du beim Voranschreiten deine Reichweite überschreitest, hinterfrage deinen Weg. Wenn dein Leben vergeht und du keinen Schritt weiterkommst, hinterfrage deinen Tag. Wenn du untreu wirst, je mehr du geliebt wirst, hinterfrage dein Herz. Egal in welcher Situation du bist, hinterfrage das Ende.

Das Leben vergeht sehr schnell.

Es vergeht sehr viel Zeit, bis du erkennst, dass du für einige verschlossene Türen dankbar sein solltest!

Die Zeit vergeht so schnell!

Anna vergeht Hören und Sehen.

Je mehr die Zeit vergeht, desto mehr verschwinden nach und nach die Schmerzen.

Die Zeit vergeht wie im Fluge, wenn man Spaß hat.

Mit dem Alter vergeht die Zeit schneller, schließlich geht es ja abwärts.

„Was ist morgen? Donnerstag?“ – „Nein, Sonntag, Oma.“ – „Schon Sonntag? Wie schnell die Zeit vergeht!“

Wenn man sich langweilt, vergeht die Zeit sehr langsam.

Warum vergeht die Zeit so schnell?

Laufen Sie! Die Zeit vergeht schnell!

Also check out the following words: Astrophysiker, Biologie, noch, letzte, Person, meine, Idee, erzählt, dachte, wäre.