German example sentences with "einverstanden"

Learn how to use einverstanden in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Ich bin einverstanden.

Bist du einverstanden mit diesem Vorschlag?

Ich bin einverstanden mit dem Vorschlag.

Ich bin durchaus einverstanden mit diesem Vorschlag.

Ich werde es sowieso machen, ob du damit einverstanden bist oder nicht.

Ich bin einverstanden mit seinem Vorschlag.

Mein Vater war damit einverstanden, dass ich ins Ausland gehe.

Einverstanden! Du wirst es bereuen.

Ich bin einverstanden mit ihm.

Bist du einverstanden?

Ich werde es tun, egal, ob du einverstanden bist oder nicht.

Ich bin nicht einverstanden mit der Theorie, laut der man Latein lernen muss, um besser Englisch zu verstehen.

Ich bin überhaupt nicht mit Ihnen einverstanden.

Ich bin nicht mit ihm einverstanden.

Ich bin mit dem meisten von dem, was er gesagt hast, einverstanden.

Alle waren mit dieser Idee einverstanden.

Wenn Sie mich fragen, ich bin damit nicht einverstanden.

Sie war einverstanden, die Hälfte der Miete zu übernehmen.

Er war mit meinem Vorschlag nicht einverstanden.

Gut, ich bin einverstanden.

Ich bin mit seinem Plan einverstanden.

Ich bin mit ihrem Plan einverstanden.

Ich bin mit Ihrem Plan einverstanden.

Mit seinem Plan bin ich einverstanden.

Mit ihrem Plan bin ich einverstanden.

Mit Ihrem Plan bin ich einverstanden.

Sind deine Eltern damit einverstanden, dass du Flugbegleiter wirst?

Bist du mit dem neuen Gesetz einverstanden?

Bist du mit unserem Plan einverstanden?

Sie war mit meiner Idee einverstanden.

Die Frage ist, ob meine Eltern damit einverstanden sein werden oder nicht.

Ich bin vollkommen einverstanden.

Einverstanden.

Da bin ich mit dir überhaupt nicht einverstanden.

Lasst uns mit dem zweiten Problem anfangen, einverstanden?

Viele Leute waren mit der Entscheidung des Richters nicht einverstanden.

Was den neuen Plan betrifft, bin ich nicht mit dir einverstanden.

Sind Sie einverstanden, dass wir zusammen essen?

Ich bat ihn, mit mir zu kommen, und er war einverstanden.

Seid ihr einverstanden?

Sind Sie einverstanden?

Alle sind einverstanden.

Mit Ihren Methoden bin ich gar nicht einverstanden.

Ich werde es tun, egal ob Sie damit einverstanden sind oder nicht.

Tom weiß nicht, ob Mary einverstanden sein wird zu gehen oder nicht.

Ich bin prinzipiell mit Ihnen einverstanden.

Im Prinzip bin ich mit dir einverstanden.

Im Prinzip bin ich mit Ihnen einverstanden.

Seine Eltern sind mit der Verlobung einverstanden.

Menschen wären gerne so, dass sie mit sich einverstanden sein können.

Es ist egal, ob du einverstanden bist oder nicht; ich werde es sowieso tun.

In diesem Punkt war Tom mit Maria nicht einverstanden.

Ich verstehe es, aber ich bin dennoch nicht damit einverstanden.

Ich bin größtenteils einverstanden mit dem, was er sagte.

Lasst uns ein Taxi nehmen, einverstanden?

Tom war mit dem Kompromiss nicht einverstanden.

Sie waren nicht mit allen Ideen Oglethorpes einverstanden.

Ein Meteorologe ist ein Mann, mit dem das Wetter nicht immer einverstanden ist.

Trink nicht zu viel, einverstanden?

Ich möchte nicht, das alle Menschen mit meinen Vorstellungen einverstanden sind.

Sind deine Nachbarn damit einverstanden, dass du um diese Zeit so laut Musik hörst?

Einverstanden?

Drei Viertel von ihnen waren einverstanden.

Sie werden damit einverstanden sein.

Wer sagt: „Mit deinem Vorschlag bin ich im Prinzip einverstanden“, ist nicht vollkommen einverstanden und nicht frei von Vorbehalten, Bedenken oder Zweifeln.

Wer sagt: „Mit deinem Vorschlag bin ich im Prinzip einverstanden“, ist nicht vollkommen einverstanden und nicht frei von Vorbehalten, Bedenken oder Zweifeln.

Bist du mit mir einverstanden?

Einverstanden, lasst uns dorthin gehen.

Ich war einverstanden, der alten Frau zu helfen.

Ich für meinen Teil bin mit dem Plan einverstanden.

Wir sagten einstimmig, dass wir mit dem Vorschlag nicht einverstanden wären.

1964 erklärte sich Roger Miller damit einverstanden, sechzehn Lieder aufzunehmen. Eines dieser Lieder war „Dang Me“. Es wurde sein erster Nummer-eins-Verkaufsrekord.

Ich bin vollkommen einverstanden, dass man Dummköpfen jegliche Waffen wegnehmen muss, wobei man mit Computern und Schreibmaschinen anfangen sollte.

Das freut mich, dass du so schnell einverstanden bist.

Ja, einverstanden. Ich werde in zwanzig Minuten zurückkommen.

Ich verstehe es, bin aber doch nicht damit einverstanden.

Um es kurz zu machen: ich bin nicht einverstanden.

Ich bin mit der Bildungspolitik der Regierung nicht einverstanden.

Inwieweit sind Sie mit dieser Definition von Erfolg einverstanden oder nicht einverstanden?

Inwieweit sind Sie mit dieser Definition von Erfolg einverstanden oder nicht einverstanden?

Okay, ich bin einverstanden.

Ich bin einverstanden, vorausgesetzt, sie kommt.

Ich setze die Regeln durch, wenngleich ich nicht mit allen einverstanden bin.

Mir scheint, du bist nicht einverstanden.

Ihr seid einverstanden gewesen.

Sie waren einverstanden.

Nein, das stimmt alles nicht. Ich bin damit überhaupt nicht einverstanden.

Bist du nicht einverstanden?

Sind Sie nicht einverstanden?

Er ist mit deinem zweiten Vorschlag einverstanden.

Er war einverstanden, uns ein Interview zu geben.

Ich habe mich mit nichts davon einverstanden erklärt.

Du kommst mit mir. Einverstanden?

Ich spüle, und du trocknest ab. Einverstanden?

Bist du mit Toms Empfehlungen einverstanden?

Sind Sie mit Toms Empfehlungen einverstanden?

Wir sind einverstanden, während der Arbeit das Rauchen zu unterlassen.

Wir erklärten uns einverstanden, während der Arbeit das Rauchen zu unterlassen.

Tom tut nichts, ohne vorher Maria zu fragen, ob sie einverstanden ist.

Ich bin damit einverstanden.

Mir gefällt sehr, was Sie geschrieben haben, und ich bin damit vollkommen einverstanden.

Also check out the following words: verursachen, Ausschüttung, chemischen, Stoffen, Endorphinen, hundertfünfzigtausend, Paare, Shanghai, heiraten, Ausgewählten.