German example sentences with "wusste"

Learn how to use wusste in a German sentence. Over 100 hand-picked examples.

Ich wusste nicht, woher es kam.

Als beide Mädchen John sagten, dass sie Gefühle für ihn hatten, wusste der nicht, mit welchem Mädchen er zusammen sein sollte.

Das hat mich überrascht, ich wusste nicht, was ich tun sollte.

Ich wusste, es würde heute lustig sein.

Ich wusste, dass es Plastik war, aber es schmeckte wie Holz.

Ich wusste nicht, dass er so viel trinkt.

Er wusste nicht, was er sagen sollte.

Niemand wusste, wo sie war.

Er wusste nicht, was er mit den Essenresten machen sollte.

Er wusste nicht, was er tun sollte.

Er wusste nicht wie er sich ausdrücken sollte.

Ich wusste nicht, dass sie krank war.

Anfangs wusste ich nicht so recht, welchen ich wollte, aber letztendlich habe ich den roten genommen.

Bildung bedeutet, die Dinge zu lernen, von denen man nicht einmal wusste, dass man sie nicht wusste.

Bildung bedeutet, die Dinge zu lernen, von denen man nicht einmal wusste, dass man sie nicht wusste.

Marie hat einen Kuchen gemacht, ohne dass ihre Mutter es wusste.

Am Anfang wusste ich nicht, was ich machen sollte.

Niemand von uns wusste von seiner Entscheidung, das Langstreckenrennen zu gewinnen.

Ich wusste nicht, dass sie ein Kind hatte.

Da ich nicht wusste, was ich machen sollte, rief ich die Polizei.

Vielleicht wusste sie die Antwort.

Sie wusste nicht, wie sie mit dem Problem umgehen sollte.

Ich wusste nicht, dass er sich entschlossen hatte, zurückzutreten.

Ich wusste schon immer, dass die Typen lügen, wenn sie sagen, dass es auf die Proportionen ankommt.

Das wusste er nicht.

Ich wusste, dass man dir vertrauen kann.

Das wusste ich nicht.

Ich wusste nicht, dass du kommen würdest.

Ich wusste nicht, dass sie verheiratet war.

Tut mir leid, ich wusste nicht, dass Sie noch da waren.

Tut mir leid, ich wusste nicht, dass ihr noch da wart.

Er wusste mehr als die ganze Schule zusammen.

Sie wusste nicht, was sie den Kindern zu Weihnachten schenken sollte.

Ich wusste nicht, dass du so ein guter Koch bist.

Da ich nichts zu sagen wusste, schwieg ich.

Ich wusste nicht, dass Hunde gut schwimmen können.

Dorgan wusste nicht, wie man „Dachshund“ schreibt.

Der Österreicher war erstaunt, dass sein deutscher Gast nicht wusste, was ein Brandteigkrapferl ist.

Ich wusste, dass du kommen würdest.

Ich wusste vorher nie, warum es die Ewigkeit gibt. Sie gibt einigen von uns die Chance, Deutsch zu lernen.

Ich öffnete niemals die Tür, wenn ich wusste, dass sie zuhause war.

Ich wusste gar nicht, dass Hunde gut schwimmen können.

Weil ich nicht wusste, was zu tun ist, fragte ich ihn um Rat.

Ich wusste einfach nicht, was ich sagen sollte, also schwieg ich.

Ich wusste nicht, dass Herr Williams im Vietnam-Krieg gekämpft hatte.

Wie kam es, dass sie soviel über Fische wusste?

Ich habe keinen Pass, ich wusste nicht, dass dies nötig ist.

Ich wusste keine Antwort auf die Frage.

Ich wusste nicht, was ich machen sollte.

Ich wusste nicht, dass er ein schwaches Herz hatte.

Niemand wusste genau, wie der Unfall passierte.

Kein Mensch wusste das.

Anfänglich wusste er nicht, was er in seinem neuen Job tun soll.

Ich wusste das großzügige Angebot meines Nachbarn zu würdigen.

Er wusste intuitiv, dass sie log.

Ich wusste nicht, dass sie ein Kind hat.

Der Polizist wusste schon intuitiv, dass er der Verbrecher war.

Ich wusste von Anfang an, dass er gelogen hat.

Er wusste, wie man Kühe züchtet.

Weil er nicht wusste, was er sagen sollte, schwieg er.

Sie wusste, dass John sie liebte.

Es ist unmöglich, dass sie davon wusste.

Er schaute auf seine Taschenuhr und wusste plötzlich, es war zu spät.

Er wusste sich auch in dieser Situation ausgezeichnet zu beherrschen.

Zuerst wusste ich nicht, warum.

Ich wusste, dass er liest.

"Sie ist ein sehr reserviertes Mädchen." "Ach, ich wusste gar nicht, dass man sie reservieren kann."

Ich wusste gar nicht, dass du so gut kochen kannst.

Sie wusste, würde sie anfangen zu weinen, würde ihre Wimperntusche zerlaufen.

Ich wusste darüber Bescheid.

Sie hat ihm alles beigebracht, was sie wusste.

Sie überzeugte ihn, das zu tun, obwohl sie wusste, dass das keine gute Idee war.

Ich wusste nicht, wohin ich gehen soll.

Gestern wollte ich meiner Frau einen BH kaufen, aber ich wusste nicht, welche Körbchengröße sie hat.

Entschuldigung, ich wusste nicht, dass du immer noch da bist.

Als sie nicht wusste, wo sie war, hielt sie an und fragte jemand auf der Straße nach dem Weg.

Er wusste das ja nur zu gut.

Er wusste längst darüber Bescheid.

Da sie nicht wusste, was sie sagen sollte, blieb sie stumm.

Ich wusste nicht, dass in Amerika die Toilette und die Badewanne im gleichen Raum sind.

Einst träumte Dschuang Dschou, dass er ein Schmetterling sei [...], der sich wohl und glücklich fühlte und nichts wusste von Dschuang Dschou. Plötzlich wachte er auf: da war er wieder wirklich und wahrhaftig Dschuang Dschou. Nun weiß ich nicht, ob Dschuang Dschou geträumt hat, dass er ein Schmetterling sei, oder ob der Schmetterling geträumt hat, dass er Dschuang Dschou sei.

Ich wusste nicht, dass er Englisch sprach.

Da ich nicht wusste, was ich tun sollte, bat ich ihn um Rat.

Ich wusste nicht, was ich sagen sollte, und schwieg.

Dorgan wusste nicht, wie man „Dackel“ schreibt.

Ich wusste nicht, wie ich seine Frage beantworten sollte.

Ich wusste nicht, welche Antwort ich auf seine Frage geben sollte.

Ich wusste nicht, dass du so gut kochen kannst.

Ich wusste nicht, dass er so viel getrunken hatte.

Ich wusste, dass ich auf dich zählen kann!

Keiner wusste etwas.

Der prähistorische Mensch wusste, dass während nahrungsloser Zeiten die Dünnen früher zugrunde gehen als die Dicken.

Sofort als ich ihn sah, wusste ich, dass er verärgert war.

Kolumbus wusste nicht, wohin er fuhr, wo er war, und er tat es mit dem Geld einer Frau.

Er wusste es nicht.

Sie wusste es dank ihres sechsten Sinns.

Die Buben tuschelten untereinander; ich wusste, sie heckten etwas aus.

Ein riesiger Hund legte seine Vorderpfote auf mich, und ich wusste vor Schreck nicht, was ich machen sollte.

Tom wusste genau, dass in all den Sätzen das letzte Wort immer einer zustehen würde: Mary.

Tom wusste nicht, dass Mary verheiratet war.

Tom wusste nicht, wie unglücklich Mary war.

Also check out the following words: anfangen, verstehen, Zweifellos, Universum, unendlich, Vollkommenheit, fehlte, doch, Gegenteil, Irrenhaus.